Qubino Dimmer kein Schalten per App oder Alexa möglich

Ich habe 3 Qubino Dimmer die sich nicht mehr per App (iOS, Android, webApp) bedienen lassen. Es wird zwar das Symbol von aus auf an gewechselt der Status und das Licht bleibt aber aus. Schalte ich das Licht manuell per lokalen Schalter geht das Licht an und der Status wechselt von aus auf an. Kennt jemand dieses Problem?

@Support: Kennt ihr das Problem? Benötigt ihr mehr Infos um eine Analyse durchzuführen?

Vielen Dank für dein Feedback.

Hast du schon ein Reboot versucht?

Welche Version hat dein homee-Core?

Ja, mehrere reboots versucht, der Effekt bleibt.
Coreversion: 2.28.4 (6a11775b)

Wieviele Geräte sind in deinem Netzwerk enthalten (Zwave), hast du mal geschaut ob es im zwave Cube eine GeräteLeiche gibt?
Was sagt das Tagebuch wenn du in der App schaltest?

1 Like

Aktuell habe ich 35 Z-Wave Geräte im Netzwerk und keine Geräteleichen.

Im Tagebuch werden die Aktionen angezeigt.

Allerdings nicht im im Verlauf des Geräts. Hier sehe ich nur Änderungen wenn ich manuell am lokalen Schalter das Licht ein und ausschalte.

Hier muss dann der Support mal in das log schauen ob und was der zwave Unterbau an Meldungen sendet.

Es scheint so als ob der Aktor den Befehl nicht erhält vom homee.
Deshalb setzt homee auch den Schalter wieder auf aus. Dieses scheint der Aktor auch zu bestätigen.

Kannst du mal den Dimmwert erhöhen und schauen was das Tagebuch dazu sagt?

gleiches Verhalten wie beim Ein-/Ausschalten. Wir im Tagebuch angezeigt, Aktion wir aber nicht ausgeführt. Wie gesagt nur am lokalen Schalter. Dann erfolgt auch die korrekte Rückmeldung an die App.

Hier noch die Einträge wenn ich den Dimmer lokal am Schalter ansteuere.

Dann passt auch der Status „An“ und das Diagramm geht von Aus auf An

@Support: Kann da bitte jemand von Euch draufschauen. Ich habe das Verhalten bei 3 Dimmern. Die anderen funktionionieren ohne Probleme. Die 3 die jetzt nicht mehr funktionieren haben aber seit der Installation ohne Probleme funktioniert. Bis vor ein paar Tagen.

Kannst du uns bitte einen Support Zugang und eine genau Fehlerbeschreibung an support@homee.de senden?!

Hallo Steffen, hattest du schon die Möglichkeit mit dem Support Zugang den ich per PN verschickt habe das Problem zu analysieren?

@Steffen: Kannst du bitte eine Rückmeldung geben

Ist leider nichts angekommen, kannst du uns bitte nochmal einen Support Zugang und eine genau Fehlerbeschreibung an support@homee.de senden?!

1 Like

@Steffen nach 6 Tagen eine Info das bei euch nichts angekommen ist?
Ist das der Weg den die @homee-gmbh jetzt geht ?
Auf Supportanfragen immer erst 1 Woche später reagieren ?

Das ist bestimmt nicht der Weg den wir als homee gehen wollen und auch nicht gehen werden, denn leider konnte durch Personelle Ressourcen der Support nicht so umfassend bearbeitet werden.

Hallo Steffen,
hab dir nochmal eine Mail geschrieben an support@homee.de
Bitte gib mir eine kurze Rückmeldung sobald du die Mail erhalten hast.
Gruß,
Tobias

Habe deine Mail erhalten, vielen Dank.

Werde mich dann Zeitnah bei dir melden.

2 Like

Hallo Steffen, ich habe zwischenzeitlich den Z-Wave und Enocean Cube wie gefordert ab und wieder aufgesetzt. Das Problem besteht leider immer noch.

bei allen 3 Dimmern gleiches Fehlerbild?
Update auf neue Core Version gemacht oder ohne anfassen kaputt gegangen?

@tobiaseckl gibts einen der 3 Dimmer die wir schalten dürfen ohne das deine Mitmenschen denken es spukt?
Dann @Steffen via Supportzugang schalten und Log ziehen.

Könntest du mir dann bitte deinen Supportzugang an support@homee.de senden, dann schauen wir uns das gleich mal an?

Bei drei Dimmern (Licht Esszimmer Wand, Licht Esszimmer Tisch, Lich Küche) ist es von heute auf morgen gekommen. Ohne SW update oder irgendwelchen Änderungen am System. Licht Schlafzimmer und Licht Wohnzimmer funktioniert noch ohne Probleme.

Hallo Steffen,
konntest du dir das Problem schon ansehen. Ich habe jetzt schon zweimal meinen Support Zugang per Mail an euch verschickt.