Community

OSRAM LIGHTIFY Flex Outdoor RGBW - trennen , verlängern

Hallo auch,
kann man die Osram-Flex normal an den Schnittstellen (alle 60cm) trennen und mit entsprechenden 5-Poligen Kabeln die Länge verlängern?
(also keine zusätzliche LED-Verlängerung)

Ich muß die Stripes wegen Treppengeländermontage an zwei Stellen trennen und wieder ansetzen.

(OK die IP65 sind dann hin - das weiß ich)

Ich hatte mich auch mit diesem Thema beim Osram beschäftigt, da mir die 5 Meter für drinnen (war vorher Outdoor) zu lang waren. Da die Aussagen hierzu im Netz nicht eindeutig sind (evtl geht der gesamte Stripe dann nicht mehr?!), habe ich es nicht versucht. :man_shrugging:t2:

Also, zu den Flex kann ich nix sagen. Aber ich habe die Gardenspots und da haben die Kinder ein paar mal mit nem Spaten die Kabel durchtrennt. Sind auch 5-adrig und von Osram.
Die konnte ich einfach mit wasserdichten Kabelverbindern von 3M Verbinden und alles funktioniert.

Naja, das ist etwas :apple: mit :pear: vergleichen :wink:

Mir bleibt eh nix anderes übrig. Ich werd’s einfach probieren.
Versuch macht Fluch :wink::rofl:

Ich wüsste nicht, warum es nicht gehen sollte. Ich habe das mit einem anderen IP65 Strip so gemacht: Geschnitten, an der Schnittstelle neue Anschlusskabel angelötet, an einen Treiber installiert und funktioniert.

:coffee: