Community

Danalock V3 (Bluetooth, Zwave, Zigbee)


#1

**Name des Produktes:**Danalock V3
**Hersteller:**Danalock Deutschland
**Technologie:**Bluetooth mit Zwave oder Zigbee als Option
**Preis:**149-179€
Funktionen (z.B.: Bewegungsmelder, Temperatursensor, Sirene…): Türschloss motorgesteuert
**Link zum Produkt:**www.smartlock.de
Weitere Infos: ab dem 15.05.2017 erhältlich in Deutschland (Zwave und Zigbee ab Juli 2017)

Bild:


Danalock V3 als unbekanntes Gerät includiert
#2

Das alte noch nicht am laufen und schon ist ein neues da… :speak_no_evil:


#3

…auch andere Firmen entwickeln sich weiter nicht nur Homee :wink: !!!
In der Zigbee Version ist es vll ne bessere Alternative als das anfälligere Zwave ?! :wink:


#4

Die erste Beschreibung und auch Kritiken sind eigentlich vielversprechend. Stärkerer und schnellerer Motor, endlich sichere Software.
Wollen mal hoffen das es sich bewahrheitet. Die Beacons können wir dann gleich auch noch für andere Dinge einsetzen.
Ein Empfänger im Haus, ohne dafür ein Handy einzusetzen. Dann auch noch doppelt verschlüsselt.
Wenn es hält was versprochen wird werde ich wohl endlich auch meine Haustür der Technik anvertrauen.
Gruß Peter


#5

und wenn es dann noch von Homee integriert wird !!! :wink: Daher poste ich das mal recht als neues Gerät, da wir alle ja wissen wie lange eine Integration auch schon mal dauern kann!!!


#6

Ja bitte die zigbee Version unterstützen.


#7

Wenn schon, denn schon. Bin für Zigbee und Z-WAVE.

Gruß Peter


#8

Hallo homees,

Unabhängig von der Integration in homee - Welche Version würdet ihr empfehlen: Z-Wave oder ZigBee?


#9

ich werde mich für Zigbee entscheiden,da nach meiner Erfahrung der Vorgänger mit Bluetooth und Zwave nicht wirklich funzte und bei Homee Zigbee irgendwie runder läuft (Integration etc.) !


#10

Wie sieht es denn mit der “nativen Reichweite” von Zigbee aus? habe zwischen homee und Haustüre keinen Zigbee Repeater und das sind ca. 5Meter Abstand.


#11

Hallo
es wäre super wenn eine intergration der Z-Wave Version möglich wäre

MFG
Thomas Eckhardt


#12

@Stadtkind meine Erfahrung mit dem Zigbee-Protokoll ist eher unterirdisch…

setz hier lieber auf Z-Wave… das rennt


#13

Kann ich bestätigen… Reichweite ist bei ZWave wesentlich besser als bei Zigbee…


#14

zudem ist Zigbee absolut unzuverlässig… reagiert oft erst beim xten Einschalt-Versuch


#15

Vielen Dank für die Infos…
naja so langsam läuft Zwave ja auch bei Homee sehr zuverlässig. Dann wird es wohl die Zwave Variante des V3 wenn es dann endlich mal verfügbar ist ! :wink:


#16

Ja, wäre auch für Z-wave.

Gruß
Sascha


#17

Liken Liken Liken,…vll ist es dann auch schon bald integriert ! :wink:


#18

Was mich wundert ist, dass die Verfügbarkeit andauernd nach hinten geschoben wird. Erst hieß es, dass die Z-Wave/Zig-Bee Modelle ab 15.5. lieferbar sind. Dann Juni, dann Juli, dann Anfang August und nun September…?:pensive:


#19

,… ich bin da geduldig wie mit Homee, ob man fast 1 Jahr für ne Integration wartet oder 6 Monate für nen Danalock … da habe ich keinen Stress mehr mit ! :wink:

aber zuverlässig ist anders !!!


#20

So das Danalock V3 Z-Wave ist nun im Handel ( ich hoffe Ihr habt schon ein Schloss als Testware von Danalock Deutschland vorliegen @Team Homee)
und wir können uns bald auf eine Integration freuen ! :wink: