Community

Wie Backup nach Werksreset einspielen

Ich habe ein Werksreset meines Homees gemacht, weil ich in letzter Zeit ständig Probleme mit Verbindungsabbrüchen hatte. Jetzt will ich das Backup einspielen, aber ich weiß nicht, wie das geht und konnte auch nirgends eine Dokumentation dazu finden. Was muss ich machen bzw. wo finde ich eine Beschreibung?

Danke für eure Hilfe!

Auf das Zahnrad grafik klicken

In den sich öffnenden Einstellungen unter “Mein homee” auf “Backup” klicken

Auf “Backup wiederherstellen” klicken

Auf “Datei wählen” klicken

und im folgenden Dateiauswahldialog zur Backupdatei navigieren und diese auswählen.

Die Datei wird hochgeladen. Dann auf “Wiederherstellung starten” klicken.

Und Daumen drücken, dass es klappt. :wink:

2 Like

Hallo nicht schließen !
Ich hätte gerne noch ein Ergebniss !
Hat das funktioniert?
Alles Easy?
Ohne Handarbeit und Nachfrickeln ?
Bitte mal was dazu Posten.

2 Like

Na ja, bislang hat es mäßig funktioniert. Ich habe zwar das Backup einspielen können, aber alle meine Geräte (Homematic und ZigBee) sind “ausgegraut” und nicht verfügbar. Wenn ich die all händisch wieder hinzufügen muss, ist die Wiederherstellung natürlich weitgehend witzlos (mit Ausnahme der Homegramme).

Hattes Du beim Werksreset den Zigbee-Würfel draufgesetzt? Falls ja, sind alle Verknüpfungen zwischen homee und den Zigbee-Geräten damit gelöscht worden. Diese werden in den jeweiligen Würfeln gespeichert. Sie lassen sich nicht in einem Backup sichern und damit auch nicht wiederherstellen. Wenn man das nicht will, muss man beim Werksreset den Zigbee-Würfel abnehmen und dannach vor dem Einspielen des Backup den Zigbee-Würfel wieder aufsetzen.

Ja, der Zigbee-Würfel war drauf. So ein Mist… :frowning: Meiner Ansicht nach ist das alles wirklich lausig (bzw. überhaupt nicht) von Codeatelier dokumentiert.

Allerdings gehen die Homematic-Geräte auch nicht und die werden ja direkt über den Braincube eingebunden, oder?

1 Like