Seit iOS 14.5 immer wieder Verbindungsprobleme zu HomeKit?!

Hallo zusammen,
seit dem Update auf iOS 14.5 habe ich bemerkt , dass es doch häufig zu Verbindungsproblemen mit HomeKit kommt. Ist Euch diesbezüglich das auch schon aufgefallen? Die Geräte sind via homee problemlos zu erreichen, aber in HomeKit kommt nach langer „Aktualisieren“-Zeit dann irgendwann mal „Keine Antwort“. Ein Neustart bringt das zwar wieder in Ordnung, kann aber jetzt (beinahe täglich) nicht die Lösung sein…
Das ist sehr ärgerlich, wenn nahezu 80% der HomeKit-Nutzung über homee laufen… :weary:
Hat jemand ne Idee zur Abhilfe?
Liebe Grüße,
frhofer

@Steffen testet gerade bei einigen Leuten einen Fix, ggf. kann Dir das helfen.

I hope so… :man_shrugging:t3::slight_smile:

1 Like

Das ist schon vor dem Update so gewesen. @Steffen hat bei mir was gemacht, dann ging es paar Tage, dann war das Problem wieder da. Aber ich denke bei mir ist es nicht nur wegen homee, sondern auch ein Problem wo das „Zu Hause“ einegerichtet wurde.
Bei mir ist die Steuerzentrale der Apple TV und das „Zu Hause“ hab ich auf einem neuen IPAD. Und mit dem Handy hab ich alle 2-3 Tage dann keine Antwort, aber im homee geht es nach wie vor. Ein Neustart von homee hilft, aber sollte nicht die Dauerlösung sein. Da ich aktuell in einer Umzugsphase stecke, hab ich es aber nicht weiter verfolgt.

Das klingt gut :+1: :+1: :+1:

Das wäre aber ehrlicherweise was für ein schnelles Zwischenupdate. Jetzt darauf zwei Monaten zu warten, wäre mir zu lang für einen Bug, den mit Sicherheit viele betreffen!

Moin

Zwischen dem Cube und HomeKit lassen sich die Daten derzeit auch nicht synchronisieren

Gibts schon Neuigkeiten? Der Bug geht mir zunehmend auf die Nerven…

Geduld @frhofer,
Bist doch lang genug dabei um zu wissen wie das hier läuft :see_no_evil::wink:.
Was sind denn Tage ? Bei Monaten okay und bei Jahren ja auch okay und dann wird es erst spannend.

:see_no_evil::rofl:
Sag das meiner Frau… der WAF bezüglich eines Smart Homes war noch nie allzu hoch… :confused:

Gibt es einen Zeitplan für eine Release, der es wert ist, HomeKit wieder ohne Verbindungsbug zu inkludieren? So langsam wird es unerträglich. Jedes Mal Neustart des Homees und dann erstmal ewig lilalaune-Lightshow…. :triumph:

Guten Morgen,

ich versuche mal was bei den Entwickler rauszukitzeln, wann der Fix veröffentlicht wird. :sunglasses:

1 Like

Danke sehr. Es wäre schon eine Hilfe, z wissen, wie lange man sich noch gedulden muss. Das Problem ist ja bekannt und ich werde nicht der einzige sein. Wenn auch nur ein Drittel Eurer Kunden HomeKit-Nutzer sind, wäre es in meinen Augen schon einen Grund wert, einen Zwischenrelease hierfür rauszuhauen und nicht zu warten, „bis es sich lohnt“…

Ich hab ja wieder dieses Problem. Deine Hilfe war nur von kurzer Dauer, und das Problem ist ja nicht erst seit dem neuen Update von IOS :slight_smile:

Mmhhhh, ich habe meine Probleme tatsächlich seit 14.5 (oder liegt’s am neuesten homee-Release? :thinking:)
Die Frage stellt sichererer aber, da Du erneut Probleme hat trotz vermeintlichen Bug-fix, ob der bug tatsächlich gefixt wurde?!