Community

Worx Landroid S (Rasenmähroboter, WLAN)

Name des Produktes: Landroid S-Serie (WR101SI, WR102SI, WR104SI, WR105SI, WR106SI)
Hersteller: Worx
Technologie: WLAN
Preis: ca. 600-800 Euro
Funktionen (z.B.: Bewegungsmelder, Temperatursensor, Sirene…): Rasenmähen
Link zum Produkt: https://www.worxlandroid.com/de-DE/products
Weitere Infos:
Die Landroid S-Modelle von Worx verbinden sich per WLAN. Es gibt Modelle für 450, 500 und 700m², wobei sich zwischen 450/500 und 700m² nur der Akku (mehr Kapazität bei 700m²) und die mitgelieferte Kabellänge (130m bzw. 150m bei 700m²) für die Umrandung des Mähbereiches unterscheiden. Ansonsten gibt es sie noch in weiß (Österreich), orange (Obi) und schwarz (Bauhaus). Nachfrage beim Hersteller hat dies genau so bestätigt. In Roboterforen wurden schon Geschwindigkeiten etc. gemessen - kein Unterschied. Der Akku von der 700er Version passt in die 450/500er Version … Man kann vermuten, dass durch die m²- und Farbauswahl die Preisgarantie der Baumärkte ausgehebelt wird…

Die Mähroboter haben einen integrierten Regensensor und bleiben damit bei Regen in ihrer Ladestation. Diese wird seitlich angefahren und kann vom Gras eingewachsen werden. Der Hersteller verspricht somit eine kaum sichtbare Ladestation.

Ein Randbeschnitt ist möglich, solange der Mähroboter nicht an einer Wand entlangfährt, sondern auf Wegplatten etc. mit 2 Rädern drauf fahren kann.

Die Modelle sollen sehr leise sein (68dB) und schaffen Steigungen von 35% (20°). Der Hersteller ist besonders auf seine Wegekalkulation in engen Passagen stolz, bei denen die Konkurrenz gerne mal umdreht, statt den Weg bis zum Ende durchzufahren.

Ansonsten das übliche: Messerstopp beim Anheben, PIN Sperre gegen Diebstahl, Lithium-Ionen-Akkus.

Eine Einbindung in homee würde, mit der bereits vorhandenen Möglichkeit der automatischen Bewässerung per Fibaro Switches, das Smart Home in den Garten bringen.

Bild:


32 Like

Die allgemeine Integration eines Rasen-Robos wäre cool - jedoch mit einem ABER…

Ich bin selbst auf der Suche nach einem Robby - egal ob smart oder nicht - Hauptsache gut!

Welchen sollte man also nehmen?! Per App steuerbar sind viele und es gibt zig Meinungen ob die Geräte was taugen oder nicht…

Du brauchst keinen smarten kaufen - Du kannst mit Robonect (Rasenmähroboter mit homee verbinden) jeden “dummen” zu einem smarten machen…

1 Like

Ich zumindest hab keine Tests gefunden, in denen einzelne Roboter besser oder schlechter als andere abgeschnitten hätten. Bei meiner Rasenfläche von ca. 150m² ist auch die Leistung des Roboters völlig egal. Da ist jeder mit einer Ausfahrt am Tag fertig.

Ich würde auf Lautstärke, Steigung und Verstellbarkeit der Schnitthöhe achten. Bei den Worx Robotern ist das alles gut bzw. werkzeuglos machbar.

Einige Roboter kann man “nachrüsten” (Robonect)

Das funktioniert dann mit Webhooks.
Wenn ein Roboter aber schon per WLAN funkt, hoffe ich, dass hier eine Integration für homee einfacherer ist (ich stelle mich hier einfach nur Starte/Beende Mähfahrt, Starte/Beende Randbeschnitt als Funktion vor -> den Rest macht man dann mit homeegrammen (starten jeden 3. Tag mit Mähfahrt um 10 Uhr, jede Woche einmal Randbeschnitt, bei Regen beende Mähfahrt)

2 Like

:wink: (Sieger - man gewinnt, wenn man weniger tippt)

1 Like

Genau der steht auf meiner Wunschliste für die Gartensaison 2018 :wink: Hab auch schon etliche Foren und Tests zu dem Teil durchgelesen. Scheint den Platzhirschen in dem Bereich ebenbürtig zu sein, bei top Ausstattung und wesentlich niedrigerem Preis :slight_smile: … eine Ansteuerung über Homee wäre nett :stuck_out_tongue:

2 Like

Mal ein PUSH nach oben :wink: Die Rasenmähsaison steht ja schon kurz bevor, da wäre eine Rasenmähroboterintegration, vor allem einer, der eh schon WLAN hat, doch ne feine Sache :wink:

3 Like

Ich hab mir den jetzt auch noch mal angesehen (Summer is coming).

@fisch - Du hattest im Verlinkten Thread im Roboterforum schön unsere (lokalen) Interessen vertreten, wie steht es da?

http://www.roboter-forum.com/showthread.php?25113-Official-Landroid-Interface-W�nsche-Ideen

1 Like

Wird sich zeigen. Positec geht in die richtige Richtung was aber letztlich dabei rauskommt muss man sehen.

Positec hat sich hier einige fähige Devs vom Forum rausgepickt… , um auf die Wünsche der User einzugehen.

Die kommende Saison wird’s zeigen.
Ich bin mit dem Mäher super zufrieden, Adapter für iobroker gibts auch wieder… ich bin guter Dinge!

1 Like

Push :sunglasses:

2 Like

Push!
Mähsaison beginnt bald wieder

4 Like