23 Geräte über Nacht verloren

Hallo,

heute Nachmittag funktionierte meine Stekdose an der Kaffeemaschine nicht. Habe mir nichts gedacht und und wollte sie übers homee aktivieren… Nun stelle ich fest, dass 23 von 31 Z-Wave Geräten fehlen. Mein Homee hat nur noch 6 Z-Wave Geräte und 1 Enocean Gerät.

Wie geht das ? Neustart, kalter Neustart und Z-Wave Würfel abnehmen ohne Erfolg.

Z-Wave geräte sind über 3 Stockwerke verteilt, zwei Steickwerke fehlen komplett, auf dem Dritten die Häflte der Geräte ?!

Brauche dringend Hilfe.

Danke !

Hi,

@Steffen sieht sich das sicher gerne mal an. Ich hatte bei einem ähnlichen Phänomen zuletzt Erfolg damit, bestehende Geräte „neu Einzulernen“ bzw. händisch aufzuwecken. Allerdings waren bei mir nur batteriebetriebene Geräte betroffen.

:coffee:

@Florian.Rahm habe deine Nachricht auch schon erhalten. :+1:

3 Like

Hey, ich hatte sowas ähnliches am Sonntag Abend. Allerdings mit ZigBee (da waren 95% ausgegraut) und ZWave schaltete nur ganz langsam.

2-3 softe Neustarts (übers Menü) und danach lief wieder alles.

Ich denke er meint nicht ausgegraut sondern komplett weg.

1 Like

JA. Komplett weg - grafik richtig wäre 31 Geräte…

Das is st großer Mist, hatte es bisher nur mit 1 bis 2 Geräten.
Ist auch das erstmal das ich es in diesem Umfang hier gelesen habe.
Könnte auf nen defekten zwave Cube hindeuten. Aber das wird Steffen bestimmt schon kontrollieren.

1 Like

Ja, Steffen ist schon auf meinem Homee !

1 Like

…und genau das ist der Support den wir uns immer gewünscht haben. Dickstes Lob an @Steffen für seinen Einsatz in den letzten Monaten…

23 Like

Letzte Woche hatte ich ein FIBARO FGD212 Dimmer 2 vermisst. Da ich kurz davor ein Enocean Gerät gelöscht hatte, dachte ich an ein Bedienungsfehler beim Löschen. Vielleicht gibt es doch eine andere Ursache, nachdem andere das Problem auch haben. Drücken wir Steffen die Daumen für seine Suche.

Ob es ein defekt des Z-Wave Cube ist konnten wir noch nicht ausschließen, was aber sehr merkwürdig in dieser Situation war, das der Z-Wave Cube als Node entfernt wurde.

[2021-02-08 19:43:01.547] [ZWAVE] [info] <notification - remove node> HWNodeID: 1
[2021-02-08 19:43:01.550] [ZWAVE] [info] ✅ <remove node> done (HWNodeID: 1) - writing config

Es wurde leider auch keine Geräteleichen gebildet, die wir wieder herstellen hätten könnten.

Ich bleibe jetzt aktiv bei @Florian.Rahm erstmal auf dem homee und begleite ihn beim weiteren wieder anlernen, um so vielleicht den Verursacher zu finden.

15 Like

3 Beiträge wurden in ein neues Thema verschoben: Verkaufe: Brain, ZWave & Zigbee Würfel

Ich hatte heute Morgen ein ähnliches Problem.
Eine Handvoll Z-Wave Geräte hatte keine Verbindung mehr - waren ausgegraut.
Lösung: Ein Z-Wave Gerät das vom Stromnetz versorgt wird musste, durch kurzes trennen von der Stromversorgung, neu gestartet werden.
Offensichtlich arbeitet das Gerät als Repeater im Z-Wave Netz und homee konnte deshalb die anderen Geräte nicht mehr erreichen. Danach waren alle Geräte wieder da (es dauert danach etwas bis homee alle Geräte wieder aufzeigt)

Ich frage mich ob homee die Information hat, welche Geräte im Netz als Repeater arbeiten. Wenn ja, dann wäre mein Featurewunsch die Info im Homee anzuzeigen.
Das hilft euch sicher auch beim Support.

Den Featurewunsch gibt es schon lange:

Dein Fehler ist ein völlig anderer.
Bitte genauer lesen und diesen Thread nicht zu müllen.
Danke

1 Like

Bei mir ging heute früh eines meiner 6 Rollos auch nicht mehr.
Hab dann mal in der Geräteübersicht nachgeschaut und das Gerät (Qubino Roller Flush Shutter ZMNHCD1) war einfach nicht mehr in der Liste.

Es war nicht ausgegraut, sondern einfach nicht mehr da.
Hab dann mal den Brain Cube neu gestartet, den Z-Wave Cube mal abgezogen und dann auch ein altes Backup eingespielt, aber all das half nichts. Das Gerät war einfach nicht mehr da.

Hatte aber auch 2 Geräteleichen in dem Z-Wave Cube, die ich entfernt habe.

Hab jetzt das Gerät zurückgesetzt und neu inkludiert und jetzt funktioniert es wieder ohne Probleme.

Ist natürlich hässlich, wenn man sich darauf verlässt, z.B. bei Wasserstandsmeldern oder so. :frowning:

Schade das du erst etwas am System geändert hast. So wird es schwer etwas zu finden wie z.B. oder shutter zurück gesetzt wat oder nicht.
Musstest du den Shutter zurücksetzen bevor Du selbigen angelernt hast ?

Wir zählen mal weiter und habe jetzt den 3 User mit einem selbigen Problem.

Ja, kann ich verstehen. Aber da ich keinen angeschlossenen Hardware-Schalter zur Bedienung an der Rollo habe (ja, ich weiß, das ist ein großer Fehler), war es mir wichtiger, dass ich im Wohnzimmer wieder Licht habe, als mit dem Support jetzt größere Runden zu drehen. :man_shrugging:

Bei den Shuttern ist das Zurücksetzen und der Inklusionsmodus dasselbe, also 3x innerhalb von 3s I1 schalten. Von daher weiß ich es nicht genau.
Die Geräte gehen nach dem Zurücksetzten auch wieder in den Auto-Inklusionsmodus.

@AxM Kann dich natürlich verstehen, aber hätte mir sehr gerne dein Log angesehen, damit wir das ganze eingrenzen können.

Sollte das nochmal passieren, dann melde dich bitte umgehend bei mir, ob Tag oder Nacht :sunglasses: .

5 Like