Release Notes iOS App homee 2.31

Features

  • Für jeden Benutzer kann nun ein Anwesenheitsstatus hinterlegt werden. Dieser kann über Geofence oder Homeegramme geändert werden und ist als Auslöser und Condition in Homeegrammen verfügbar.
  • In Geräte- und Wetter-Auslösern und -Bedingungen kann der Wert nun mit dem Wert eines anderen Geräts verglichen werden
  • E-Mail-Benachrichtigungen sind jetzt in Homeegammen und für Systemevents verfügbar.
  • Dropbox kann nun als Speicherziel für automatische Backups und den Verlaufsdatenexport verwendet werden
  • Unterstützung für neue EnOcean-Geräte (AFRISO + Eltako/PioTek Tracker)
  • Unterstützung für neue Z-Wave-Geräte (Qubino)
  • Die App ist jetzt auch für Macs mit Apple Silicon verfügbar

Verbesserungen

  • Beim Hinzufügen von neuen Geräten kann nun auch der EAN-Code auf der Verpackung abgescannt werden um die passenden Anleitung anzuzeigen
  • Die automatische Standortbestimmung kann nun auch manuell ausgelöst werden
  • Der Prozess zum Verknüpfen von Geräten wurde vereinfacht
  • Wenn das Versenden von Push-Nachrichten fehlschlägt steht das nun im Tagebuch
  • Die Anzeige für Zeit- und Datums-Picker wurde für iOS 14 angepasst

Fehlerbehebungen

  • Ein Fehler bei dem hinter Slidern machmal ein Textfeld angezeigt wurde ist nun behoben
  • In den Benutzereinstellungen für Push- und E-Mail-Benachrichtigungen ändern die Schalter beim Scrollen nun nicht mehr ihren Wert
  • Die Verlaufsdaten eines Geräts werden nun angezeigt, wenn die App im Hintergrund war und wieder geöffnet wird
  • Im Einrichtungsprozess wird die Suche nach dem homee im Netzwerk nun wie gedacht mehrfach wiederholt
  • Die Core Release notes können nun auch nach dem Start des Updates geöffnet werden
  • Minor Text fixes
9 Like

Hallo mir ist aufgefallen das bei dem Video hier min 01:30 - https://youtu.be/Cu1R7tL7vzU

Bei Geofency eine Verzögerung eingestellt werden kann dieses fehlt mit der iOS App 2.31

Kann ich bestätigen.

Bei mir fehlt die Option auch.

Können wir überwiegende Themen wie Geofencing oder Anwesenheit in einen eigenen Thread verlegen? :smile:

1 Like

Ok, hab hier nen eigenen Thread erstellt.

2 Like

Wie fühlt sich das auf dem Mac an?
Ist das (über die PWA hinaus) ein adäquater Ersatz für die alte lokale Webapp (weil nicht über Proxy)?

Fühlt sich gut an. Läuft absolut flüssig, sehr responsiv, man kann das Fenster so skalieren, wie man will. Im Vollbildmodus kann man gefühlt 100 Widgets einblenden und sie sind alle sichtbar (hier wäre ein stylisches Hintergrundbild schön).
Also wie aufm iPad … nur mit noch mehr Platz.

1 Like

Ich muss mir doch nen neuen MacMini holen. Mein aktueller ist zu alt für BigSure.

1 Like

Du hast die 12% Aktion zum Black Friday verpasst?

1 Like

Gabs hier: