Community

NFC Tags

Name des Produktes: NFC21
Hersteller:
NFC
Preis: ca. 0,50 €
Funktionen (z.B.: Bewegungsmelder, Temperatursensor, Sirene…): Auslöser für Aktionen
*Link zum Produkt: https://www.amazon.de/s?k=Nfc21+68395&__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&ref=nb_sb_noss_2
Weitere Infos:

Bild:
Da inzwischen auch das IPhone (ab X) das Auslesen von NFC/RFID Tags unterstützt, wäre es schön, diese „Geräte“ zu unterstützen.
Anwendungen:

  • Man kommt zu Hause an, schaltet sich über den NFC Tag Anwesend, öffnet vielleicht hierüber auch sein NUKI Schloss
  • betritt das Wohnzimmer und schaltet die Beleuchtung ein
  • setzt sich auf‘s Sofa, legt das Smartphone auf die Lehne (unter dem Bezug befindet sich der Tag) und die Scene Kino wird geschaltet
  • man legt das Smartphone auf den Wireless Charger am Bett und homee schaltet auf „schlafen“
  • man verlässt morgens das Schlafzimmer, hält das Smartphone an den Tag an der Tür, „schlafen“ wird deaktiviert und …

Korrektur… aktiv ohne zusätzliche App wird das NFC Auslesen erst ab dem iPhone Xs bzw. Xr unterstützt.

Und es funktioniert nur, wenn das Display in dem Moment an ist.

Unter den gegebenen Einschränkungen kann man es ja jetzt schon mit homee nutzen… Stichwort: Homeegramme und Siri Shortcuts.

Das ist kein Gerätevorschlag für homee, die NFC-Tags kommunizieren ja direkt mit dem Smartphone. Und das funktioniert auch bereits mit dem iPhone (bei mir Xr) über Homekit. Du musst dazu über die App “Kurzbefehle” eine Automation einrichten. Das geht z. B. mit NUKI aber auch mit allen anderen Geräten, die von homee an Homekit übergeben wurden.
Die von Dir gewünschte Funktionalität ist also bereits vorhanden.

2 Like

Wie Michael richtig bemerkt hat ist dazu nicht einmal die HomeKit Verknüpfung notwendig. Alle Homeegramme mit Play Button welche einmal vom iPhone aus abgespielt wurden sind in den Kurzbefehlen in der homee App verfügbar und können dort in die Automationen eingebunden werden. Ebenso funktioniert dies per Siri.

5 Like

Danke @Sven !!
Ich war in dem Irrglauben, dass das über „zur Siri hinzufügen“ geschieht! Und habe mich gewundert warum es nicht funktioniert?! :see_no_evil:

1 Like

So lässt sich in homee letztendlich alles per Siri bzw. Shortcuts steuern ohne das homee per HomeKit verbunden ist. Viel Spaß dann beim Umsetzen

Also nochmal versteh es nicht ganz… mit IPhone X geht das nicht so wie beschrieben… also mir mit zusätzlicher App?

Dann erzählt der Kollege hier nur Quatsch?!

Ich verwende “NFC für iPhone”

In den Optionen kann man aktivieren, dass beim App-Start direkt gelesen werden soll, sowie, dass nach einem Tag weitergelesen werden soll oder nicht (wenn man 2 Tags nacheinander einlesen will, man es Sinn, diese Option zu aktivieren)

Ich würde sagen ja… Bei mir funktioniert es definitiv nur, wenn das Display an ist (gesperrt/entsperrt spielt dabei keine Rolle).

Also mit iPhone in der Hosentasche und dann am Pfosten vorbeigehen wird nicht laufen…

Zumindest bei mir und den iPhone 11 Pro.

aber man muss die App immer erst öffnen … versteh ich das richtig?

Welche Tags verwendet ihr?

Die von @Sven gepusteten zeigt es mit irgendwie nicht an…

1 Like

Habe leider nur ein iPhone 8. kann somit nicht testen bzw. mitreden.
Aber wenn die NFC Tags bei gesperrten IPhone nicht funktionieren ist das mehr als unbrauchbar!! Hast du vielleicht irgendwelche Einstellungen vorgenommen, die das Verhalten erzwingen?!

Ich habe eben noch mal mit dem iPhone 11 Pro getestet, da muss das Display an sein. Aber es funktioniert auch wenn das Gerät noch gesperrt ist. Wenn das Display aus ist passiert nichts. Finde so ist das Ganze auch verständlich, wenn ich das Handy an den Tag halte geht das Display ja eh an.

Vielen Dank für den Tipp. Muss mir nur noch Tags besorgen

Welche Tags nehmt ihr da?

Ich hatte diese NFC Tags bestellt. Sind leider momentan nicht lieferbar.