Community

Neue Würfel für homee 2019 - Interessante Infos und Spekulationen


#21

Velux Integra bzw. IO-Homecontrol würde ich sehr begrüßen :smile:


#22

Tado… Sonos… Oder oder oder


#23

Ikea Würfel


#24

Wenn wir weiter spekulieren kriegen wir wieder einen drauf…


#25

Ne, wir brauchen nen großen drunter… :wink:


#26

Mal den @ekeytom in die spekulationsrunde einwerfen. Das ganze gleich in Kombination mit anwesenheitssteuerung.
Da wäre ich mal Feuer und Flamme für :heart_eyes:

edit:


#27

Teckentrup oder EControl-Glas… wohl eher EControl-Glas :wink:


#28

Welcher Funkstandart sollte denn da neu kommen, für den es sich lohnt, einen Würfel neu zu entwickeln?

Ganz zu schweigen, ist ein homee mit 7 Würfeln die Baufälligkeit schlechthin.
Da der Brain ja schon aufgewertet wurde, erscheint es mir als einzig logisch, die 3 Würfel oben drüber einer Revision zu unterziehen.
Wir sind gespannt ob etwas gelernt wurde, oder der Lötkolben wieder ausgepackt werden muss.
Keinesfalls werde ich gleich € 99.- pro Würfel investieren, um dann den Beta-Tester zu spielen.
Ein gebranntes Kind scheut das Feuer und meine modifizieren Würfel rennen. Bei den immer noch bestehenden Problemen mit homee, hätte ein Kriminalist nur einen Ausdruck für einen ganz neuen Würfel:
Overkill:exploding_head::exploding_head:


#29

Sie gesagt, ich wette mal auf einen Somfy-Würfel. :crazy_face:


#30

Der neue Würfel wird für den Tesla sein. Dann erstelle ich mir direkt ein Homeegramm, welches die Scheinwerfer anmacht die meine Einfahrt ausleuchten, wenn der Bewegungsmelder triggert… ach warte… habe keinen Tesla. DAMN!


#31

Bin dabei, her mit dem Button für den Pro-Power BC :heart_eyes:. Sonst nutzen weitere Funkwürfel ja vermutlich nur wenig.

Grüße
Gorden


#32

Es wird also auch eine Art Frame für die Würfel geben? Andernfalls wäre die praktische Stapelhöhe der Würfel doch arg begrenzt. Ich denke mal mehr wie 5-6 übereinander wird kaum “statisch stabil” sein :laughing:


#33

Mit Neodym-Magneten schon :wink:


#34

somfy hat aber großes Interesse die eigene Zentrale zu verkaufen. Die kann mittlerweile auch alle Funkstandards und hat eine offene Api.
Warum also eine „Zweitzentrale“ ermöglichen?


#35

Is’n Argument. Warten wir mal ab.


#36

Ich denke das wird eher ein Pfeiffer & May Derivat statt neuer Funkstandards. Daher auch kein Frame weil sich keiner 7 Würfel stapelt da man die in der Praxis nicht gleichzeitig betreibt…


#37

Mal ehrlich.
Ist einer von uns schon erwachsen?
Schaut Euch mal die Beiträge hier an.
Meine Frau hat nur in einem Unrecht.
Wir Spielkinder sind nicht alles Männer.
Einige, jetzt noch wenige, sind Frauen.
Wir leiden und hoffen.
Auf ein gesundes und gutes neues 2019.
Gruß Peter


#38

Und meine sagt immer, ich hab nur 2 Fehler. Ich höre nicht richtig zu und noch was …


#39

War es das?


#40

Ein wirklich tolles Buch. Klare Lese Empfehlung