Verknüpfung mit Google Assistant klappt nicht

Google Home verknüpft nicht hommee, obwohl Anmeldedaten stimmen und Google Home nach Eingabe der Daten die Verknüpfung bestätigt. Allerdings landet Homee dann nie in der Liste, in der die Dienste aufgeführt werden. Beide Apps, Homee und Google Home bereits neu installiert, keine Ahnung, warum es nicht funktioniert.

Hast du in der homee app den google Assistenten verknüpft und dann synchronisiert?

Ja, mehrmals. Auch hier erhalte ich eine Bestätigung, dass Google Assistant jetzt auf dem neusten Stand ist.

Kommst du denn in die Geräte und Homeegramm - Auswahl?

Geräte und Homeegrammauswahl sind leer

2 Rollershutter werden in der HomeeApp aber erfolgreich erkannnt und funktionieren auch innerhalb der HomeeApp

Google kann noch keine Rolläden, die wirst du in der Google Home App nicht finden…

Hallo,

ich habe ein ganz ähnliches Problem. Bei mir lässt sich der homee auch nicht mit dem Google Assistent synchronisieren. Im homee steht das er eine Verbindung hat aber wenn ich manuell synchronisiere kommt die Meldung: “Synchronisieren fehlgeschlagen. Stelle sicher, dass der homee mit dem Google Assistent richtig verknüpft ist.” Im Google Home wird mir der homee nicht angezeigt. Ich habe schon mehrere versuche probiert aber er wird einfach nicht angezeigt. Habe auch schon den homee zurückgesetzt hat nicht geholfen. Ich Frage mich schon die ganze Zeit ob ich was falsch mache.

Hast du den homee auch wirklich mit dem Google Assistant verbunden?

Scheint so, als würde er keine Verbindung zum Assistant haben, wie die Meldung schon sagt.

In den Einstellungen vom homee steht das er verbunden ist. Google findet ihn aber nicht

Versuch mal zu trennen und gehe den Weg, das Verbinden über Google Home > Assistent > Smart-Home-Steuerung den homee hinzufügen. Sollte funktionieren.

Hab ich probiert geht aber auch nicht. Ich komme immer bis zu der Seite wo man die homee ID und seine Anmeldedaten eingeben muss. Das habe ich gemacht danach sagt homee “Verbunden” und Google findet nix. Sehr Mysteriös, denn ich lande immer wieder auf der Seite

Das ist sehr komisch. Hast du Geräte bereits für den Assistant freigegeben? Vielleicht klappt dann das Synchronisieren via homee?

Ich habe 14 Geräte im homee alle von AVM. Ich habe mir vor zwei Wochen den Google Home Mini geholt und nun wollte ich das ganze verbinden. Ich habe im homee noch keine Homeegramme das läuft noch alles über die Fritzbox.

Ich hatte den homee schon mehrmals zurückgesetzt und auch alle Verbindungen zu Google gelöscht(hoffentlich). Hat bis jetzt nix geholfen

Auf dem homee ist die Version 2.22.0 (BETA) installiert. das Problem ist aber auch bei 2.21

@Tankred, vielleicht kannst du helfen?

Ich bin mit meinem Latein am Ende.

Ich auch :sweat_smile:. Ich danke dir aber trotzdem für den Versuch. Ich werde auf jedenfall weiter suchen und bescheid geben wenn ich was finde

1 Like

Also ich habe auch genau das gleiche Problem. Auch mein homee sagt, er wäre verbunden, aber das Synchronisieren klappt einfach nicht bzw. hat noch nie geklappt.

Wegen dieses Threads hatte ich dann erst meine zwei AVM-Geräte in Verdacht und sie einfach mal entfernt. Keine Besserung!

Jetzt sind nur noch 4 Z-Wave-Geräte verbunden.

Wer hat noch eine Idee?

So ich habe vielleicht eine gute Nachricht.

Ich habe es hinbekommen das mein homee und Google Home Mini verstehen. Es lag am Smartphone. Ich habe Privat ein Google Pixel (1. Gen) mit Android 9 und der Google Assistant (homee Smart Home) schickte mir immer an mein privates Smartphone die Authentifizierung aber das klappte aus irgendwelchen Grunden nie richtig.

Dann kam ich auf die Idee ich es mit meinem alten Smartphone zu versuchen da läuft Android 8.1 drauf. Und es klappt auf Anhieb. Ich gehe mal davon aus das der Fehler im der online Authentifizierung von Google steckt oder im homee Smart Home Plugin.

Ich hoffe mal das dass weiterhilft. In Ermangelung an Geräten konnte ich es leider nicht weiter eingrenzen. Vielleicht kann das noch jemand bestätigen oder wiederlegen.

Nein, das war es leider nicht! Aber der Tipp mit der Authentifizierung hat mich auf eine Idee gebracht.

So, hier meine Lösung:
Das Verknüpfen mit dem Google Assistant wurde nicht vollständig abgeschlossen, da auf meinem Handy der Google Chrome nicht der Standard-Browser war!
Da ich den Microsoft Edge installiert habe, nutzt die Google Home App dessen Browser-Engine - welch Ironie!
Also Edge deinstalliert, Verknüpfung im homee entfernt und mit der Google Home App - gefühlt zum 100sten Mal - neu verknüpft und zack läuft’s!

1 Like