Community

Wake on LAN (WOL) als Aktion


#1

Was willst du damit machen?
Man könnte mithilfe von homee bspw. sein NAS, den Fernseher oder den PC anschalten.

Warum interessiert es nicht nur dich?
Es gibt vielleicht einige Nutzer, die diese Funktion einer schaltbaren Steckdose bevorzugen würden.


Synology Diskstation
Strom schalten und Mac hoch/runterfahren
#2

Ich ergänze das mal durch etwas was es schon gibt:

homebridge-plugin, Control your Synology Diskstation
Gruss Doc


#3

Du schlägst als Alternative zu einer Homee-Intagration echt Homebridge mitsamt Plugin vor? TOP? (Sorry für den Sarkasmus, aber WOL fänd ich auch geil).


#4

Wäre auf jeden Fall eine gute Sache…

in der Zwischenzeit kann ich iOS Nutzern eine App empfehlen, die schon sehr lange benutze und die wirklich sehr sehr gut funktioniert.

https://itunes.apple.com/de/app/wakeup-the-wake-on-lan-wol-tool/id484226812?mt=8

Kann damit im WLAN und über VPN meine Disk Station, mein selbst gebautes NAS mit Openmediavault, meinen HTPC am Fernseher (dort läuft LibreELEC) und diverse PCs an- beziehungsweise ausschalten. Die App ist wirklich genial.


#5

Hi,

wenn wir schon bei den Workaround Vorschlägen sind. Ich empfehle den Android Benutzern mal wieder Automagic.
Damit kann man dann ganz bequem mit Homee per Webhook seine Rechner/Server was auch immer hochfahren… Funktioniert gut bei unseren Windowsrechnern…

Andersherum lasse ich übrigens auch so die Rechner von Homee herunterfahren, dazu wird allerdings zusätzliche Software benötigt…

Viele Grüße
JayJay


#6

Hallo ich möchte das Thema noch mal auffrischen.

Ich würde mich freuen wenn Homee WOL kann.
Dann kann ich über Amazon Echo meine NAS starten.
Gruss


#7

Hallo zusammen,

wäre auch sehr an diesem Feature interessiert und würde mich über eine Umsetzung freuen.

Grüße aus dem Allgäu


#8

Ich bringe das Thema nochmal hoch: Gibt es die Chance auf eine Umsetzung? Freuen würde es mich :slight_smile:


#9

Mein “WOL” funktioniert über einen TP-Link HS110 Plug, der im WLAN hängt und per Remote über App im LAN, aber auch von extern ein- und ausgeschaltet werden kann. Funktioniert auch gut, wenn Homee mal abgeschmiert ist…


#10

Immer noch aktuell. Wie siehts denn aus?