Community

Philips Hue Play HDMI Sync Box | ab 15. Oktober 2019

Oh ja… es braucht die Hue Bridge…

:drooling_face:

8 Like

Direkt auf meine Liste geschrieben… darauf warte ich schon lange!

1 Like

Endlich mal was zum erweitern.
Sehr schön :heart_eyes:

Dafür gibt es doch schon lange eine Lösung per Raspberry. Da hat man sogar dann die Möglichkeit jede LED des “Ambilight” (man muss dann selber LED Streifen hinten am TV ankleben) einzeln anzusteuern, so dass die Hintergrundbeleuchtung noch besser zum TV Bild passt. Funktioniert dann außerdem natürlich bei jedem TV. Es gibt dabei auch Lösungen, das ganze mit anderen Hue Lampen zu koppeln. Einfach mal “ambilight raspberry” bei google suchen. Es gibt auch fertige Sets zu kaufen, wenn man nicht selber basteln will.

Ohhhhhhhh :heart_eyes:

Also endlich die Hue-Lösung direkt fürs TV, ohne Umweg über PC und Software?
Top :+1:

Und wie wird die dann angeschlossen?
Hab auf der Seite nix dazu gefunden.
Wird das Signal zwischen z.B. Playstation und TV dann einfach durchgeschleift?
Und wenn der Fernseher “alleine” läuft?
Muss dann immer durchs Gerät geschleift werden? Also z.B. TV-Hue-TV?

Auf Heise ist ein Bericht.

Durchschleifen ist richtig.

Falls App (z. Mediathek, Netflix) direkt vom TV dann geht es nicht. AmazonStick wäre dann ne Lösung

1 Like

Oder Apple TV…:stuck_out_tongue_winking_eye:

2 Like

oder Chromcast, oder oder oder…

Aber das läuft dann immer auf ein zusätzliches Gerät hinaus :wink:

1 Like

@Andreas, hockt euch doch nochmal zusammen…

Hue Bridge einbinden, Freischaltung durch ZigBee-Würfel… So bleiben eure Verkäufe erhalten (wahrscheinlich steigt der Absatz sogar), und jeder kann dann selbst entscheiden:
Nur ZigBee-Würfel nutzen, nur Hue Bridge nutzen, beides benutzen… Alle gewinnen. :tumbler_glass:

14 Like

Ich glaube das Potential einer Hue Bridge Anbindung wird von CA komplett unterschätzt.
Ich würde mal behaupten, dass die Hue Bridge das am weitesten verbreitete ZigBee Gataway weit und breit ist. Wenn ein Hue Bridge User nun die Möglichkeit hat seine Hue Geräte mit Z-Wave, EnOcean und …
Zu kombinieren ohne auf die Zuverlässigkeit und den Komfort der Hue bridge verzichten zu müssen ist die Kaufentscheidung relativ einfach. Und wenn es dann auch die Möglichkeit gibt mehrer Hue Bridges einzubinden, sind auch große ZigBee Installationen kein Problem mehr!

8 Like

Da sind wir uns glaube ich alle einig. Die Hue Bridge gehört unbedingt ins homee Reportoire, Freischaltung über ZigBee Würfel (und die Bridge kann man auch in der homee Welt verkaufen)

11 Like

@Thomas:

Hit%20it

2 Like

Das wäre ein Traum! :smile:

1 Like

dito! :+1:t3::heart_eyes_cat:

…an der Stelle habe ich aufgehört zu lesen! :laughing:

3 Like

Verstehe ich dich nur zu gut @SuperBastiFantasti, das sehe ich grundsätzich genauso, aber folgender Satz kann es wieder retten :wink:

1 Like

Die Philips Hue Sync Box kommt ja in den nächsten Tagen raus…

Darauf habe ich schon lange gewartet! Ich kann dann endlich meine Hue-Leuchten im Wohnzimmer mit Ambilight betreiben.

Zur Funktion habe ich allerdings ein paar Fragen, die mir erst einmal unklar erscheinen:

  1. Die Zuspieler (z.B. Apple TV XBox One) bringen ihr HDMI Signal in die Box und diese gibt es an den Fernseher weiter. Wie sieht es mit Fernsehempfang über Kabel/Sat aus, was über den TV-eigenen Tuner läuft? Das wird wohl nicht klappen, oder?

  2. Wie wählt man bei mehreren Zuspielern an der Hue Sync Box die Source am Fernseher? Es ist ja dann immer derselbe HDMI-Eingang (Kabel von der Box zu einem HDMI-Eingang am Fernseher).

zu 1)
geht nicht, da das Signal definitiv in/durch die Hue Sync Box muss und der Fernseher dafür in der Regel keinen Ausgang hat.

zu 2)
Du wählst die Qullen an der Hue Sync Box, die dann das entsprechende Signal an den Fernseher weitergibt.

2 Like

Die letzten 2 Posts (und diesen hier) in das bereits bestehende Thema verschoben

Zu deinen Fragen:
Bei allem, was der Fernseher selber macht (interner TV Tuner, SmartTV Funktionalitäten wie Youtube, Netflix App etc), bleibt die Hue Sync Box funktionslos
Ja, am TV ist das immer der gleiche Eingang und an der Sync Box musst du auswählen, welches Signal du anschauen willst (Konsole, TV Box etc)

2 Like