Community

Welche Kamera kann ich in Homee einbinden

Welche Kamera für außen ist für das System homee empfehlenswert

Die einzige die kompatibel ist?!
Netatmo.

Wobei es ein Workaround für die Instar Kameras gibt:

Die Frage, die du dir unbedingt stellen solltest ist: lokal oder über Internet?

Über das Internet könnte man mit dem Umweg über Automagic auch die ReoLinks benutzen, die sehr gut sein sollen. Das setzt allerdings auch wieder einen entsprechenden Internetzugang voraus.

Die Netamos laufen nach meinem Kenntnisstand auch nur über das Internet mit homee.

Wenn du also lokal bleiben willst (was ich persönlich für Kameras bevorzugen würde), dann bleiben wohl leider nur die teuren Instar Modelle. Dafür scheint es dort einen echt guten Support zu geben.

Unter einbinden, verstehe ich zumindest ein Bild einbinden zu können.

1 Like

Da setzt vermutlich jeder seine eigenen Prioritäten. Mir persönlich wäre z.B. mehr damit geholfen, wenn die Netamo Welcome übermitteln könnte welche Person sie erkannt hat (in der eigenen App geht das ja). Daran sieht man beispielsweise, dss auch die Netamo nicht vollständig eingebunden ist. Das Bild von einer Sicherheitskamera selber gucke ich mir nur im Bedarsffall an, dann brauche ich es nicht in der homee App.

2 Like

Ich würde es sehr begrüßen wenn ich rtp Streams einbinden könnte.

Aber das ist Zukunftsmusik und wird wohl nicht so schnell kommen.:cry:

3 Like

Ich kann die Instars nur empfehlen. Nach und nach werden sie alle Anderen bei mir ersetzen.
Alle wichtigen Funktionen können per Webhook angesteuert werden. Sie können offline genauso wie online genutzt werden. Sie haben eine durchdachte Weboberfläche und Instar bietet einen freundlichen und schnellen Support der seines Gleichen sucht…
Eine Integration in der homeeapp kann ich verschmerzen, da mir Snapshots per Telegram geschickt werden bzw. ich mir Livestreams schon immer mit IPCamviewer anschaue…

Viele Grüße
JayJay

5 Like