Nuki 2.0 Volle Integration

Was willst du damit machen?
Es wäre wunderbar , wenn das Nuki die volle Integration erhalten würde inkl. Türsensor. Seit dem 21.08.2020 ist nun auch der Batteriestatus ins % enthalten .

10 Like

Was ist das @fisch?

1 Like

Mistige Autokorrektur​:see_no_evil::see_no_evil: Ich meinte natürlich TÜRSENSOR

1 Like

Volle Integration wäre super. Bei Nuki hat sich einiges getan, wie man zum Beispiel über den ioBroker sehen kann. Wird Zeit, dass homee da mal nach legt.
Vielleicht werden dann auch endlich die ständigen „Fehleralarm“ Meldungen behoben, die es bei Nuki bekannterweise nicht gibt.

3 Like

Moin,

ich bin auch ein großer NUKI Fan und würde mich über die Erweiterung/Komplettierung der Integration sehr freuen.
Neben dem Türsensor und den Verbesserungen am NUKI direkt gibt es ja auch noch den „NUKI Opener“, der im Zuge der Überarbeitung auch eingebunden werden könnte - zumal er früher schon einmal erkannt wurde.

Würde mich freuen.

Mit immer noch zuversichtlichem Gruß

Doc Leisure

2 Like

@Steffen

wie ist die Lage, du sagtest doch mal ( genauer gesagt im März) , dass du dir das anschauen wolltest…

1 Like

Hat er doch gemacht :see_no_evil:

@Micha , @Steffen ignoriert die Nachfrage gekonnt :joy:

Davon, dass er es sich anschaut, ist es bei CA noch nicht anders implementiert/finanziert.

Stimmt vom Anschauen alleine wird es halt auch nix… hast recht jede Implementierung kostet Geld.
Schade nur , dass das einzige Schloss - welches von homee offiziell integriert wurde , nicht vollumfänglich supported wird …

1 Like

Da gebe ich Dir recht. Ich warte schon relativ lange auf das Danalock. Leider kommt es wohl erst mit dem neuen Stack. Hab mir nun ein ABUS Z-Wave besorgt und werden das mal probieren. Bei einem Schloß möchte ich nicht von einer Cloud abhängig sein.

Danalock hatte ich auch … kannst mit Nuki aber nicht vergleichen…

Bin beim Nuki von keiner cloud abhängig…
Das Teil ist Top und Auto-unlock funktioniert zu 99,9% zumindest bei mir .

Das war bei Dana nicht der Fall , bzw. man musste immer etwas länger vor der Tür stehen… Von den drei Schlössern ist für mich Dana vom Design her das Beste und das Abus steht da noch hinter dem Nuki - gefällt mir überhaupt nicht…

So unzufrieden bin ich mit dem Danalock nicht, aber es kommt schon vor, dass man warten muss, bis die App den Autounlock durchführt. Da hoffe ich auf eine zuverlässigere Lösung, wenn die Anwesenheit erst in der homee-App integriert ist. Mein Haupt-WAF trauert noch einen RFID-Digitalzylindern nach. Alllerdings gab es da auch keine Autounlock und beim Gehen konnte man die auch nicht durch eine kurzen Druck auf das Danapad an der Haustür verschließen.