Community

Aldi mit Beleuchtung für das Smart Home


#101

Danke osorkon, da war mein Denkfehler. Nun habe ich in Zigbee die tint-Fb inkludieren können.

Danach die tint-Leuchte ( Color in Kerzenform) aus dem Zigbee entfernt und neu eingelernt. Lässt sich einwandfrei über den homee steuern. Es sind sonst keine tint oder Hue-Lampen ( Hue habe ich keine) am Strom eingeschaltet. Die inkludierte tint-Leuchte ist ca. 70 cm neben den Zigbee-Würfel.

Nun versuche ich mit der tint-FB die tint-Leuchte ebenfalls mittels FB zu inkludieren, Schalte dazu die tint-Leuchte aus. Drücke an der FB die Gruppentaste bis alle 3 LED leuchten, schalte die tint-Leuchte am Lichtschalter wieder ein, diese leuchtet hell weiß auf, drücke diese Gruppentaste nun weiterhin und halte die FB an die inkludierte tint-Leuchte es blinkt der rote LED an der FB nach einigen Sekunden gehen die Gruppen LED aus, drücke aber weiterhin die Gruppentaste bis auch der rote LED nicht mehr blinkt.

Es tut sich währenddessen nichts an der tint-Leuchte, kein Kurzes Blinken wie beim normalen verbinden der FB mit einer Tinte-Leuchte. Auch an der FB keine besondere Blinkaktion der LEDs.

Danach die Linke Gruppentaste an der FB eingeschaltet, keine Reaktion der entsprechenden Tasten an der tint-Leuchte.

Kann es sein, dass die Kerzenform der tint-Color-Leuchte sich nicht mit der FB inkludieren lassen?

Habe zisch mal den YouTube-Film zum nachträglichen inkludieren der FB angeschaut, leider sieht man da nicht, wie sich die LED an der FB und die Leuchte selbst beim Versuch diese tint-Leuchte mit der FB zu verbinden, reagieren.


#102

Hallo zusammen, hab auch mal versucht die Fernbedienung von tint an mein homee anzulernen und hab jetzt das Problem das ich zwei (anlernen ausversehen zweimal gestartet) neu zigbee Geräte in der Geräteliste habe, die nach entfernen des Würfels immer im Modus “Werte werden Aktualisiert” sehen. Ein entfernen der Geräte ist nicht möglich und schlägt fehl.
Kann mir jemand sagen wie ich die beiden Geräte da wieder gelöscht bekomme.

52

Danke schon mal.


#103

Einstellungen - Fehlerbehebung - Löschen erzwingen


#104

Unter Fehlerbehebungen und dann löschen erzwingen müsste klappen.


#105

Danke für die schnelle Antwort @chiroptera @simon2503 , geht :crazy_face: …mal wieder nicht aufgepasst. Dachte das löschen war nur für Z-Wave und hab daher erst gar nicht nachgesehen. Sorry.


#106

Hallo @rhadam,

das Wideranlernen der Tint Lampen an die FB nach der Homee-Integration ist ein Geduldsspiel. Ich habe es zigmal wiederholen müssen. 2 Dinge sind mir dabei aufgefallen:

  1. Es sollten möglichst alle anderen Tint Lampen (zumindest in der Nähe) Stromlos sein (also nicht nur aus).
  2. Den Gruppentaster (3 LEDs leuchten) ewig gedrück lassen, in der Hoffnung dass irgendwann die Lampe selbst blinkt und das Anlernen bestätigt.
  3. Gehe möglichst nah and die Lampe mit der FB (20-30 cm).
    Viel Glück.

#107

Das würde mein Scheitern erklären, die GU10 Farbig anzulernen.
Hast du verschiedene alle Versionen probieren können? E14, E27, GU10?
Nur Homee ok, nur FB ok, beides leider nicht OK.


#108

Die E27 gingen am einfachsten, die GU10 waren ein Geduldsspiel. Mit den E14 habe ich es nie probiert.


#109

Die GU10 sind bei mir auch die Sorgenkinder…


#110

GU10-farbig läuft 1A, genau wie die E27 RGB. Wenn man die Anleitung genau beachtet

Schalten Sie das Leuchtmittelmit dem Lichtschalter (in einemkonstanten Intervall von ca. 1 Sekunde) 5xein und aus. Wenn Sie das Leuchtmittel nun wieder einschalten, zeigt die Lampe ein kurzes Blinksignal, farbige Leuchtmittel (tint white+color) zeigen einen kurzen Farbdurchlauf. Die Lampe ist nun zurückgesetzt.

… dann geht alles.

ACHTUNG: Der Reset-Intervall beim Schalter ist anders als z.B. bei Ikea (Tradfri), wo man 7x hintereinander schnell Ein-Aus schalten muss zum Reset. Wenn man die 1 Sekunde beachtet dann läuft nach 5 Durchgängen das Farbspektrum einmal durch. Dann nochmal einschalten und die GU10 wird im Homee gefunden.