Community

Qubino 3-Phase Smart Meter - Z-Wave Plus


#1

Name des Produktes:
Qubino 3-Phase Smart Meter - Z-Wave Plus
Hersteller:
Qubino
Technologie:
Z-Wave
Preis:
ca. 80€
Funktionen (z.B.: Bewegungsmelder, Temperatursensor, Sirene…):
Eigenschaften:

  • Z-Wave Plus
  • Secure 2
  • EU Frequenz: 868,42 MHz
  • Packetinhalt: 1x Qubino 3-Phasen Smart Meter

Hauptanschlüsse (L1I, L2I, L3I, NI, L1O, L2O, L3O, NO)

  • Kontaktkapazität: 2,5…16 (25) qmm
  • Verbindungsschrauben: M5
  • Max. Drehmoment: 3,5 Nm

Optionale Anschlüsse (DI, DO)

  • Kontaktkapazität: 1…2.5 qmm
  • Verbindungsschrauben: M3
  • Max. Drehmoment: 1,2 Nm

Messeingang

  • Verbindungstyp: Dreiphasen (4u)
  • Referenz Stromstärke (Iref): 5 A
  • Maximale Stromstärke (Imax): 65 A
  • Minimale Stromstärke (Imin): 0,25 A
  • Start Stromstärke: 20 mA
  • Spannung (Un): 230 V (±15-20%)
  • Stromverbrauch Un: < 8 VA
  • Nominale Frequenz (fn): 50 and 60 Hz

Zubehör

  • IKA232-20/230 V (GOAEIKA23220)
  • BICOM432-40-WM1 (GOAEBICOM432)

Link zum Produkt:

QUBINO 3-PHASEN SMART METER

Weitere Infos:
Der Qubino 3-Phasen Smart Meter kann für vielfältige Automationsszenen genutzt werden, welche Ihr Leben komfortabler gestalten.

Der Smart Meter ist ein extrem vielseitiges und leistungsstarkes Gerät, um Energie in einem Dreiphasen-Stromnetz mit bis zu 65A zu messen. Ein eingebauter Mikroprozessor kalkuliert die Blindenergie, die Leistung und den Leistungsfaktor mit den gemessenen Signalen. Der Smart Meter ist so konstruiert, dass er auf eine Hutschiene montiert werden kann.

Der Qubino Smart Meter kann für Wohn-, Industrie- und Nutzanlagen verwendet werden. Er misst permanent den Strom und die aktuelle Spannung direkt in einem 3-Phasen-Drehstromnetz. Er kalkuliert die momente und gesamte Leistung, den Leistungsfaktor PHI und die Blindenergie, welche aktuell verbraucht wird. Die Steuerung über Z-Wave ermöglicht es, separat erhältliche Relais zu steuern sowie die Messergebnisse von Geräten auszuwerten.

Bild:


#2

Der link oben ist glaub ich nicht korrekt:


#3

Danke, mein Fehler, hab’s korrigiert.


#4

Hat das teil schon jemand mal versucht einzubinden?


#5

Ich hab mir von meinem Elektriker des Vertrauens gerade so ein Teil einbauen lassen. Aber eine Kommunikation habe ich bisher nicht hinbekommen. Ich hoffe auf den neuen Stack und viele Likes ! So ist das Gerät sehr gut und zeigt viel an. Aber derzeit nur auf einem minikleinem Display. DSO21


#6

Also ich fände die Möglichkeit super und würde mich freuen wenn es eine Einbindung geben würde.