Steuerung Homee über die Apple Watch wieder in Homee iOS App integrieren

Kürzlich wurde die Möglichkeit, Homee auch über die Apple Watch zu steuern, aus der iOS App entfernt.
Dieser Feature Vorschlag soll v.a. dazu dienen, das nicht verloren geht, dieses nützliche Feature wieder zu integrieren.

Was willst du damit machen?
Geräte und HGs über die Apple Watch steuern. ohne immer ein phone oder Tablet dabei haben zu müssen.

Warum interessiert es nicht nur dich?
Weil auch andere eine Apple Watch haben und weil Homee damit sehr leicht zu steuern war und auch bei meiner Frau die Akzeptanz von Homee erhöht (hatte).

Am besten schon in der jetzt kommenden neuen Version 2.13 wieder aufnehmen. Das wäre :+1::+1::+1:.

44 Like

Hi,

nur interessehalber… Hat es denn vorher funktioniert oder ging das eh nicht?
Ich frage mich grad, warum Features wieder entfernt werden…

Viele Grüße
JayJay

Habt funktioniert!

1 Like

Yep, hat funktioniert, auch wenn manchmal etwas langsam, aber immerhin. Wurde kürzlich entfernt, als das Widget aufaddiert wurde.

1 Like

Da bin ich voll bei dir @Kandelhomee.
Ich möchte auch wieder meine watch mit homee benutzen.
Zur Zeit gehe ich den Umweg über die Homebridge und der HomeApp.

Bitte wieder in die App einbinden.

VG

Danke, das hatte ich mal irgendwo gelesen - aber auch vergessen wo :scream:

Wollen wir mal hoffen, dass die Unterstützung wieder aktiviert wird - ist gerade Mode bei vielen Firmen die Apple Watch App zu streichen.

2 Like

Bitte Apple Watch wieder einbauen. Die Smart Widgets darauf wären echt klasse

2 Like

Wir - meine Frau und ich - hätten das Feature auch gern wieder!

1 Like

Hey,

wenn es nicht schon vorgeschlagen wäre, würde ich das tun. Die Apple Watch hat man nun wirklich immer am Handgelenk und es wäre ein Traum zumindest HG darüber starten zu können oder einzelne Geräte abzufragen und zu Triggern.

Könnte mir die Apple Watch als auch Sensor vorstellen " Wenn Apple Watch im selben WLAN wie Homee, dann Status auf Anwesend setzen und HG XYZ ausführen"

Wäre klasse

1 Like

Als Hinweis: Mit aktiviertem HomeKit lassen sich zumindest die verbundenen Geräte via der Home App schalten bzw. ablesen.

Tatsächlich kam mir dieser Gedanke auch nach meinem Post :wink:

Evtl. ist sogar das der Grund warum die native Integration des Homee´s in die Watch gestoppt wurde :slight_smile: Wenn der Homee dann Homekit kann, kann man die Watch ja nutzen und Apple will vermutlich keine Konkurrenz auf der Watch :slight_smile: War das evtl. ein “Deal”? Homekit Integration gegen Watchapp? :slight_smile:

Nein, ich würde mal vermuten, dass es sehr wahrscheinlich die Erkenntnis der homees war, dass die Nutzerzahlen der Watch App zu niedrig waren, als dass das den Aufwand eine zweite iOS-App zu supporten rechtfertigen würde.

Die (irgendwann) mal mögliche HomeKit-Integration mag in die Entscheidung mit reingespielt haben, aber zu dem Zeitpunkt war wohl eher noch nicht klar ob und wann Apple Gateways wie den homee wirklich zulassen würde. Ein Restrisiko verbleibt immer noch - es steht und fällt mit der Bereitschaft von Apple den homee wirklich zu zertifizieren. Da müssen wir sehr wahrscheinlich noch eifrig die Daumen drücken - Apple ist manchmal etwas “komisch” und alles andere als “offen”.

Rückschauend sieht das dann alles elegant geplant aus - @Timo: Du darfst diese Legende gerne weiterstricken :wink:

Könnte auch am SDK-Change seitens Apple liegen, dass WatchOs-Apps verschwinden


“… möglicher Grund könnte sein, dass Apple seit dem 1. April nur noch Updates für watchOS-Anwendungen erlaubt, die mit dem watchOS-2-SDK entwickelt wurden. “Aktualisierungen von watchOS-1-Apps werden nicht mehr akzeptiert”, hieß es im November von Apple…”

Mit Version 2.35 wurde gibt nun wieder eine homee Apple Watch App.
Dieser Beitrag kann nun somit geschlossen werden.

DANKE an das homee team, dieses Feature wieder einzuführen.

1 Like

4,5 Jahre ist doch ne gute Leistung :joy:
Und ich bekomme es nicht mehr auf meine Watch :sob: zu alt die 1er.