Thomson IP Kameraleuchte

Name des Produktes: Thomson IP Kameraleuchte 512494
Hersteller: Thomson
Technologie: WLAN
Preis: ab 99€
Funktionen (z.B.: Bewegungsmelder, Temperatursensor, Sirene…): IP Kamera, ähnlich Netatmo Presence
Link zum Produkt:

Weitere Infos:

  • WLAN-IP Außenkamera
  • Sockel: E27 max. 60 Watt
  • Bild: bis 1280x720 Pixel (720p)
  • Plug&Play Installation via QR-Code
  • microSD-Kartenslot (Karte nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Bewegungsmelder für Alarmauslösung und/oder Einschaltung der Beleuchtung
  • Großer Blickwinkel
  • Stromversorgung: 230V ~ 50 Hz, im Sockel der Kamera integrierter Transformator
  • Witterungsbeständige Kamera, die ohne besondere Schutzvorrichtung im Außenbereich installiert werden kann (Schutzart IP54, Betriebstemperatur -20°C bis 60C)
  • Ausrichtbare, unauffällige und leistungsstarke in einer Lampe integrierte Kamera, die per Bewegungsmelder gesteuert wird.
  • stabile obere Glaskugel aus Mattglas, für Glühlampen bis 60W (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • kostenfreie App

Bild:

Ich hab mal den Link zum Datenteilen und das FullHD gelöscht.

Ähnlich Netatmo Presence ist sehr weit hergeholt, und ob die Kamera „unauffällig“ ist… das scheiden sich wohl die Geister :laughing:

Ne smarte Glühbirne rein geht auch nicht (da Strom gekappt wird, somit nicht per Smart Home steuerbar). Ist halt eine Kamera und eine normale Außenlampe. Hat seine Daseinsberechtigung, ist aber nicht „smart“ aus meiner Sicht.

@Chris zur Ergänzung zu deinem Artikel

vielleicht für einige interessant der rtsp Stream zum Einbinden :slight_smile:

rtsp://ipAdresse/cam1/h264

1 Like

Derzeit ist eine Integration nicht möglich, da der Stream nicht über die Herstellerserver läuft, sondern über die homee Infrastruktur von extern geroutet werden müsste.
Das würde zu hohe Kosten für unsere Infrastruktur verursachen.

Könnte man dann nicht eine Lokale Lösung anbieten ?

Ist ja mehr eine Sache für das Dashboard und hier ist dann ein lokaler Stream möglich.

Selbiges nutzt Ihr ja auch bei Netatmo.
Das hatten wir ja in Berlin angesprochen mit den Kameras und der Einbindung ins Dashboard.

5 Like

bin voll bei @Micha.

wobei ich von konkreten Geräten mit Spezialfunktionen Abstand nehmen und Standards wie ONVIF unterstützen würde. da haben verschiedene Geräte was von. :wink:

2 Like

Die Thomson ist komplett über lokalen stream abzurufen…. Steht zwar nirgednwo, aber ipcamviewer fand die Cam - auch wenn unter einem anderen Namen….
Naja ich habe die nur für meine Eltern eingerichtet …. Altes IPad2 und schon sehen sie , wer vor der Tür steht….

1 Like