Zigbee-Geräte anlernen nur nach Neustart möglich

Hallo,

Ich habe heute versucht einen Philips Hue Dimmschalter, Bewegungsmelder und drei GU10 Leuchtmittel anzulerben. Dies gelang mir immer nur, wenn ich vorher den homee einmal neu gestartet habe. Den Zigbee Würfel abzusetzen hatte keinen Effekt, es musste immer der homee komplett neu gestartet werden.
Hat sonst noch jemand dieses Problem?

Getestet mit Web-App und Android-App
Core Version: 2.28.4 (6a11775b)
Android App Version: 2.28.4 (183)

Liebe Grüße

Bei mir funktioniert das Anlernen aktuell problemlos. Ich habe am Wochenende 4 Osram Plugs und 2 Osram LED-Stripes angelernt.

Moin,

war bei meiner Master-homee bei den letzten Geräten genau so. Die Tradfri Signalverstärker konnte ich jeweils nur nach einem Neustart anlernen und auch nur in der Nähe. Bei den Slave-homees gab es diese Probleme komischerweise nicht. Evtl. liegt es an der Anzahl der schon angelernten Geräte?! Die Master-homee hat immerhin knapp über 51 Zigbees angelernt, die anderen Beiden bleiben unter 20 Geräten.

Core : 2.27.1 (717cee78)
WebApp : 2.27.0 (463da7b)

Viele Grüße
JayJay

Ich habe aktuell 40 Zigbee Geräte, daran sollte es hoffentlich nicht liegen.

Liebe Grüße

Ich habe heute das gleiche Problem festgestellt. Seit dem Update auf Core 2.28.4 bekomme ich meine Osram smart + nicht mehr angelernt. Vor dem Update ging es problemlos. Ich Versuche es morgen mit dem Neustart.

Ist bei mir schon immer so. Auch die Updates haben daran nichts geändert. Ich muss immer ganz nah ran und vorher neustarten. Und soviele Geräte habe ich nicht <20Stück.

Ich kann dieses Problem bestätigen. Habe die Tage erst zwei Aurora-GU10 Strahler aus dem Shop eingelernt. Ohne vorherigen Neustart des Homee ging es nicht.

Core: 2.28.4 (6a11775b)
WebApp: 2.28.3 (6db64b26)

Gibt es für dieses Problem schon eine Lösung?
Bei mir tritt es nun auch auf, und zwar mit den neuen LEDVANCE Zwischensteckdosen smart plus.
Die Software 2.29.2 (46e3ab13) ist ja anscheinend die neueste.
Habe bereits 2 LEDVANCE und 2 OSRAM dieser Stecker und keine Probleme mit dem Einfügen gehabt
Diese NEUEN haben nun einen QR-Code auf dem Gehäuse, was heißen soll -
ZIGBEE 3.0 Standard.
Warscheinlich hängt das damit zusammen, da auch eine andere Vorgehensweise
beim Anmelden zur App zu machen ist. (?)
Wäre toll wenn jemand eventuell nen Trick hätte diesen Neustart zu umgehen :sweat_smile:
Danke im voraus für irgendwelche Ideen :nerd_face:

Ich kann mich bei dem Problem einreihen. An zu vielen Geräten kann es bei mir nicht liegen, es trat schon ab der zweiten Leuchte (Ledvance smart+ Tunable White) auf.

Meist genügt es, kurz den Zigbee Würfel anzuheben und wieder aufzusetzen.
Ein kompletter homee Neustart ist in der Regel nicht nötig.

Der steht allerdings ein paar Räume weiter, das macht es nicht einfacher. So oder so kann das nicht so gewollt sein, ich denke da stimmst du zu :slightly_smiling_face:

Du solltest beim Einlernen die Geräte in der Nähe des homees haben (oder andersrum). Danach kannst du sie umplatzieren. Gerade bei

sollte es ja kein Problem sein, diese in der Nähe des homees einzulernen.

1 Like

Mit dem letzten Update hat sich Verhalten gebessert, jetzt muss ich nur noch sporadisch neustarten.

Musste gerade 4 neue innr GU10 Leuchtmittel anlernen. Hatte dabei das gleiche Problem, sobald ein Leuchmittel angelernt ist lässt sich das nächste Gerät erst nach einem Homee Neustart anlernen. Version 2.31.0 (d9e53c4e)

Ich habe es auch bis heute nicht geschafft zwei Zigbee Geräte hintereinander anzulegen ohne den homee neu zustarten oder den Zigbee Würfel ab und wieder auf zusetzen.

Vorallem das Würfel ab und wieder auf setzen wird hier im Forum als Standard Lösung zum fehlerhaften Zigbee Geräte anlernen benutzt.

@Steffen habt ihr das auf dem Schirm?

Danke für das Feedback, dem werden wir auf jeden Fall nachgehen.

1 Like

Ich habe eben mit @Steffen versucht den Fehler auf meinem homee zu reproduzieren, leider Erfolglos und alles hat sich problemlos anlernen lassen :smiley:

Wenn die anderen, die das Problem haben, ebenfalls bereit wären das mit Steffen einmal durch zutesten, dann würden wir der Behebung des Fehlers wesentlich näher kommen.

Einfach Steffen eine PN schreiben oder hier melden und Steffen verlinken.

@MrApple @Wessi ?

Mist, ich habe vorgestern 14 neue Leuchten angelernt, wobei ich wieder bei mehr als der Hälfte der Fälle neustarten musste. Da hätte natürlich jemand parallel draufschauen können. Manche Leuchten ließen sich auch direkt nach einem Neustart nicht richtig anlernen, es wurde nur ein „New Zigbee Device“ (oder wie dieser Platzhalter heißt) hinzugefügt. Dadurch hat die ganze Aktion fast drei Stunden gedauert…

Ich habe leider keine Möglichkeit mehr, eine „Teststrecke“ bei mir aufzubauen und bin ehrlich gesagt heilfroh, dass die Leuchten nun funktionieren. Wenn ich aber anderweitig helfen kann (Gerät auslesen, Tagebuch durchsuchen,…) gerne einfach melden.

Ich habe das Problem auch schon länger. Gerade gestern habe ich versucht 1 Innr Plug und 1 Ledvance anzulernen. Den Innr habe ich nach Neustart anlehnen können, den Ledvance darauf hin schon nicht mehr.

Hi @Oliver_Schade,

ist es für dich möglich, die Plugs noch einmal zu excludieren und das Pozedere zusammen mit @Steffen mal durch zugehen? Vielleicht bekommen wir so diesen nervigen Bug in den Griff.

Liebe Grüße