Community

Alle Geräte ohne Funktion nach Update auf 2.23.0


#21

Eric, in welcher Form, an welche Adresse kann ich Dir die Supportzugang Daten senden?


#22

38
oben rechts auf deinen avatar und auf den briefumschlag klicken… dann andreas als empfänger eintragen.


#23

Vielen Dank! Jetzt hast Du mir gleich doppelt geholfen, :smirk:


#24

Wieso ist den hier im Thread der Lösungshaken gesetzt… das Problem des Threaderstellers ist doch gar nicht gelöst…


#25

Gute Frage…


#26

Ich habe den mal entfernt.
@Frankyk: du musst beim Empfänger natürlich dem Namen ein @ voranstellen.


#27

Danke auch dafür.
Ich habe @Andreas meine Zugangsdaten geschickt und hoffe, dass er sich bald drauf schaltet und uns ein warmes Haus fürs Wochenende beschert :slight_smile:


#28

bei den fehlenden Geräten handelt es sich um
2 Sensative Strips
2 Fibaro Flood Sensoren

Letztere fielen noch nie aus, ein dritter Sensative Sensor tut seinen Dienst.
Auffällig bei Z-Wave nach dem letzten Update.

Ach und HomeKit ist seit dem Update ganz Tod…sonst reaktiviertes es sich ohne Zutun nach einige Tagen.

Hier ist aus meiner Sicht irgendetwas schief gelaufen.

Einen Supporter würde ich dringend benötigten.


#29

Das ist jetzt zeitlich natürlich maximal blöd gelaufen… Freitag nach Dienstschluss… Ich nehme nicht an, dass dir jetzt noch geholfen werden konnte?


#30

Bei mir ist auch einer von den Fibaros seit dem Update ausgegraut, manuelles wecken, und erneutes abfragen hat nichts gebracht. Werde wohl morgen mal genauer prüfen…


#31

Weiß jemand ob es in meinem Fall Sinn macht, dass ich mir die letzte Version, die bei mir noch funktionierte, per USB auf den Core schiebe?


#32

Ich denke nicht, dass es an der Core-Version liegt.


#33

@Frankyk, falls du wieder zuhause bist, hast du das vll doch noch probiert?

btw, welche Art von Geräten sind ausgegraut und welche blinken? Blinken die Geräte mit Netzstrom und sind die batteriebetriebenen grau?


#34

@Kappezkopp
Habs genau so wie von Dir beschrieben gemacht. Keine Veränderung.

Alle Geräte blinken lila.

Intetessant ist, dass sich z.B. die Thermometer-Symbole meiner Thermostate in der Geräteliste verändern, je nachdem welches Heizungs-Homeegramm schaltet. D.h. man erkennt z.B. ob die Temperatur hoch oder niedrig geschaltet wird. Aber eben null Funktion in den “realen” Geräten an der Heizung, Licht, etc.

Noch mehr Tipps von Euch möglich? :disappointed_relieved:


#35

Hast du die Verlaufsdaten schon zurück gesetzt, wie Andreas in so einem Fall als mögliche Lösung angeführt hat?


#36

@Harry @Kappezkopp Ja, hab die Verlaufsdaten gelöscht und, sanft runtergefahren und hoch, wie von Kappezkopp beschrieben. Keine Veränderung.

Neue (späte :disappointed_relieved:) Erkenntnis meinerseits: Ich habe ein einziges Wlan Gerät in meiner Liste. Und dieses funktioniert anstandslos. D.h. es scheint ein reines Zwave Problem bei mir zu sein.


#37

Ich hatte auch mehrere Probleme. Alles fing damit an das der Zigbee Würfel ständig weg war. Dann hat homee neu gestartet. Lila Light Show die nicht aufhören wollte. Habe dann den Stecker von homee gezogen. Aber ohne Erfolg. Lila Show wollte nicht aufhören. Habe das dann das Spiel mit dem Stecker ziehen mehrere Male wiederholt. Zwischendurch noch den den Verlauf zurückgesetzt. Und jetzt nach ca.12 Stunden funktioniert wieder alles.


#38

Thomas hat das Problem bei @Frankyk oben ja schon angedeutet, “Neu abfragen” von 47 Geräten… Soweit ich mich erinnern kann, löst das “Neu abfragen” auch das Festlegen einer neuen Route im Mesh zu dem “Neu abgefragten” Gerät aus. Batteriebetriebene Geräte muss man dazu meistens manuell aufwecken, da kann man sich jetzt vorstellen was da alles durcheinander gekommen ist. :see_no_evil: Zig Geräte die noch nicht geantwortet haben bzw. wo das Routing noch nicht festgelegt ist. Wenn dann noch wie hier beschrieben, sich Geräte auch direkt am Gerät nicht mehr schalten lassen, vielleicht noch niedriger Batteriestatus bei einzelnen Geräten, dadurch kommt vom Gerät vielleicht auch keine Antwort mehr bei homee an.

Ich würde mal einzeln, strombetriebene Z-Wave-Geräte in der näheren Umgebung von homee am Gerät direkt schalten, in der Hoffnung, dass hier eine Kommunikation mit homee zustande kommt und das System sich wieder stabilisiert.


#39

Hast du Eurotonic Spirits im Einsatz mit weniger als 30% Batterieladung… Bei mir liefen die ZWAVE Geräte immer ohne Probleme. Musste nie rebooten ähnliches.
Dann sind bei 2 Spirits die Batterieladung auf 30 bzw 25 dann 20% gefallen.
dann sind unterschiedliche Geräte ausgegraut worden. Meine 3 Fibaro Wall plugs waren auch nicht mehr ansprechbar.
Ich habe dann in die beiden Spirits neue Batterie eingelegt und die Zwave Geräte haben sich wieder erholt.
Grüße


#40

@dionisio-lo Die Spirits sind gut geladen und lassen sich manuell am HK bedienen. Die Devolos reagieren alle nicht mal mehr manuell am HK. :sob: