Community

Schalterzustand mit Innr Bulb (oder Alternative für smartes Licht)

Hy Jungs,

Ich hab da mal ein Frage.

Ich hab im Wohnzimmer und im Esszimmer jeweils eine Deckenleuchte wo ich jeweils 3 Innr Glühbirnen montiert hab.

Die Schaltung der zwei Lampen wird über zwei Taster geschaltet.

Wenn ich das Licht manuell einschalte, kann ich es über homee steuern. Aber wenn zB meine Frau manuell das Licht ausmacht, hab ich keine Verbindung mehr, dann muss ich es wieder manuell einschalten damit ich es bedienen kann.

Gibts da nen Trick wo ich das einstellen kann oder ein Relais? Und kann ich nicht den Typ des Tasters/Schalters ändern? Bei mir wird im homee der Taster als Schalter angezeigt.

Liebe Grüsse und Danke

Ja Du darfst die Lampen nicht über die normalen Schalter ausschalten, denn dann ist ja der Strom weg und sie können nicht mehr mit der Homee-Zentrale kommunizieren. Also normalen Schalter immer an lassen und evtl. Zusatzschalter (Z-Wave, Enocrean) verbauen.

Ich verstehe das richtig, dass du ZigBee Lampen mittels normalen Schalter komplett vom Strom nimmst?

Was hat das mit EnOcean zu tun (der Thread befindet sich gerade im EnOcean Forum)?

ZigBee Lampen müssen immer mit Strom versorgt werden, damit du sie komfortabel über homee steuern kannst. Es gibt mehrere Möglichkeiten das umzusetzen (und wurde schon mehrmals im Forum beschrieben).

Kurz gesagt:
Lampen umklemmen, dass sie immer Strom haben
Hinter den vorhandenen Tastern ein UP Modul klemmen, das nur am Schalter, aber nicht an der Lampe hängt
2-4 HGs schreiben, die die Statusänderung des UP Moduls an die Lampe, bzw. von der Lampe zum UP Modul geben

Alternativ:
Funkschalter verwenden
2 HGs schreiben, dass den Schaltbefehl an die Lampe weitergibt
jetzige Schalter immer auf „an“ lassen

Alternativ:
Wenn du die Innr Lampen nur für normales Licht brauchst und nicht für Farben:
Lampen gegen normale ersetzen und hinter den Schaltern UP Module verbauen

Ja sag das mal meiner Frau :joy: von mir aus würde ich gern das ganze Haus vom Sofa aus steuern, aber zB gestern war das Licht im Esszimmer an, sie lief vorbei und schaltete es aus und schwups war die Verbindung weg. Gibts da keine Lösung wo man es parallel schalten kann?

Sorry hab mich wohl verschaut wegen zigbee und enocean. Ja die innr sind nur für normales licht, welche UP module würden da gehen? Ich hab da im Forum nichts gefunden weil ich nicht wusste wie das genau heißt.

Ich will das defintiv parallel schalten können die Innr Bulbs hab ich jetzt mal als Einstieg und Probe bestellt, da wusste ich nicht das manuell zum einschalten ist.

Ich hab im Haus fast ausschliesslich normale Taster verbaut dh. Die Position bleibt immer gleich. Falls das was hilft

Taster sind schonmal perfekt.

Die Auswahl ist relativ groß.
Du könntest als Funkstandard ZWave nehmen. Dann z.B. die Fibaro Switches oder Fibaro Dimmer (mit deinen Tastern kannst du auch durch längeres Drücken dimmen)

in der homee Welt gibt es gerade Angebot für die Aeotec Nano Switches und Aeotec Nano Dimmer

Als Alternative kannst du auch EnOcean nehmen:
NodOn Relay Switch

Kompatible Geräte sind hier gelistet:

Hab in der Kühe nur einen normalen Schalter, gehn da die Fibaro Relais trotzdem

Ja. (du musst nur den richtigen Schalter/Tastermodus im homee auswählen)
Dimmer gehen dann aber nicht.

Wenn du schon schreibst schalter/taster modus? Der ist wahrscheinlich nur wählbar wenn ein Relais angeschlossen ist. Mein Baumarkt Taster von Busch&Jäger wird im Homee als Schalter angezeigt mit den Innr Bulbs

Bei den Innr Bulbs wie auch bei allen anderen smarten Leuchtmitteln, die man nur ein- und ausschalten kann, wird deren interner Schalter als Schalter dargestellt, den man ein- und ausschalten kann. Dein Wandschalter hat damit nichts zu tun.

Auswahl bei Fibaro Switches

1 Like

Das was @Wildsparrow meint sind die Einstellungen für das UP-Modul in der Wanddose hinter Deinem Taster/Schalter. Dieses muss entsprechend eingestellt werden, damit es weiss, ob es auf eine Einschaltflanke eines Taster oder das Dauereinschalten eines Schalter mit dem Anziehen des Relais reagieren soll.

1 Like

Ich werd am besten Fibaro kaufen die scheinen mir irgendwie am einfachsten zum sein und preislich gleich wie die Nodons.

Kann man das bei den Nodons auch einstellen?

Genau das meinte ich, ihr Jungs seits ein Wahnsinn, für mich als Neuling sind solche Tipps goldwert.

Danke :beers:

Bevor Du jetzt etwas falsches bestellst: Du schreibst, dass Du Deine Lampen bisher mit einem Taster geschaltet hast. Ist da noch irgendein Relais oder so dahinter? Ansonsten könnte man normale (dumme) Lampen ja nicht mit einem Taster schalten (sie würden quasi nur kurz aufblinken und wären dann wieder vom Strom getrennt).

Vielleicht habe ich das aber auch nur falsch verstanden.

Hy,

Nein das sind definitiv Taster, die Position bleibt nach Betätigung immer gleich. Hinter dem Taster ist nichts drinn, es ist nur im Stromkasten (ich weiss den Namen nicht) verbaut siehe Foto.

Da machts kurz klick und das Licht bleibt an.

Bye the way wenn ich mit zwei Taster das gleiche Licht bediene, muss ich da zwei Switch kaufen oder reicht eines? Zwei wären wahrscheinlich dann die bessere Wahl, falls meine Frau das Licht beim Taster ausschaltet welcher keinem Switch dahinter hat.

Es reicht einer. Richtig angeschlossen wird damit jeder Taster automatisch smart.
Wenn du also z.B mit 3 Tastern 1 Licht anschaltest, brauchst du nur 1 Switch. Richtig angeschlossen wird jede Änderung korrekt in homee (und im Switch) verarbeitet. Ganz egal, mit welchem der drei Taster du schaltest, ob du per Handy (homee) schaltest, ob ein homeegramm das Licht automatisch um x Uhr schaltet oder per Sprachbefehl (Alexa und co).

Es würde aber reichen, das entsprechende Stromstoßrelais durch einen entsprechenden smarten Aktor zu ersetzen. Ich habe das bei meiner Treppenhausbeleuchtung (drei Taster) mit einem Qubino DIN Dimmer gemacht. Hat den Vorteil, dass ich in den Dosen hinter den Tastern nichts verändern muss. Der homee sollte aber, wenn der Schrank aus Metall ist, nicht zu weit weg sein, da das Funksignal bis in den Schrank muss.
Dann kannst Du herkömmliche dimmbare Leuchtmittel verwenden.

Das einfachste wäre, wie @ch.krause schon sagt, die Stromstoßrelais gegen Qubino DIN Dimmer auszutauschen:

1 Like

Guten Tag Jungs, kann ich mit den Dimmer Aktoren hier auch smarte Birnen verwenden? Jetzt hab ich voll viele zuhause :joy: