Community

Tipp-WIKI HGs mehrfach erstellen


#1

Ihr habe mehrere gleiche HGs die Ihr erstellen müsst?
Mit einem kleinen dirty Trick, könnt ihr ein HG mehrmals abspeichern.

Erfolgreich getestet: WebApp 2.14.0 | beta
Funktioniert nicht: Android App 2.14.0

Ihr geht wie folgt vor:
Ihr erstellt Euer HG bis zu diesem Punkt.

Und nun heißt es schnell sein. Drück schnell mehrmals auf die Schaltfläche “Speichern” (so oft Ihr das HG benötigt). Da homee einen Augenblick benötigt, bevor das HG angelegt ist, können in dieser Zeit HGs mehrfach erstellt werden. Im Anschluss findet Ihr die HGs am Ende der Liste und müssen nur noch angepasst und benannt werden.


Reihenfolge Aktionen in Homegramme
#2

Sehr schöner Cheat zum noch nicht eingeführten Kopieren von HGs. Dankeschön!


#3

ohne jetzt irgendwie direkt etwas zu wissen oder zu vermuten… mal wieder ein Gedankenblitz von mir…

bist du dir sicher dass das so gut ist? Ich kenne mich mit der Programmierung von homee natürlich nicht aus, aber nicht das du so HG´s kopierst, die vielleicht in irgendeiner Form an der falschen Stelle doppelt sind, und später dann innerhalb der Ausführung zu Problemen führt.

Später hast du vielleicht Probleme mit den HG´s weist aber nicht mehr ob es ein “kopiertes” ist, und vermutest den Fehler woanders…

mir fällt es schwer mich in diesem Gedanken auszudrücken… ich denke nur, das man diesen “Kopiervorgang” vielleicht noch durch die homees überprüfen lassen sollte? Im besten Fall haben sie damit einen Ansatz wie sie eine Kopierfunktion implementieren, im schlechtesten Fall sehen sie, das dadurch Fehler entstehen die später zu Problemen führen könnten. -> was automatisch wieder zum besseren Fall führt, da dann eine mögliche Fehlerquelle ausgeschaltet werden kann…

Versteht ihr mich? :upside_down:


#4

Ich denke schon :slight_smile:

Ist halt sicher so nicht geplant und dann ist die Frage was das Programmiertechnisch im Hintergrund eben bedeutet wenn man im Speicherdialog mehrfach drauf hämmert während er am Speichern ist.

Vielleicht vergibt er dadurch mehrere Homeegrammen Systemintern eine gleiche ID, Zeitstempel, was auch immer… und das führt später zu Problemen… vielleicht aber auch nicht.

Ich kann jetzt nicht sagen, dass dieser Tipp kontraproduktiv ist und will ihn auch nicht schlecht reden, aber ich kann Dein Bauchgefühl verstehen @MrWitchblade
Und das war ja die Frage oder? :slight_smile:


#5

Hi,

ich habe das so ähnlich schon öfter angewandt und kann keine Probleme feststellen. Es ist ja auch so, daß das Anlegen eines HG erst mal nur in der App “passiert” und nicht auf homee. Bei jedem Mal speichern wird dann halt ein neues HG mit neuer ID angelegt. Kann man in der Adresszeile selber nachprüfen…

Wenn man dutzende HG anlegen muß, in dem sich eigentlich immer nur 1 Wert ändert ist das eine super Zeitersparnis…

Viele Grüße
JayJay


#6

@homee seht ihr da ein problem bei der nutzung dieses “tricks”?


#7

Schade das es hier keine offizielle Antwort auf die Frage von @MrWitchblade gab! :neutral_face:

Man könnte es natürlich auch durch die Umsetzung des Features “Kopieren von Homegrammen” regeln / beantworten… :stuck_out_tongue_winking_eye:


#8

Das liegt u.a. daran, daß @homee durch CA nicht automatisch gelesen wird.

Ansonsten bin ich völlig bie Dir, was das Kopieren von HGs angeht :wink: