Community

versteckte Tür/Fenster Sensoren EnOcean

Moin zusammen!

Kann jemand bitte EnOcean Fenster/Tür Sensoren empfehlen? Idealerweise kann man sie in den Rahmen verstecken.

Ich habe nur die hier gefunden:


Aber EUR 125/St. ist natürlich heftig…

Vielen Dank!

mtronic zum Beispiel oder Eltako FTKE.
Alles über die Suche zu finden oder unter Produkte.

Wenn Du verdeckt nicht wörtlich meinst, dann könntest Du dir auch die Hoppe Secusignal Fenstergriffe anschauen. Die Teile sind genial (batterielos, gute Sendeeigenschaften, tragen nicht zu dick auf) und haben weitere Vorteile: Sie zeigen neben offen und geschlossen auch gekippt an, es gibt sie abschliessbar (gerade für Terassentüren gut) und in verschiedenen Designs/Farben.
Nachteil: Preis (ab 80 Euro in Stahlfarben).

Infos beim Hersteller:
https://www.hoppe.com/de/de/fenstergriffe/hoppe-innovationen/secusignal

Konfigurator (Secusignal vorselektiert):
https://www.hoppe.com/de/de/search?q=:new:category:FG:beschlag2id:BESCHLAG_2_ID_9&text=

Preise:
https://www.idealo.de/preisvergleich/MainSearchProductCategory.html?q=hoppe+secusignal

3 Like

@PauliPaul Völlig übersehen…vielen Dank!

@hblaschka Ich meinte wirklich die verdeckte Sensoren statt die üblichen Magnetkontakten auf den Rahmen.

Die Hoppe Griffe wären auch eine Alternative und vom Preis her auch zu den Sensoren vergleichbar.
Aber dann hätte ich 2 optisch unterschiedliche Fenstergriffe im Haus, was auch nicht schön ist.

Die m-tronic scheinen auch relativ teuer zu sein, wenn man noch eine professionelle Installation hinzurechnet um alle 3 Status zu haben.

Dann würde nur die Eltako FTKE als Lösung bleiben mit der Hoffnung, dass die auch reinpassen.

Danke für Eure Tipps!

1 Like

Nimm dann lieber das TippFunk Pendant.
Eltako TF-FKE ist etwas günstiger und funktioniert ebenfalls mit homee. Habe ich auch rumliegen und angebunden gehabt.

Oder das hier… erkennt alle 3 Status…

https://www.tipp-funk.de/portfolio/tf-tgb-tipp-funk-fenstergriffsensor/

Habe noch keinen Shop gefunden, der die schon lieferbar hat. Zudem mit 71€ UVP fast so teuer wie die Secusignal und die Secus brauchen keine Batterien

Falls du einen Shop kennst, bitte um einen Link

1 Like

Moin Kanito,
ist schon etwas her der Thread, aber ich suche wartungsfreie Fenstersensoren, die nicht FTKE heißen. Daher meine Frage, funktioniert der “FFG7B-rw Funk-Fenstergriffsensor” mit homee, bzw. als was kann er angelernt werden?
Werden alle drei Status (offen, geschlossen, gekippt) in homee erkannt und ausgewertet?
Vielen Dank für eine kurze Info.
Gruß
Doc Leisure

Hi Doc,

Ich habe am Ende eine separate Alarmanlage von Jablotron installiert und die 182M oder 152M flache Sensoren eingebaut.
Am Ende war doch Smart Home und Alarm getrennt die sinnvollere Variante.
VG!

2 Like

Kannst du das Enoncean-Profil in Erfahrung bringen und mit den Hoppe/Eltako-Griffen vergleichen?

Nachdem Eltako die Hoppe-Enocean-Griffe (auch) baut, sollte das eigentlich 1:1 passen

EDIT

Moin Kobold,
ich habe mich getraut und den EnOcean Tür/Fenstersensor “FFG7B-rw” von Eltako bestellt. Vorweg, er funktioniert und meldet:

1.offen
2.geschlossen
3.gekippt

Allerdings wird er im Auslieferungszustand mit dem EEP-Profil: “EEP: A5-14-09” (alle 15 Min. Status senden) von homee NICHT erkannt.
Jedoch kann man mittels mitgeliefertem Magneten, das EEP-Profil: “EEP: F6-10-00”, also auf den “Hoppe Fenstergriff” (Status nur bei Änderung senden) umstellen und dann wird er problemlos als „Hoppe SecuSignal“ erkannt und arbeitet hervorragend.
Leider arbeitet der Sensor nicht mit der “EnOcean Energy Harvesting”-Technologie, sondern mit einer Batterie, welche (Iaut Hersteller) ca. sieben Jahre halten soll.
Mit besten Grüßen
Doc Leisure

5 Like

Superb- Könntest du diese Information noch ins Geräte-Wiki kopieren ?

Wird der Sensor von einer entsprechend großen Rosette verdeckt, oder liegt die auf, so dass der Sensor sichtbar bleibt? @DocLeisure, vllt könntest du ein Bild des installierten Sensors posten?

THX!

Moin SuperBastiFantasti,

klar, hatte ich eh schon länger mal vor:

Habe ich auch im Wiki ergänzt.

Gruß

Doc Leisure

4 Like

Sieht doch gut aus :blush:

Kann auch nur positives dazu sagen. Kaufe da noch mehr…

Hi DocLeisure,

wie verhalten sich die FFG7B-rw, wenn “Frau/Mann” (wie von einem “normalen” Fenstergriff gewohnt) den Griff sehr schnell von ‘gekippt/Griffstellung nach oben’ auf ‘geschlossen/Griffstellung nach unten’ quasi “durchreisst”.
Leider gelingt es mir nicht, das der Nutzerin/dem Nutzer abzugewöhnen.
Bei meinen Hoppe-Griffen führt das leider sehr häufig dazu, dass “geschlossen” nicht am homee ankommt und die falsche Stellung angezeigt/ausgewertet wird.
Der Hoppe/ubiwizz-Griff zeigt dann immer noch “geöffnet” an (also quasi die Mittelstellung/Griff zur Seite).
Ich muss dann den Griff wieder ganz nach oben drehen und “langsam in Stufen” über die Mittelstellung nach unten drehen.

1 Like

Generell reagiert er schnell. Muss ich ausprobieren

Dooferweise ist nein Verlauf weg weil die Datenbank abgetaucht ist… also kann ich erst morgen den Screenshot liefern.

Ich hab das auch vermutet. Bei mir lag es an der Reichweite. Ein Repeater dazwischen und keine Probleme mehr. Ob schnell oder langsam. Spielt keine Rolle.

Bei mir leider doch.
Langsam geht’s, schnell nicht zuverlässig.
Sieht man auch an der LED im Eltako-Repeater: blinkt bei schneller Griff-Betätigung nur einmal

1 Like