Community

Wechsel zur Geräteliste gewollt oder unwissentlich?

Hi,

nach dem supertollen Update auf die 2.25 bin ich grad dabei ein wenig meine HG zu optimieren. Dabei ist mir aufgefallen, das Geräte die aus dem HG heraus angezeigt werden, jetzt plötzlich auch in die Geräteliste wechseln.
Ein schnelles “mal auf die Werte des Gerätes schauen” ist nun wesentlich unkomfortabler geworden, da ja jedes mal die Geräte/HG Liste wieder neu gerendert werden muss und auch nicht an die Stelle wo sich das HG/Gerät befindet springt.

Vorgehensweise:
Beliebiges HG anklicken, unter “verwendete Elemente” Geräte anklicken und dann ein Gerät anklicken. Jetzt wählt die WebApp das Gerät aus und springt gleichzeitig in die Geräteliste.

Vorher wurde nur das Gerät ausgewählt und die HG Liste blieb erhalten. Da hatte den Vorteil, dass man nacheinander Gerät für Gerät auch in verschiedenen HG betrachten konnte. Aktuell etwickelt sich das zu einer Scroll/Render-Orgie :smiley:

Viele Grüße
JayJay

1 Like

Stimmt, ist mir auch aufgefallen. Ich gehe den Weg immer, wenn ich ein Gerät tauschen muss (derzeit ärgern mich die Hue Dimmer)

Ist auf Grund von erheblichem Pflegeaufwand schon mit Version 2.23 oder 2.24, da bin ich mir nicht mehr sicher, so eingeführt worden, da wir früher immer sehr viele Sachen doppelt pflegen mussten wegen diesem Feature und das deswegen vereinheitlicht haben. Tut mir leid, wenn damit ein gewisser Komfort verloren gegangen ist, der aber denke ich verkraftbar ist, wenn man den weggefallenen Pflegeaufwand sieht und somit wieder mehr Zeit für andere Dinge übrig ist.

2 Like

Danke für die schnelle Antwort…

Da ich in den letzten Versionen nicht viel an den HG geändert habe, ist mir das wohl erst jetzt aufgefallen.
Gibt es denn nicht wenigstens eine Möglichkeit diese “Neu-Renderei” zu umgehen, zwischen zu speichern oder vorab zu rendern? Oder wenigstens in der HG/Geräte-Liste an den Eintrag zu springen an dem man sich auch befindet? Bei Listen jenseits der 200 Einträge Marke ist das schon nervtötend :wink:

Ist nur so eine Idee, ich habe keinen Schimmer ob das machbar ist…

Viele Grüße
JayJay

1 Like

Bei Gelegenheit schaue ich mal, ob man hier etwas verbessern kann, aber ich kann es dir leider nicht versprechen, da unsere Planung doch schon relativ voll ist :slight_smile:

2 Like

Man kan es auch so sehen: bei großen und komplexen Installationen ist homee nur zu gebrauchen, wenn man unendlich viel Zeit mitbringt und unfassbar starke Nerven hat…

Wir benutzen das Teil doch, warum macht ihr es einem immer nur so schwer :triumph:

Sehr guter Vorschlag!

1 Like