Community

Welche Schalter für Rolladen-Steuerung?


#1

Hallo zusammen,

ich bin absoluter Neuling und brauche dringend Support bzgl. Geräte-Auswahl.

Ich suche Unterputz-Schalter zur Steuerung meiner Rolladen, die ich natürlich über Homee steuern möchte.
Aktuell habe ich Funk-Schalter von Siemens verbaut, die über eine Siemens Synco Living Anlage gesteuert werden. Da diese aber furchtbar kompliziert ist, brauche ich was Neues. Wenn ich das richtig verstehe kann ich die Schalter nicht direkt einbinden, da nicht kompatibel.

Die empfohlenen Fibaro Einsätze sind aber ja nur per Funk zu steuern. Ich möchte aber auch Schalter an der Wand die direkt ansteuern. Als Alternative denke ich gerade darüber nach, mir die Schalter inkl. CCU von Homematic zu kaufen. Gibt es dazu eine bessere /günstigere Alternative? Zudem bin ich mir nicht sicher, ob die Unterputz Rolladen-Schalter von homematic überhaupt unterstützt werden.

Unter Umständen kann man die Fibaro Aktoren bestimmt noch vor die Schalter hängen, aber ich glaube nicht, dass ich das alles in die Dosen bekomme.

Was könnt Ihr mir empfehlen ?

Vielen vielen Dank im Voraus,
Lars


#2

Hi,

Wir haben normale Wandschalter genommen also die Teile mit rauf/runter. Dahinter habe ich Qubino Zwave Aktoren. Die Dose haben wir 60 tief gebohrt sonst bekommst du das ganze Zeugs inkl Kabel nicht rein. Allerdings geht das Schalten per Homee nur, wenn beide Schalter in der Ausgangsstellung sind. Daher wurde mir empfohlen auf Taster umzuschwenken. Werde ich irgendwann mal machen.
Homematic habe ich nicht und würde ich auch nicht nehmen.


#3

Guten Morgen,

ich habe momentan 12 x Fibaro FGR-222 Roller Shutter 2 bei mir verbaut. Diese liegen jeweils in einer 60er Dose und können auch manuell durch einen Gira Wipptaster Einsatz gesteuert werden.


https://katalog.gira.de/de_DE/deeplinking.html?artikelnr=015800&m=compare

Du kannst aber auch die Qubino Flush Shutter nehmen. Habe ich auch bei einer Jalousie im Einsatz.

http://qubino.com/products/shutter-and-window-control/


#4

Oder von Permundo den PSC152ZW
https://www.permundo.com/shop/einbau-unterputz/.
Die sind nochmal kompakter als die von Fibaro und kommen aus Deutschland.


#5

Wenn du auf Z-Wave gehst kann ich ebenfalls die Permundo empfehlen, der Support ist 1A!
Nutze normale Knebelschalter mit den PSC152ZW


#6

Hallo zusammen,

mittlerweile ist auch zum Thema schon ein Jahr vergangen.
Ich bin gerade dabei zu Bauen und suche die passende Rolladensteuerung für mich…
Welche UP Schalter könnt Ihr empfehlen? Funktionieren diese ? Nod On SIN-2-RS-01
bzw. welches System passt am besten.

Vielen Dank im Voraus,
Tobias


#7

ich habe mich gerade mal umgeschaut. Ich finde keine lagernde Rolladensteuerungen mehr wo von Homee empfohlen wird.
Ich habe mir die Z-Wave Fibaro Jalousiesteuereinsatz Rev 02,FGR-222 angeschaut.
Allerdings ist die auch nirgends mehr lieferbar.
Der Nachfolger Rev 3 scheint auch nicht richtig kompatibel zu sein.
Ich hoffe jemand kann mir helfen…


#8

@tobi1187 Ich kann dir diesen empfehlen:

Qubino Jalousiesteuereinsatz GOAEZMNHCD1


#9

Die permundo sind leider ausgelaufen
Und die nod-on werden derzeit (noch) nicht unterstützt


#10

wenn es nur noch das QUBINO Flush Shutter gibt, hat man doch ein Thema wenn es abgekündigt wird. Ist gar nichts neues geplant in richtung Rolladensteuerung? Fibaro Rev 3 geplant?


#11

Zum Fibaro Roller Shutter 3 gibt es schon einige Themen hier im Forum, z.B. hier.
Zur Zeit hat bzw. hatte das Gerät aber anscheinend noch Fehler in der Firmware.

Für EnOcean wird sicher auch bald was kommen, denke ich, denn da muss ja ein Ersatz her nachdem die anderen nicht mehr erhältlich sind …


#12

Bin mir jetzt wirklich unsicher, entweder das Homee oder eine CCU3 mit den entsprechenden Homematic Rolladenaktoren. Kann man die CCU3 an das Homee anbinden?
Unsicher weil es gerade so wenig Rolladenaktoren gibt und die meisten schon EoL…


#13

es gäbe noch Philio und Qubino als offiziell unterstützte…

und ja, einige HM sind auch unterstützt

CCU3 soll gehen, liest man hier immer wieder … Homee sieht aber nur die offiziell gelisteten Geräte


#14

den Merten gäbe es ja auch noch als offizielles Gerät

https://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/2706407_-funk-empfaenger-up-connect-1-fach-schalter-507501-merten.html


#15

Hi,
meine Vorstellung dazu wäre auch: wenn es heute eine Lösung gibt, würde ich die nutzen, zB die Qubino. Und wenn du jetzt in 5 Jahren plötzlich ein neues Fenster entdeckst oder ein Aktor abgeraucht ist, dann würde ich es mit dem ersetzen, den es dann gibt.
:coffee:


#16

Wie ist es mit dem Platz in der Leerdose (60mm) und dem Aktor von Qubino? Ist er ausreichend? Wird dann ein Taster oder ein Schalter benötigt?


#17

In einer sechziger Dose passt es gut rein:
Du schaltest dann entweder mit einem HG, Smartphone, Stimme oder einem physikalischen Schalter an der Wand:
Schau mal hier rein - da wird der Einbau mit homee gut erklärt anhand einer anderen Marke:

Und


#18

Wird dann für den Rollladen ein Schalter oder Taster benötigt beim Qubino?