Philio pan 08, Kallibrieren

Hallo
Da bin ich wieder mit einem neuen Problem und sorry wenn nicht im richtigen Unterforum,
blicke hier noch nicht richtig durch. Ich bin zZ dabei mein ZipatoSmartHome in Rente zu schicken
und die Aktoren ans Homee anzumelden. Heute habe ich nun meinen ersten Rolladenaktor,
einen Z-Wave Actor Philo Pan 08 angemeldet. Hat dann nach dem 2 oder 3 Anlauf funktioniert.
Was ich wohl nicht gefunden habe ist der Menüpunkt kallibieren. Müsste ja eigentlich unter
Shutter bearbeiten liegen. Sonst funktioniert alles, es lassen sich auch HG anlegen usw.
Oder hab ich irgendetwas falsch gemacht?

lg benutzername

Ein Blick ins manual kann hilfreich sein. :grinning:

Danke dir.
Da ich die Teile schon 4-5 Jahre wohl verbaut habe, bin ich nicht mehr im Besitz eines Manuels.
Ich werde jetzt mal schauen das ich eine deutsche Version finde. Wenn ich das mit meinen
Rest Englischkenntnissen lese, muss ich nach dem anmelden, sofort das kallibrieren auslösen…

lg benutzername

Z-Wave-Anleitung-Philio-Relais-Unterputzeinsatz-Jalousie-DE.pdf (677,2 KB)

Habe eine gefunden :slight_smile:

So, heute wollte ich einen weiteren Philio Pan 08 Rolladen Shutter anlernen…
Hat bis jetzt leider nicht funktioniert.
Ich sehe auch 2 z-wave Leichen, die ich schon x mal versucht habe zu löschen, was aber
leider nicht funktioniert. Ich glaub, bevor die da nicht drauss sind, gibt das nichts. Werden
wohl meine anlernversuche sein mit dem shutter. Welche Möglichkeit habe ich noch, die
beiden Leichen zu löschen. Möchte ungern alle Z-Wave Geräte löschen.

lg benutzername

Zukünftig kannst Du Dir folgendes angewöhnen.
Wenn Die Inklusion fehlschlägt aus welchem Grund auf immer. Das Gerät über den homee erst zu Exkludieren bevor Du einen neuen Versuch startest. Bei homee geht das glaube ich über Z-Wave -> Gerät löschen. Damit wird eine eventuell entstandene Geräteleiche (Unknow Device) in homee gelöscht und gleichzeitig das Gerät zurückgesetzt, so dass es wieder neu Inkludiert werden kann.

Warum das Inkludieren nicht mehr funktioniert kann mehrer Gründe haben.

  • Das Gerät ist nicht zurückgesetzt. (Gerät exkludieren)
  • Der homme Z-wave Würfel hat sich aufgehängt (vielleicht hilft hier es hier den Würfel kurz abzunehmen und die LLS abzuwarten vor den nächsten Versuch).
  • Ein mögliche Fehlerquelle könnte auch sein, das Du zu weit von homee entfernt bist. (Geräte möglichst in unmittelbaren nähe zum homee inkludieren)
1 Like

Damit ich exkludieren kann, muss doch erst mal das inkludieren fuktioniert haben…
Oder stehe ich da auf dem Schlauch? Als nach mehrmaligen erfolglosen Versuchen, hab
ich dann mal im z-Wave Modul geschaut und die 2 Leichen gesehen.
Tja, nur löschen ist nicht möglich.

lg benutzername

Wenn Du ein Gerät inkludieren tust und das hat fehlgeschlagen, kann das daran liegen, dass das Interview nicht vollständig abgeschlossen wurde. In dem Fall erzeugst Du eine Leiche. Wenn Du jetzt das Gerät exkludieren tust, wird eben diese Leiche gleich gelöscht.

Du kannst jedes beliebige Gerät am homee exkludieren (Zurücksetzen) egal ob es mal an homee angemeldet war oder an einer anderen Zentrale oder noch jungfräulich ist.

Wie groß ist die Entfernung von Gerät und homee bei deinen Versuchen??

Hallo
Abstand ist 7 m Luftlinie, selber Raum, keine Wand. Kann nicht das Problem sein.
Ich hab da immer noch ein Verständnis Problem…
Wie exkludieren wenn noch nicht angemeldet war…
Den Philo PAN 08 habe ich jedenfalls schon mal nach Anleitung
resettet. Ich den das es momentan dran scheitert, das ich den Philo
zweimal als Z Wave Leiche im Z-Wavecube liegen hab.
Da komm ich wohl nicht alleine weiter.

Lg benutzername

Versuche mal die Entfernung auf max. 1-2 m zu reduzieren. Ich habe zumindest seinerzeit kaum ein Gerät erfolgreich inkludieren können, wenn die Entfernung zu groß war.

Wie schon geschrieben. Unter z-Wave Gerät löschen. Damit wird der Controller (homee) der Exklusions-Modus gestartet. Den homee interessiert es nicht ob das zu Gerät zuvor am homee angemeldet war oder nicht.

Es wäre für den Anwender intuitiver wenn es einfach nur 3 Buttons gäbe:

  • Inklusion unsecure
  • Inklusion secure
  • Exklusion.

Nach der Auswahl von Secure oder unsecure, von mir aus die Auswahl des Gerätes um dessen Anleitung eingeblendet zu bekommen.

Hallo
Meinst du den Menüpunkt; Geräte exkludieren?
Lösche ich mir damit nicht auch vorhandene eingebundene Geräte?

lg b

enutzername

Ja genau diesen Punkt meine ich.

Wenn Du auf Gerät exkludieren klickst, wir der Controller (homee) in den Exklusionsmodus versetzt.
Ein Gerät wird jetzt nur exkludiert, wenn Du ebenfalls am Gerät selbst den Exklusives-Modus starten tust.

Nach dem Du Dein Gerät jetzt wie auch immer zurückgesetzt hast. Kannst Du es in unmittelbarer nähe zum homee inkludieren, oder nicht?

1 Like

Ok, dann werde ich das morgen mal probieren, danke.

Hallo

So dank eurer Hilfe hats nun funktioniert.
Ich hab zur Zeit jetzt keine Leiche mehr im Keller :slight_smile:
Wie legt man nun Buttons auf der Handyapp, zb für rauf und runter der Rolladen an,
die dann direkt alle Rolladen ansteuern?

lg benutzername

Das machst Du über ein Homeegram.

Hallo

Da mit dem Button in der App für mehrere Shutter hab ich noch nicht hinbekommen…

Nun mal eine andere Frage, im vorherigen Smarthome (Zipato) konnte man der zentrale sagen,
ob da ein Taster, Doppeltaster oder Rastdoppelschalter für den Shutter verbaut ist.
Wie macht man das beim homee? Einen Menüpunkt habe ich nicht entdeckt dafür.
Ich habe im Haus leider nicht nur Taster sondern in der Küche Rastdoppelschalter.
Eventuell hatte jemand schon mal das selbige Problem und hat einen Tipp.

lg benutzername

aus dem Handbuch:

http://manuals-backend.z-wave.info/make.php?lang=de&sku=PAN08-1A&cert=ZC10-17095768

1 Like

danke dir