Community

Android: Diverse Bugs (Home Screen, Begrüßungstext, App Absturz)

Bug melden: Beschreibe den Fehler ausführlich:

Ich habe die homee App sowohl auf dem iPad, als auch auf meine Android Smartphone.

Auf dem Android ist es allerdings so, dass ich die App sehr häufig neustarten muss. Auf dem iPad ist alles gut, sodass ich davon ausgehe, dass es ein Problem mit der Android App ist!?

Jetzt ist meine Frage, ob das ein generelles Problem ist, oder ob es auch mit dem Handyhersteller zu tun hat. Habe leider schonmal das Problem gehact, dass “Huawei/Honor” hier und da etwas Probleme hat.

Das Ganze sieht folgendermaßen aus. Erst ist alles gut. Wenn ich dann aber z.B. die Solltemperatur der Heizkörper ändere sieht es so aus, wie auf dem Bild 2.
Weiterhin kann ich den Begrüßúngstext nicht ausschalten. Auch wenn ich ihn deaktiviere, ist er jedesmal wieder da. Prinzipiell muss ich nach jeder Änderung der Einstllung die App neustarten. Egal ob HG´s erstellt werden, Pläne, Werte, Licht an/ausschalten usw…

Wie ist es bei euch?

1 Like

Die Suche führt die bittere Wahrheit zutage :wink:

4 Like

Siehe

Siehe

Siehe eventuelle Lösung:

Außerdem:

2 Like

Ich hab mal den Titel angepasst.

Schreib bitte noch deine verwendete App Version in den Text, damit @Susi weiß, mit welcher Version deine Probleme auftreten.

Danke. Leider ist das über alle Versionen so! :wink:
Habe den homee seit 5 Monaten.
App Version 2.27.3 (175)

Ich führe Mal hier weiter…ist ja fast ein Sammeltthread😉
Heute morgen, als ich in der Android App die homee Welt noch nicht aktualisiert hatte dachte ich, OK…lösch Mal den Speicher der App…das führte dann wieder dazu, dass homee, der vorher definitiv mit mir kommunizierte, keine Lust mehr darauf hatte, mich anzumelden und auch die Web App sich nicht mehr genötigt sah, mich auf den homee zu schalten.
Erst durch Stecker ziehen konnte ich ihn überreden. Daraufhin habe ich mal wieder den Verlauf gelöscht, Tagebuch zurück gesetzt, homee nochmals sanft neu gestartet, App Daten der Android App komplett gelöscht und wieder angemeldet. Aktuell geht alles, auch die Editierung der HG und es bleibt gespeichert. Habe auch noch einmal Nuki raus gelöscht, um einfach Fehlerquellen auszuschließen…
Mal schauen, wie es sich weiter entwickelt.
Witzig war auch, dass homee noch vor dem Zurücksetzen des Tagebuches scheinbar seit Freitag Abend kein Tagebuch mehr hatte…obwohl ich meine, gestern Einträge gesehen zu haben. Daher auch meine Aktion mit allem löschen.