Unterstützung Eltako TF100L und TF100D

Guten Tag zusammen,
ich bin am überlegen zu homee zu wechseln, da mir leider mit der jetzigen Lösung UND/ODER Verknüpfungen, HomeKIT fehlen und auch der Skill zu Alexa mehr als schlecht funktioniert.

Nun zu meiner eigentlichen Frage:
Ich bin noch nicht ganz durchgestiegen in Sachen Homee, hoffe also den korrekten Cube ausgewählt zu haben in der Kategorie.
Werden die Zwischenstecker TF100L und TF100D von Eltako auch unterstützt?

Vielen Dank vorab und Gruß
André

Tauchen beide hier zumindest nicht auf:

https://hom.ee/compatible/

Aber evtl kann da ja noch jemand der Poweruser was zu sagen…

Also das EEP der beiden TF100L und D ist A5-38-08

Vielen Dank für die Antwort.
Wenn Du mir jetzt bitte noch erklärst, was mit EEP gemeint ist und ob ich die beiden Zwischenstecker mit der App ansteuern und automatisieren kann, wäre ich Dir dankbar.

Gruß

EEP = Enocean Equipment Profile
Wenn eines der mit homee kompatiblen Geräte dasselbe EEP hat, sollten diese beiden auch funktionieren.
Manchmal findet man die EEP in der Bedienungsanleitung, machmal auch in den technischen Beschreibungen im Internet. Es gibt auch eine Liste bei der Enocean Alliance enocean.org mit vergebenen EEPs.

1 Like

Ok, vielen Dank für Deine ausführliche Antwort. Also bleibt es bei einem wenn dann… Ich kenne mich dazu noch zu wenig aus in diesem Bereich.
Meine Hoffnung war, dass es jemand schon mal geschafft hat diese beiden Zwischenstecker mit homee zu betreiben.

Warten. Deine Frage ist erst 4h alt. :wink:

1 Like

Das ist dieselbe EEP wie der FSR14 hat und dieser ist homee Kompatibel. Sollte eigentlich gehen vom EEP, wenn eltako sein „„ähnlich“ zu EEP XYZ“ nicht zu soll ausgereizt hat.

Danke auch Dir für die Antwort.
Wie kann ich mir das dann in der App vorstellen? Also wie lerne ich dann ein neues Gerät an, z.B. den TF100L wenn er nicht in der Geräteliste zu finden ist?

In die Geräteliste gehen.
Auf „+“ drücken für neues Gerät
Im Suchfeld „Enocean“ eingeben:

ganz nach unten scrollen und „Anderes Enocean Gerät“ auswählen:

Dann das Gerät nach dessen Bedienungsanleitung und der Anleitung auf dem Screen anlernen:

Wenn Du über die EEP ein ähnliches Gerät findest, kannst Du auch dieses nehmen. Möglicherweise passt die Anlernanleitung dann besser.

3 Like

Vielen Dank @ch.krause
Dann werde ich homee mal eine Chance geben, schlimmer als jetzt kann es ja nicht werden :slight_smile:

Hallo mal wieder, der Problembär meldet sich erneut :confused:
Ich habe jetzt mal versucht den TF100D einzulernen.

Er erkennt den TF100D als Taster :man_shrugging:

Eltako Aktoren funktionieren nicht auf diese Weise.

Der TF100D erwartet also ein Lerntelegramm und nicht anders herum.

Nimm mal den Einlernvorgang des Eltako FSSA oder FSR61 :wink:

1 Like

Danke @Volker
Ich habe den TF100D mal mit dem Einlernvorgang des Eltako FSR61 eingelernt. Nun fährt meine Wohnzimmer Jalousie damit hoch und runter :joy:
Wahnsinn, es wird immer abenteuerlicher.

Hast du auch das Einlernen des TF100D gemäß der Bedienungsanleitung durchgeführt oder dann wie es im homee steht?

Nimm einmal diese Bedienungsanleitung https://www.google.com/url?sa=t&source=web&rct=j&url=https://www.eltako.com/fileadmin/downloads/de/_bedienung/TF100D-230V_30100013-2_dt.pdf&ved=2ahUKEwjd7MeV1drwAhUpsKQKHf2cBbgQFjAAegQIBhAC&usg=AOvVaw3wUgKiYj65nf1fbVUCF1fq von Eltako, setze ihn in den Auslieferungszustand und dann mit Bestätigungstelegrammen wie in der Anleitung vorgehen aber in homee dann beim FSR61 auf Verbinden starten klicken…

1 Like

Danke @memooo, ich habe den TF100D eingesteckt (so ist der Lernmodus aktiv laut Beschreibung) und dann im homee die Verbindung herstellen lassen. Und schon konnte ich meine Jalousie steuern :slight_smile:
Ich löschte den Speicher des TF100D aber einmal und versuche es erneut und melde mich

Es bleibt dabei, Jalousie rauf und runter klappt super, nur den Dimmer steuern nicht

Soooo, jetzt habe ich es wirklich noch einmal komplett in Ruhe von vorne gemacht.

  1. TF100D komplett auf Werkseinstellungen zurückgesetzt
  2. Einen Funktaster eingelernt
  3. Lernmodus entsperrt
  4. Bestätigungstelegramme eingeschaltet
  5. bei homee FSR61 und FSSA versucht einzulernen

Es klappte lediglich mit dem FSSA einzulernen, aber schalten lässt sich der TF100D dann über die App allerdings leider nicht.

So, nun habe ich mich mal dem „Problem“ TF100D und TF100L angenommen.

Fazit: Beide lassen sich nicht im homee einlernen, weder über den FSR61 oder dem FSSA. Beide Geräte sind erst vor kurzem gekauft worden.

Hast du schon den Eltako-Suppprt gefragt, warum sie jedes Gerät unterschiedlich implementieren?