Mijia Light Sensor

Name des Produktes: Mijia Light Sensor
Hersteller: Mijia
Technologie: Zigbee
Preis: 15,99€
Funktionen (z.B.: Bewegungsmelder, Temperatursensor, Sirene…): Licht- / Sonnensensor
Link zum Produkt:


Weitere Infos:
Lichtsensor funktioniert mit der Homeeapp, das Gerät wird aber nicht in Home app angezeigt - installiert man Home+ App, dann wird der Sensor angezeigt

Bild:

Auf der Suche nach einem guten Lichtsensor, bin ich wieder ab Mijia gelandet - Er funktioniert am Homee, außer dass er nicht an Apple-Home weitergereicht wird … in der App Controller wird er aber angezeigt.
Ich habe das Gerät auf dem Garagendach, es steuert die Schwimmbadheizung (Solarmatte) und funktioniert problemlos - hat den Regensommer ohne Schäden überstanden und auch die kleine Batterie ist seit Mai aktiv und hält das Gerät immer noch am laufen!
Ich hatte auch Aeotec und Fibaro in Betrieb - auf unserem Dach laufend Verbindungsabbrüche (trotz vieler Z-Wave Dosen im Umkreis), Werte, die sich zum Teil extrem unterschieden haben und Fibaro hat in 2 Tagen die Batterie leergesaugt (bei sekündlicher Übertragung)
Fazit: als reiner Lichtsensor, mit Dauerübertragung der Lichtwerte, Batterielebensdauer (bis jetzt) und Sendeleistung (so gut wie keine Verbindungsabbrüche obwohl es mein einziges Zigbee Gerät ist ) für 23€ perfekt - Ich hoffe, dass ihr diesen Sensor bald so kompatibel macht, dass er in euren kompatiblen Geräten auftaucht !!!
Das Gerät ist als reiner Lichtsensor mega empfehlenswert !!!

Schau mal hier:

homee-Unterstützung offiziell: nein
Warum? Klappt alles wie es soll und ist wirklich ein super Lichtsensor

Ich wollte dich auf die Möglichkeit aufmerksam machen, das die Möglichkeit besteht dem Gerät ein Geräteprofil zu verpassen. Dann könnte es auch mit Apple-Home klappen :wink:

Siehe Wiki-Beitrag:

1 Like

@BMHW falls Du über das Terminal dem Sensor das Profil zuweist und es danach in Homekit auftaucht, möchte ich dich bitten es im WIKI zu vermerken. Ich als Apfel-Allergiker :wink: konnte es nicht testen.

Sorry, das klingt für mich wie eine Doktorarbeit … da kann man bestimmt auch viel kaputt machen und dann das Fachchinesisch … das ist leider nix für mich (bin eher der Typ Plug and Play)!
Aber ich benutze dieses AppleHome sowieso recht ungern bis gar nicht und versuche alle Geräte in der Homee App zu bedienen … deshalb kaufe ich auch (fast) nur Homee-kompatible Geräte … ich dachte nur, wenn Homee den Lichtsensor in die kompatiblen Geräte aufnimmt, dann wissen noch mehr User, dass es da einen super Lichtsensor gibt, der noch dazu preisgünstig ist
Danke Dir aber trotzdem für den Tipp … vielleicht lese ich mich ja da mal rein und werde mutig :wink:

Naja…
Was du brauchst ist deine Geräte-ID (Siehe webapp):

grafik

Dann Terminal von Pascal auf:

https://terminal.pascalmattes.de/

Deinen homee anmelden mit einem „Chef“:Benutzer:

Dann bei „Nachricht“: Put:nodes/xyz?profile=1000 (xyz=node_id eures Sensors, für as Bsp. oben wäre es die 58)

grafik

Pfeil anklicken fertig.

2 Like

Ich hab mich getraut !!! Nach deiner Kurzanleitung war das nicht mehr schwer … kapiere zwar nicht, was ich da getan habe, aber es hat geklappt!
Vielen Dank für die Ermutigung und deine einfache Anleitung!

Trotz Allem hoffe ich, dass das Gerät bald in den Kompatiblen auftaucht, es ist echt super!
Leute wie ich (Ahnungslose) verlassen sich nämlich gerne auf Listen auf denen steht, was für Geräte kompatibel sind - das ewige bestellen, probieren und dann wieder zurücksenden, das nervt nämlich mit der Zeit gewaltig

Dir jedenfalls noch einmal VIELEN DANK für deine Hilfe !!

2 Like

Ich gebe dir grundsätzlich recht, nur die Erfahrung, die ich hier gemacht habe ist, dass es mit Geräteintegrationen nicht immer so flott voran geht, wie wir es gerne hätten. Ein kompatibles Gerät kommt erst auf die Liste es in der Entwicklung geprüft wurde und wenn dafür eine Anlernanleitung in den Apps geschrieben wurde.
Daher können wir einfach nur froh sein, dass gewisse Geräte auch so funktionieren und mancher User (so wie auch du) ein Gerät einfach mal auf gut Glück bestellt, testet und hier in der Community darüber berichtet…

@Steffen, ich kann mich nur wiederholen, die Geräteprofilzuweisung ist ja ganz offentsichtlich grundsätzlich möglich und sollte somit direkt in der App beim Gerät unter „Bearbeiten“ möglich sein! homee würde davon nur profitieren :wink:

Im Home Kit taucht es nach dem Terminal genauso auf, wie zuvor … als Kreis mit der Luxzahl - also weder als Gerät noch als Sensor … unbrauchbar - in den Apps „Home Dash“, „Controller“ und EVE wird der Sensor erkannt und man kann damit arbeiten … verstehe ich zwar nicht, das Home ein nicht vorhandenes Gerät an Controller als Gerät weitergibt, aber wer versteht schon Apple

1 Like

Meine letzte Antwort interessiert dich vielleicht auch … leider geht der Sensor nach wie vor in der Home App nicht