Community

NEO COOLCAM NAS-SC01Z Z-Wave Wand Lichtschalter


#21

Was genau kannst du denn nicht als hommegrammauslöser benutzen ?
Den Tastendruck oder das Relais ?

Ich denke die Tasten als einzelnen Auslöser wird nicht gehen.
Ist ja wie bei jedem anderen up Modul.

VG


#22

ich möchte gerne den Schalterzustand als Auslöser verwenden:
Wenn Lichtschalter Esszimmer Schalter 1 aktiviert wird, dann Deckenlicht Wohnzimmer einschalten


#23

Wenn dir die Möglichkeit in den Auslösern nicht gegeben wird, dann liegt es wahrscheinlich an der fehlenden Integration in homee.


#24

@Micha verstehe nicht ganz was du meinst!

Ich kann als Auslöser wählen: Wenn Instanz Lichtschalter 1/2/3 eingeschaltet/ausgeschaltet wird
nur leider funktioniert es nicht wenn ich händisch am Taster drücke
Wenn ich in Homee das Homeegramm abspiele/teste funktioniert das Homeegramm tadellos.


#25

Dann scheint da wohl die Rückmeldung an homee zu fehlen oder schief gehen .

Wird denn der Schalter in homee als geschaltet angezeigt wenn du denn per Hand betätigst


#26

Diese Aussage ist nicht richtig !

Sorry für die Falschmeldung meinerseits, hatte auf dem Tablett schnell ein HG gezimmert und das leider falsch. Shame on me :disappointed:

Also , bei meinem Schalter funktioniert ALLES !!

@4oursins

Martin, als kleiner Workaround des Hausfriedens wegen, könntest du eine kleine (z.Bsp. Tradfri E14) Zigbee Lampe mit schalten, und diese dann abfragen.

Aber versuche es nochmal mit Reset und neu anlernen.

Gruß
Holger


#27

Das und ein kleiner weiterer Trick haben zum ERFOLG geführt! Danke Holger!!

Gerät habe ich zurückgesetzt und neu eingelernt! Es wurden auch jetzt wieder DREI Taster angezeigt.
Jetzt habe ich aber TASTER 2 also Auslöser genutzt und nicht mehr TASTER 1! Bei jedem auslösen/tasten wird zwar jetzt auch in Homee der Taster 1 “bewegt” aber es funktioniert!

Es klappte jetzt alles so wie ich es mir erhofft habe!
Ich kann also die Tasterveränderung in Homee als Auslöser eines HGs verwenden! Perfekt!

Langzeittest steht zwar logischerweise noch aus, aber von Installation/Optik und Haptik ist der Taster wirklich sein Geld wert und wir wissen hier, das der einzelne und der DOPPELTE funktionieren!

Geiles Teil :smiley:


#28

“Langzeittest” laufen jetzt seit einem monat absolut zuverlässig!
Geile teile :blush:


#29

Hey , also nur nochmal für ganz doofe.

Ich baue den Lichtschalter an den Platz , wo meine normalen Lichtschalter sind.
Ich muss dann “nur” noch ein HG schreiben: Wenn Taster gedrückt dann Licht an und dann läuft es?
Oder wenn ich den Taster drücke ohne ein HG würde das Licht auch angehen(Falls homee mal ausfällt usw?)


#30

Wenn du dein Homee ausschaltest geht also trotzdem das Licht an :)?
Hast du noch weitere andere Designs eventuell von den China Schaltern ausprobiert :)?


#31

Das Teil ersetzt den Schalter komplett (passt aber nicht in bestehende Rahemprogramme, also nicht nutzbar für Orte wo Du in einem Rahmen mehrere Schalter/Dosen nebeneinander/untereinander hast). Es funktioniert also auch ohne homee, kann aber zusätzlich (analog einer Relay-/Dimmerlösung) auch per Z-Wave geschalten werden.
Prinzip verstanden?


#32

Sehr gut und somit schon für 3-4 wichtige Schalter geeignet :). Im Keller habe ich einzelne Aufputzschalter für Licht. Kann man den auch in eine Aufputz Dose Weiß irgendwie packen?


#33

leider nein!


#34

Es gibt z.B. von Busch Jaeger Aufputz-Gehäuse, da sollten sie reinpassen.
(Busch Jaeger 1701-84)


#35

Hm, wenn das mal jemand getestet hat, dann wäre ich über Bilder dankbar. Wäre auch bei mir eine Option für die Kellerräume (für mein AP-Programm in den Kellerräumen gibt es leider keine Taster, was mich bisher davon abgehalten hat da noch zusätzliche AP-Dosen für Relais darunter zu bauen).


#36

sobald ich Neuling berichten kann werd ich das machen, wenn bis dahin niemand etwas sagen konnte :).


#37

Es gibt auch Möglichkeiten von Berker, wo die Neo Schalter als AP Variante möglich sein sollten.

https://www.elektro-wandelt.de/Berker-10428989-S-1-Aufputz-Gehaeuse-2-fach-polarweiss-glaenzend.html?adword=pla/Berker/01.10428989&gclid=Cj0KCQiAl8rQBRDrARIsAEW_To_iWQcBphX-HaeNLmF9Xk4ko8wthkAlz-dqy-cv9c8mTswVRVryURYaArAoEALw_wcB


#38

Leider hab ich für die Maße des Neo LS nichts passendes gefunden.
Na ja für den Keller taugts :blush:

Grüße


#39

Die von @Steinolf genannten Berker APs funktioniern bei einem freistehenden Schalter (sie stehen etwas über, lassen sich aber festschrauben), aber sobald Du drunter noch eine Steckdose oder einen zweiten Schalter haben willst, passt es nicht mehr. Rene und ich hatten es letzte Woche zusammen getestet…


#40

Ein Elektro - Legastheniker bräuchte etwas Hilfe: Ich bin an der Verkabelung gescheitert. Stromleitung ist zweipolig (also leider ohne Erde). Wo kommt was hin? Bisher habe ich einen Touch - Schalter (auch China - Ware). Da ist die Phase an L, der Neutralleiter an L1 angeschlossen. Mehr Anschlüsse gibt’s da nicht.