Wie ich ein Problem gelöst habe

Mal ne Anregung, wie ich grad ein Problem gelöst habe.

Problem: einige Geräte sind in HomeKit zu programmieren, andere im Homee.
Wenn der enocean Lichtschalter gedrückt wird, soll auch der Fernseher im HomeKit angehen. Der ist aber im Homee nicht zusehen, und über eine Steckdose direkt wollte ich das nicht lösen. Schließlich ist der Fernseher HomeKit-fähig und es soll nicht ewig dauern, bis er aus der Ruhe hochfährt.

Was ich gemacht habe: ne blinde Funksteckdose installiert.
Wird der Schalter gedrückt, wird die Steckdose via Homee eingeschaltet.

Und im HomeKit habe ich eine Automation: wenn der Schalter eingeschaltet wird, schalte den Fernseher ein.

Das ganze mit ein paar anderen Automationen visaversa verknüpft, und ich kann sowohl mit Siri, wie auch mit dem enocean-Schalter meine Szenen komplett steuern.

Wenn einer nie bessere Lösung weiß - her damit :slight_smile:

Ist ne adäquate Umsetzung. Da ich sehe, dass du Enocean hast kannst du dir die reale Steckdose sparen und mit folgendem virtuellen Gerät umsetzen

4 Like

super, funktioniert 1A als Brücke zwischen Homee Geräte und reinen HomeKit Komponenten

Na das ist ja geil. Ok versuche ich auch mal.

Ok, ich musste den Homee nochmals neu aufsetzen und so auch einige Automationen neu machen. (Backup zu alt).
Jetzt frage ich mich, warum ich das so umständlich gemacht habe.
Neue Lösung: HomeKit bekommt einen virtuellen Raum „empty“, in den alle Geräte kommen, die eigentlich gar nicht geschaltet werden können, so auch der Szenenschalter.
Dann wurden im Wohnzimmer die Szenen angelegt
Und zuletzt dem Szenenschalter die Szenen zugeordnet.
Fertig.
Grüße

Ergänzung: Nö, funktioniert nicht. Wieder bei den enocean Geräten diese komischen Statis (in der Übersicht an, wenn das Gerät öffnet steht es auf aus). Außerdem scheint der Eltako die Szene zu senden, aber HomeKit sendet dann nichts mehr. Im Protokoll ist jedenfalls nur das der Schalter betätigt wird, die Leichten gehen in HomeKit an - aber es wird nichts mehr an den homee gesendet (laut Protokoll)

Bin wieder zur alten Lösung. So habe ich zwar alle Szenen zweimal, im HomeKit und im Homee, aber es funktioniert.