Community

Probleme bei der Einrichtung


#21

Er ist lokal auf dem wlan des Handys.
Aber nicht am wlan des Routers.
Daher kein Internet auf dem Handy und Auswahl der Netze möglich.

Also hat @Thomas Recht

VG


#22

das denke ich auch, daher bekommt er auch keine neuere Version angezeigt.

In der angezeigten Liste solltest du dein WLAN finden - auswählen und verbinde homee damit


#23

Hier ist auch noch mal eine Anleitung


#24

Hallo Uli 1,
nicht verzweifeln, du bekommst das hin, ich mit meinen 72 Jahren habe diesen homee auch zum laufen gebracht, obwohl ich einige Probleme beim Fernzugriff hatte, während meines Urlaubes, die aber scheinbar jetzt auch gelöst sind.
Nur nicht den Mut verlieren, sonst melde dich nochmals. Gemeinsam bekommen wir den zum Laufen und einbinden in dein WLAN.


#25

Danke fürs Mutmachen. Nicht so toll fand ich, dass ich nach ca. 20 Antworten von der Kommunikation für den gestrigen Tag ausgeschlossen wurde, weil ich ein neuer Benutzer bin.
Einer Lösung meines Problems bin ich bis jetzt nicht näher gekommen.


#26

Ich bin auf meinem Smartphone (Huawei P10 lite) auf die Appliste gegangen. Dort finde ich die Homee-App, aber keine Einstellungen, mit denen ich einen Standalone-Modus erkennen kann, Deshalb kann ich auch nichts deaktivieren.


#27

hast du dich mittels der Smartphone App auf deinem homee verbunden? so wie in dem Video Ersteinrichtung


#28

Ich habe in meinem WLan verfügbare Netze. Neben meiner FritzBox7490 habe ich auch mein homee mit meiner ID. Was mir nicht klar ist, wie ich das Homee in das Netzwerk meiner FritzBox kriege.


#29

na das ist doch schon mal ein Anfang.
also du mußt dich z.B. mit deinem Smartphone über die App mit deinem homee erst mal über das interne homee WLAN verbinden - siehe das Video. Dann wirst du eigentlich menügeführt, Benutzer usw. anlegen bis du am homee angemeldet bist.
Dann kannst du unter dem Menüpunkt Einstellungen, Netzwerk, WLAN den Punkt Stand-alone-Modus deaktivieren und gleichzeitig das WLAN deiner FritzBox auswählen und dich dort am WLAN anmelden. Wenn ich mich noch richtig erinnere startet homee dann neu und verbindet sich mit dem WLAN deiner FritzBox. Deine FritzBox muß natürlich neue Geräte im WLAN zulassen oder du mußt dort homee noch manuell eintragen.


#30

Hallo Chris, vielen Dank für deine Geduld mit mir. Ich habe nun den StandAlone-Modus ausgeschaltet, will das WLAN-Netzwerk "FritzBox7490 auswählen. Da werde ich nach einem Passwort gefragt. Mein Fritzbox-Passwort funktioniert da nicht und mein Homee-PW aucht. Beide Male bekomme ich die Meldung “Verbindung fehlgeschlagen”
Und nun ?


#31

Hallo Hans- Ulrich, kein Problem, bekommen wir schon hin.
FritzBox-Passwort du meinst aber schon das WLAN Passwort. Hast du in deinem WLAN Passwort Sonderzeichen, Leerzeichen o.ä.
Und was ich vorhin schon gefragt habe lässt deine FritzBox neue WLAN Geräte zu wie ist da die Konfiguration in der FritzBox
Das Passwort welches da verlangt wird - ist dein WLAN Passwort


#32

In dem PW gibt es keine Sonder- oder Leerzeichen. Normalerweise lässt die Fritzbox neue Geräte zu. Ich habe z.B. eine Smartsteckdose (Powerline) Nun wollte ich auf Aktualisieren, aber da sagt mir dir Fritzbox, das die Verbindung nicht erfolgreich war.


#33

In der FritzBox müßtest du doch eigentlich die zugelassen Geräte aufgelistet sehen, trage doch dort mal die MAC (ist die homee ID) vom homee manuell ein falls sie nicht da ist.


#34

Ich mal mal eine kurze Arbeitspause, weil ich noch versuchen will, ob es gar nicht das Kennwort der FB, sondern der Netzwerkschlüssel der FB ist.


#35

Es ist das Passwort für dein WLAN - falls du das Standard nicht geändert hast dann ist es eine lange Zahlenreihe kann sein dass FB dies als Netzwerkschlüssel bezeichnet. Das steht dann glaube ich sogar auf dem Typenschild der FB

Es ist auf alle Fälle nicht das Passwort welches du nutzt, um dich an der FB anzumelden (zumindest normalerweise falls du das nicht geändert hast.)


#36

Habe ich auch gerade gemerkt. Aber ich bekomme es nicht hin, mein Homee mit meiner FB zu verbinden.


#37

Melde dich doch mal auf deiner FB an und kontrolliere in den WLAN Einstellungen ob dort neue Geräte zulassen aktiviert ist


#38

Das habe ich schon gemacht. Es werden eigentlich immer neue Geräte zugelassen.


#39

traust du dir zu die homee MAC manuell in die Geräteliste einzutragen, dann kennt die FB homee auf alle Fälle

hast du auch das 5Ghz WLAN aktiv


#40

Ja, ich habe jetzt die MAC-Adresse vom Homee eingetragen und es ist in der Liste nicht benutzter Geräte erschienen. Und 5Ghz WLAN ist auch aktiv.