Community

Osram Touch DIM RMC und Touch DIM WCU

Ich habe gestern in mein Homee System, den Osram Touch DIM RMC erfolgreich einbinden können.
https://www.osram.de/ds/ecat/Touch%20DIM%20RMC-User-Interfaces-Touch%20DIM-Lichtmanagementsysteme-LED-Technologie/de/de/GPS01_1035622/PP_EUROPE_DE_eCat/ZMP_1002740/
Ich habe dafür den Eltaco Funktaster FT55 (zwei Tasten) verwendet. Ich vermute mal, dass beide mit dem gleichen Enocean Modul (PTM210 DB) ausgestattet sind.
Ich gehe mal davon aus, dass der Osram WCU auch funktioniert, da dieser auch mit dem (PTM210 DB) bestückt ist.
https://www.osram.de/ds/ecat/Touch%20DIM%20WCU-User-Interfaces-Touch%20DIM-Lichtmanagementsysteme-LED-Technologie/de/de/GPS01_1035620/PP_EUROPE_DE_eCat/ZMP_56841/
Dazu müsste auch der Eltaco Funktaster FT55 (einer Taste) funktionieren. Muss ich aber noch testen! :slight_smile:

Der FT55 funktioniert schon ewig, die Osrams sind aber leider etwas überteuert (80 Euro für den RMC finde ich persönlich etwas übertreiben), wenn man für halben Preis ein Nodon bekommen kann.

Ja, da hast du recht! Habe beide günstig bekommen. Wollte nur die Info weitergeben, dass diese auch passen, wenn jemand die zufällig hat. Ich denke der Nodon wird auch mit dem PTM210 bestückt sein. Je mehr Möglichkeiten um so besser! Viel Spaß damit! :slight_smile:

3 Like

Hallo, habe heute auch den Omnio WS-CH-101, Modul Ptm210 DB in Betrieb genommen. Was mich irritiert ist, wie ich das Homeegramme nun gestalte. Klick oben auf die Taste = einschalten, Taste unten Drucken = ausschalten geht irgendwie nicht.

Erledigt