Projekt hue bridge cube [EOL Oder auch nicht ]

Ich beantworte es mir mal selbst :roll_eyes:
In HG´s kann das Schalten eines Taster nicht als Aktion ausgewählt werden. Also geht es von homee aus schon nicht :confounded:

Wenn mir jemand eine FB zur Verfügung stellt dann schaue ich mir das mal an.

2 „Gefällt mir“

Kann ich dir schicken oder nachher selbst eben schauen und dir die Infos geben.

4 „Gefällt mir“

Ich kann die Scenen als Device abbilden aber das sprengt dann die Ressourcen des aktuellen Chip. Ich teste aber nochmal einen anderen Chip.

2 „Gefällt mir“

Meinst Du hier sämtliche Scenen oder nur die welche einem Raum oder einer Zone zugeordnet sind?

Müsste ich mir anschauen wie die angelegt sind.
Macht ja nur Sinn verknüpfte anzulegen.

:+1:

Habe mir das mal angeschaut und es ist möglich zu filtern in Groupscenes und Lightscenes und diese sind dann direkt verknüpft mit der Lampe oder Gruppe.

1 „Gefällt mir“

Du bist echt der Hit @Micha :metal:

Ist das dann auch noch zuviel für den Chip?

Wer zufällig zwei ESP am selben homee betreiben möchte und beide die HueBridge Anbindung enthalten braucht einen andere Software.
Diese ist als Testversion auf Github online.
Der Fehler mit den Namen für den vhih ESP wird in der nächsten Version behoben wo dann eine Auswahlmöglichkeit in der WebUi eingebaut wird.

4 „Gefällt mir“

Wer gerne einen Drehdimmer benutzt der kann sich auf den Hue Tap dial switch freuen.
Habe den gerade integriert und damit kann man richtig gut Lampen dimmen oder auch Rollos auf Positionen fahren.



16 „Gefällt mir“

18.08.2022 Version 1.4.Beta

  • Neue Geräte hinzugefügt
    • Hue Tap Dial Switch
    • Hue Smart Button
    • Hue InWall Modul

Für Nutzer eines zweiten hue Esp bitte auf einem Esp die Version 2 aufspielen.

11 „Gefällt mir“

Oh Mann (kleine Anspielung :wink:), die habe ich gerade alle bei uns verbaut. Muss ich tatsächlich drüber nachdenken, ob ich doch so einen Cube brauche :thinking: :crazy_face:

Edit: der Tap Dial ist übrigens eine der besten Bedienungen, die wir bisher hatten. Schade, dass man ihn nicht direkt in ein 55er Maß einbauen kann.

3 „Gefällt mir“

Dich bekomme ich auch noch.:blush::crazy_face:
Habe meine hue node red Integration komplett abgestellt.
Es läuft schon recht gut.

1 „Gefällt mir“

@Micha klappt super dein cube,
habe meine node-red Integration für die huebridge auch vorgestern deaktiviert!

4 „Gefällt mir“

19.08.2022 Version 1.4.Beta2

  • neue WebUi mit Verknüpfung zur Updateseite
  • Behandlung der Switche wurde verändert, damit die Verzögerung für das Einschalten entfällt
7 „Gefällt mir“

Echt schick geworden!

2 „Gefällt mir“

Ich habe node red für hue am Raspberry laufen mit hue-magic. Leider funktioniert das nicht mehr. Wäre so ein Würfel was für mich? Müssen da alle hue Geräte neu eingelernt werden, oder wird da die hue Bridge eingebunden?

Der Würfel stellt eine Verbindung zur Hue Bridge her und gibt die Geräte als vhih an homee weiter.
Du musst nichts weiter programmieren oder sonst was.
Nur die Geräte in homee müssen halt getauscht werden.

3 „Gefällt mir“

Vielen Dank an alle die den HB Cube verwirklicht haben, sieht sehr schick aus.

Im Laufe des Tages werde ich ihn in Betrieb nehmen. Gab es da irgendwo ne Anleitung oder steht hier alles im Thread? Ein 2A Netzteil sollte ausreichen für 5 Würfel, oder?

2 „Gefällt mir“