Community

Backup - Zeiten individuell einstellen

Was willst du damit machen?
Ich habe eine Synology NAS und die Backup Funktion wie auch den Export der Veraufsdaten aktiviert.
Meine NAS wird Nachts unter der Woche um 23:00 Uhr abgeschaltet. I.d.R. benötigen wir in der Zeit von 23:00 Uhr bis 8:00 Uhr diese nicht. Spart halt Strom etc.

Homee exportiert bzw. aktiviert das Backup gemäß Protokoll jedoch um 0:30 Uhr. Wäre super wenn man den Zeitpunkt des Backups bzw. Export der Verlaufsdaten selbst bestimmen könnte.

Warum interessiert es nicht nur dich?
Ich denke dies könnte für alle interessant sein die ggf. ihre NAS oder andere Speichermedien nicht permant verfügbar haben oder haben wollen.

VG
Marc

9 Like

Finde deinen Vorschlag gut. Sowas sollte möglich sein, da nicht jeder einen Speicher laufen hat, der zu der Zeit läuft.

Muss allerdings die Frage stellen, warum du nicht durchlaufen lässt? Ein modernes NAS sollte ja, wenn kein Zugriff erfolgt, in einen Standby wechseln.
Ebenso sind meistens die Festplatten auf Dauerbetrieb ausgelegt und nicht auf Abschaltung. Sie leiden unter ständigem hoch und runterfahren des NAS. (Insofern du solche Festplatten verbaut hast)

1 Like

Sowas wie das hier?

Hallo Se7enair,

danke für Deine Zustimmung bezüglich der Sicherungszeit.

Mit der Abschaltung der NAS hast Du vermutlich recht. Allerdings hatte ich bislang keine Probleme damit. Ich habe noch eine alte Buffalo. Auf der wird regelmäßig über nsync von der Synology NAS ein backup erstellt. Die Buffalo habe ich schon etliche Jahre. Da gab es noch keine Ausfälle. Seit ca. 3 Jahren läuft die Buffalo nur 3 x die Woche für die Backups.

Ich schalte das Zeug halt gerne aus. :slight_smile: fühle mich da irgendwie sicherer da die Kiste auch von außen erreichbar ist.
VG

Hallo,

ja, genau. Sorry nicht gefunden.
VG

Ich mach dann das hier mal zu…

1 Like