Community

Alle Geräte ohne Funktion nach Update auf 2.23.0


#41

nimm bei den Devolos mal die Batterien raus und warte mal ab ob homee sich normalisiert. nicht das die HK spinnen und das Z-Wave Netz so zu spammen das das Netz zusammen bricht wegen dem traffic. Das hatte ich einmal mit einem anderen Gerät, das hat dann geholfen.


#42

Nun nach 4 Tagen hat sich HomeKit über Nacht ohne Zutun vorerst wiederbelebt, auch die zwei Fibaros sind wieder on.
Auch wenn in HomeKit die angegebenen Stati völliger Nonsens sind - alle Lampen an (alle waren aus), so werden auch die Netatmo Sensoren in den Räumen als Tod dargestellt.
Auch die Sensative sind weiter Tod.

Das Update war für mich leider der Fluch !


#43

Ich habe das gleiche Problem nach dem Update auf 2.23.0.
Z-Wave Cube FW 3.95.0
Keine z-Wave Funktion mehr.
Werkreset, Update, Backup einspielen und Verläufe löschen bringt keinen Erfolg.
Nur violettes Blinken.

Die Geräte schalten zum Teil unkontrolliert, was im Fall des Garagentors (Fibaro UP Schalter) echt gefährlich ist.

Bei Neuinstallation lassen sich die Geräte ebenfalls nicht mehr von Grund auf anlernen.

Bei mir hilft nur außer Betrieb nehmen.


#44

Das passiert wenn der Cube alle Geräte abfragt und dann schaltbefehle durch HG oder manuell durch die App ausgelöst werden.die Befehle kommen dann in die Liste und werden nach einander abgearbeitet…

Wenn du die Geräte neu einlernen willst, erst wenn der Cube keine Geräte mehr abfragt (hohe Netzwerklast). Und die Geräte natürlich vorher zurücksetzen.


#45

@Kappezkopp @Harry @tenevo @dionisio-lo @memooo @Det Ich hab alle Geräte unter x-facher Wiederholung aller Eurer Tipps nun wieder funktionsfähig. Herzlichen Dank an alle dafür!

@Andreas @Thomas Aber dies ist ein astreiner Fehler in der Version 2.23
Bitte kommt mir nicht mit einem Anwenderfehler o.ä.
Ich hab ein Terrorwochenende hinter mir wie ich es nur aus Anfangszeiten Eurer Betaupdates kenne.
Ich wünsche mir beim nächsten offiziellen Update etwas mehr Absicherung im Vorfeld :weary:


#46

Mja, Anwenderfehler nicht. Aber ich denke auch nicht, dass das was mit der 2.23 zu tun hat - eher mit dem Updateprozess an sich.


#47

@Frankyk Für alle Nutzer die vielleicht in Zukunft in eine ähnliche Situation kommen wäre es sicher hilfreich wenn du kurz zusammenfassen könntest was du nun genau getan hast. Das erspart das lesen des gesamten, doch sehr langen Threads.


#48

Ich möchte nur kurz eine Info beitragen
Das update habe ich Mittwoch gemacht. Es lief problemlos durch und auch alle Geräte liefen danach ohne Probleme.
Heute vormittag auf einmal konnte ich kein z
wave Gerät mehr schalten. Allerdings liefen die HG sauber. Auch die EnOcean Geräte ließen sich schalten.
Ein Neustart von homee half hier auch. Nach der LLS lief alles wieder normal.
Ich habe dennoch heute mal alle Verlaufsdaten und das Tagebuch gelöscht und den Brain resettet. Danach update auf 2.23.0
Und Backup wieder eingespielt.
Alles bestens und ich beobachte mal weiter.


#49

Mein Brei dazu:
Nach dem Update hatte ich auch eine nicht enden wollende LLS. Die Z-Wave-Geräte ließen sich auch nicht mehr schalten und haben keine Werte mehr geliefert.

Verlauf zurückgesetzt, homee runtergefahren, eine Weile vom Strom getrennt, wieder hochgefahren, kurze LLS, alles lief wieder einwandfrei.


#50

Aus reinem Interesse: Warum resettet hier jeder ständig seinen Brain beim kleinsten husten? :thinking:


#51

@Thomas, das war das erste mal,dass ich das gemacht habe. Ich habe zusätzlich das Thema, dass ich alle zwei Tage einen Neustart habe, der sich nicht erklären lässt.
Daher wollte ich heute einfach einmal…nach fast einem Jahr Laufzeit des homee bei fast null anfangen.
Ich halte auch nichts davon, mit Kanonen auf Spatzen zu schießen… möchte einfach schauen, ob die Neustarts enden


#52

Bei mir ließen sich die Geräte auch nicht mehr über die App oder Alexa schalten. Habe dann nach etlichen Neutstarts ein alltes Backup vom 23.03.
eingespielt. Jetzt funktioniert wieder alles. Merkwürdig ist nur, das homee mir sagt., meine Version wäre auf dem aktuellen Stand.


#53

@tenevo Welche Version zeigt er denn an?


#54

2.23.0 (bd7d599) bin mir sicher mein Backup hat die 2.22


#55

Somit ist doch die homee Version die neuste!
Dass das Backup aus v2.22 stammt spielt doch keine Rolle. Mit dem aufspielen des Backups änderst sich ja die Core Version nicht!


#56

Okay. Kann sein. Hauptsache es funktioniert wieder.


#57

Ich glaube es bereits zusammengefasst zu haben:
Vier von fünf Z-Wave waren mehrere Tage grau - ohne Reaktion
Zwischenzeitlich sind sie sporadisch wieder verfügbar, zeigen aber falsche Stati an (Sensative Strips)
Nach mehreren Tagen hat sich HomeKit über Nacht ohne Zutun sporadisch wiederbelebt.
Auch hier sind die angegebenen Stati völliger Nonsens sind - alle Lampen an (waren aber aus), so werden auch die Netatmo Sensoren in den Räumen als Tod dargestellt.

Im Tagebuch ist nur zu erkennen, dass diese Geräte nicht mehr verfügbar sind.

Auch wenn ihr versichert, dass an den Mechanismen nichts verändert wurde. In diesem Update war der Wurm drin. Solche Probleme hatte ich in den ganzen Jahren nicht.


#58

Zu früh gefreut. Funktioniert schon wieder nicht über App. Einfach nur noch ätzend.


#59

Fahre noch einmal runter und lass ihn mal einige Minuten aus und lösche dann die Verlaufsdaten und das Tagebuch


#60

Danke für die Tipps. Werde das jetzt ausprobieren. Traurig nur, das mein Systhem bis vor ein paar Tagen tadellos funktioniert hat. Ich habe keine Veränderungen vorgenommen. Nur das neue Update eingespielt.