Community

Z-Wave.Me Secure Wall Controller WALLC-S Erfahrungen


#21

Ich habe den Taster als Secure eingebunden.

@coffeelover Was genau meinst du mit [quote=“coffeelover, post:20, topic:2528”]
Ich hoffe, das gibt sich bald.
[/quote]?


#22

Schade - dann liegt es auch nicht daran. Meiner ist auch secure eingebunden.

Ich hoffe, dass ich bald die Lösung für meinen Taster finde, weil ich die Doppelklickfunktion gut gebrauchen könnte.
Du hast nur die Parameter 1 und 2 jeweils auf Größe 1, Wert 2 geändert und sonst keine weitere Änderungen, oder?


#23

An den Parametern habe ich nichts geändert, hast du den Taster auch in den Modus gebracht wo er Parameter Änderungen annimmt? Ich habe die Bedienungsanleitung grade nicht da aber ich meine man muss ihn in den Management Modus bringen und dann die Taste 2 (oben Rechts) drücken, erst dann nimmt er für ein paar Sekunden Änderungen an. Wenn das nicht gemacht wird Ignoriert er alle Änderungen.


#24

Das war es!
Vielen Dank.


#25

Das war es!
Vielen Dank.


#26

Hallo zusammen,

heißt das euer Schalter wertet jetzt den Doppelklick auch aus und Ihr habt im Prinzip 8 (4x einzel und 4x doppel) verschiedene Schaltmöglichkeiten ? Wie sieht der Schalter nun in der Geräteansicht bzw. als Auswahl im Homeegramm aus ?


#27

Jap, ganz genau das heißt das.
Acht mögliche Tastzustände…

In den HGs sieht er unverändert aus, nur das nun auch was passiert wenn man im HG als Auslöser den Doppelklick wählt…


#28

Danke @Chromebacher für die schnelle Antwort.

Ich glaube ich habe noch einen Denkfehler.
Der Schalter (mit Doppelwippe) hat doch 4 mechanische Taster.
Ich hätte erwartet dass dann Tastzustand 1-4 und Doppelklick 1-4 auftauchen.
Hilf mir mal auf die Sprünge …


#29

Das würde ich auch erwarten.

Bei @homee hat man aber - provokativ ausgedrückt - nicht so weit gedacht und hat die Bezeichnungen Ein-/Ausschalten gewählt, statt die Taster (!) einzeln und individuell zu betrachten.

Dies verwirrt natürlich beim anlegen von HGs.

Wenn der Taster ausgeschaltet wird, schalte die Lampe ein :stuck_out_tongue_winking_eye:


#30

das kannst Du wohl sagen …
Taster ausschalten ??? wo gibts denn sowas ???

Danke Dir


#31

Ich vermute einmal das kommt von der ursprünglichen Zuordnung direkt zwischen Taster und aktor, dabei ist dann eine Tasterseite für aus und eine für an. Diese Kennzeichnung hat homee nur übernommen.


#32

Bei mir sieht es ganz genau so aus… Allerdings ist das wirklich ein Minderproblem. Sobald man einmalig ausprobiert hat, welches Schalter 1 und 2 und wo an und aus sind, kann man die Taster ja belegen, wie man möchte. Da ohnehin immer ein HG dahinter liegt, brauche ich mir das nach dem Kreieren noch nicht einmal merken.

Wenn man die HGs so aufbaut wie @Chromebacher das getan hat, hat man sogar 16 Schaltfunktionen. (Immer dann, wenn ich eine Funktion doppelt verwendet, indem man im HG die Bedingung auf an bzw. aus setzt)


#33

Ich hole das Thema mal wieder hervor, da ich heute auch einen ZME_WALLC-S eingelernt habe und erst an den Parametern, der Tastenbezeichnungen, usw. verzweifelt bin. Angelernt als Secure, Einzelwippe und Parameter 1 und 2 auf 0 gesetzt, damit der Doppelklick funktioniert.
Herzlichen Dank @ChristophD!

Jetzt habe ich es langsam auch durchschaut, welche Belegungen ich in den HGs nehmen muß:
Taste 1 = Tasterzustand 1 ausgeschaltet
Taste 2 = Tasterzustand 2 ausgeschaltet
Taste 3 = Tasterzustand 1 eingeschaltet
Taste 4 = Tasterzustand 2 eingeschaltet

Die Doppelklicks funktionieren entsprechend.
Ich finde es schlecht auf dieser Basis HGs zu erstellen. Das Geräte ist gelistet und wird somit unterstützt; inkludieren war ja auch kein Problem.
WARUM kann man dann nicht die Tasten auch so benennen, wie es der Hersteller vorgesehen hat???

Habe gerade noch versucht die Dim-Funktion über die Parameter zu aktivieren. Leider ohne Erfolg.
Ist hier schon jemand weiter?

Edit: Wir haben Gira S55 Schalter. Kann ich nur die Wippe kaufen oder ist der Rahmen auch “speziell”? Wir haben grösstenteils Mehrfachrahmen und die scheint es nicht zu geben… :frowning:


Empfehlung Z-Wave Plus Taster
#34

Hallo, ich habe einen wallc-s und schalte einen Zwischenstecker damit. Nun dauert es nach dem Schalten immer mehrere Sekunden bis der Zwischenstecker reagiert! Ist das normal? Wenn nicht, woran könnte dies liegen? Gruß Andreas


#35

Hallo @snoppy1970de,

Das liegt leider an homee.
Dieses Problem war bzw. ist schon länger bekannt und war zwischenzeitlich auch schon viel besser.
Seit dem letzten Update oder auch davor sind diese Verzögerungen wieder aufgetaucht.
Das sollte sich das @homee Team nochmal anschauen.

VG Micha


#36

Danke, gibt es einen Z-wave Taster der ohne Verzögerung funktioniert?


#37

Von welcher Version sprechen wir genau?
Ich habe die aktuelle Version nämlich ausgelassen und stelle auch eine Verzögerung fest.
Ganz glücklich bun ich mit dem Schalter nicht. Ich werde demnächst eine Doppelwippe verbauen, vielleicht wird es dann besser.


#38

Ich verwende den Wall-C 2 und Aeotec Smart Switch 6 und die schalten quasi in Echtzeit. Keine Verzögerung (mehr) festgestellt


#39

Hallo @Sofasportler
Es ist mir verstärkt mit dem 2.11.1 Update aufgefallen.
Die Verzögerung bezieht sich auf das allgemeine Ausführen von Homeegrammen.
Da spielt es keine Rolle ob es über einen Wall c oder einen anderen Schalter ausgeführt wird das HG.

Auch hier wieder der Hinweis, bei jedem ist es anders.
Habe mit anderen Alphatestern gesprochen und da ist es auch so.
Die Verzögerungen liegen bei bis zu 3 Sekunden.

VG Micha


#40

Habe den Switch auch verbaut. Schaltet bei mir Modus, Fibaro Dimmer, RGBW-Modul etc. in Realtime. Manchmal kommt es zu kurzen Verzögerungen von <1s.

Eingesetzte SW: 2.11.1