Community

Mein Zuhause Dashboard - Werbung abschalten?

Hallo @homee, @Thomas,
kann man diese Werbung abschalten? Dies gehört meiner Meinung nach nicht zur Automatisierung von homee. :grin:

Gruß Martin

19 Like

Bin zwar noch kein HomeeUser. Jedoch wurde es mich auch nerven nenn mein Produkt Werbung enthalten würde :rage:

Meint Ihr nicht, dass Ihr das etwas zu ernst nehmt? Homee ist einfach nur nett zu euch, ich find es ziemluch witzig und hab gleich einen Screenshot bei Facebook gepostet :see_no_evil::speak_no_evil:
PS: Wäre es Werbung, wäre da wohl ein Link zu Netflix und der Spruch würde nicht ständig wechseln :wink:

10 Like

Ich fände es auch schön, wenn sich dies abschalten ließe. Auch die Emojis zerstören das sonst so schon klare Design.

5 Like

Mir geht es genauso. Ich würde es auch begrüßen, wenn sich das abschalten lässt.

2 Like

ich finde alle Sprüche sinnlos, bitte abschalten vor allem die Werbung!

1 Like

Ich denke auch, dass ihr das ein wenig zu ernst nehmt… :wink:
Finde die Idee gut und die Sprüche witzig. Gibt dem homee irgendwie Persönlichkeit :blush:

8 Like

Hi @Martin,

wie die Anderen schon richtig erkannt haben ist es tatsächlich keine Werbung, sondern einfach nur homees Persönlichkeit, der versucht dich zum Schmunzeln zu bringen :slight_smile:

Wird man nicht ausschalten können – ganz im Gegenteil, hier haben wir in Zukunft noch einiges vor :wink:

Könnt ihr also gespannt sein!

18 Like

Mir gefällt die neue Persönlichkeit von homee und wir mussten durchaus ein wenig darüber schmunzeln :grinning:

Auch ich kann mir neben den momentan nett gemeinten Sprüchen viele nützliche Hinweise und Informationen vorstellen. Ich bin gespannt und freue mich auf das Erwachsenwerden von homee!

5 Like

Genau in diese Richtung denken wir auch! :slight_smile:

2 Like

Hoffentlich denkt ihr auch in die Richtung das es etwas kleiner und dezenter gestaltet wird. Also etwas sparsamer bei der Schriftgröße und den bunten Icons. Dafür würde ich mir aber ein paar Icons mehr bei der Geräteauswahl wünschen.

3 Like

Also ich habe das Update noch nicht gemacht, da ich hier mittlerweile immer mal wieder Bugs erwarte. Scheint ja auch so zu sein.
Deshalb habe ich diese “Einblendung” auch noch nicht persönlich gesehen, ABER ich finde auch, daß man es deaktivieren können sollte. Mich persönlich nerven solche “Hinweise”, wenn sie nichts mit der eigentlichen Funktionalität zu tun haben. Ich bin gespannt, was da noch kommt, aber bitte liebes Homee-Team denkt auch mal rechts und links bei solchen Dingen und zieht in Erwägung, daß man hiermit auch die Usability für manche Anwender eher verschlechtern kann. :wink:

2 Like

Interessante Diskussion, vor allem wenn man den kleinen (durchaus witzigen) Spruch und das Icon noch gar nicht gesehen hat. Zu mal - wie schon mehrfach erwähnt - dieses nicht mal ansatzweise etwas mit Werbung zu tun hat.Die Anmerkungen von Siri, Cortana und co. nimmt doch auch jeder als witzig hin. Also vielleicht mal “die Kirche im Dorf lassen” und sich freuen, wie dynamisch die Entwicklung des Homee Systems vollzogen wird. (Ich hatte vorher das smarthome Systemen von RWE. Da kam jedes Jahr mal ein update und das war dann auch noch grottenschlecht) Das in dieser Entwicklungsphase gelegentlich ein paar Bugs auftreten, halte ich für hinnehmbar. Dazu gibt es ja diese fantastische Community, um diese Bugs aufzuspüren und somit das System immer besser zu gestalten.
Macht weiter so “Homees” … ich bin begeistert.

7 Like

Hallo @Timo,
ich bin mal gespannt, was in Zukunft von euch noch alles kommt. :wink: Meine Meinung ist nur, einen Dienst den ich nicht nutze, da er Kostenpflichtig ist, verstehe ich als kleine Schleichwerbung. Andere Sprüche wie Ahoi Martin, boah, jetzt 'n Eis! :rocket: sind ja lustig gemeint und verleihen homee eine Persönlichkeit. Wir werden sehen.

Gruß Martin

1 Like

Moin @Timo,

ich bin Kim, ganz frischer Homee-User und ich verspreche ich werde auch noch positives beitragen statt nur Kritik.

Aber mich stören die Begrüßungen im Home-Screen wirklich sehr. Mein Tag ist voll mit Input. Von Homee erhoffe ich mir Erleichterung meines Alltages.

Es ist doch so, wenn da etwas steht, in dem sogar noch mein Name vorkommt, lese ich es, ob ich will oder nicht. Und ich würde lieber nichts lesen, wenn ich kurz vor dem schlafen die App öffne um den Modus auf schlafend zu stellen.

Mir ist es da ehrlich gesagt egal ob das “lustige Sprüche” oder “interessante informationen” sind. Zu diesem Zeitpunkt möchte ich nichts lesen “müssen” und so fühlt es sich leider für mich an, durch die Präsenz mit der ihr es platziert, Schriftgrösse, Emojies und indem es mich persönlich anspricht.

Du sagst das ist die Persönlichkeit des Homee und daher nicht abzustellen. Ob Technik eine menschlich anmutende Persönlichkeit haben sollte darüber lässt sich lange diskutieren. Ihr habt Euch dafür entschieden und das ist fein für mich.

Gleichzeitig habt Ihr Euch ja aber auch dazu entschieden ein modulares System herauszubringen, das auch auf Softwareebene im höchsten Maße personalisierbar und vom User auf seine individuellen Bedürfnisse zugeschnitten werden kann. Zu dem ein offener Entwicklungsprozess mit Beta Versionen und Community Engagement. Das erinnert mich sehr an das was damals RED Cameras gemacht hat und deshalb habe ich mich für Homee entschieden.

Und Persönlichkeiten sind nunmal unterschiedlich. Was manche lustig finden, finden andere unnötig. Was den einen stört ist für den anderen okay. Was den einen interessiert ist dem anderen egal.

So lange ich die Modi nicht als Widget nutzen kann und daher Abends als letztes und morgens als erstes die App öffnen muss, gebt mir bitte die Möglichkeit nicht gleich etwas lesen zu müssen, dass ich nicht lesen will.

2 Like

Du kannst dir ein Homeegramm mit dem Auslöser “Abspielen” und der Aktion “Modus auf … setzen” erstellen. Dieses kannst du auch als Widget verwenden und musst somit nicht mehr die App öffnen, nur um den Modus zu setzen.

Grüße

2 Like

Gute Lösung erstmal. 1000 Dank!

Ich bin zugegeben kein Fan von Facebook, aber evtl. sollte man mal hier darüber nachdenken einen DISLIKE - Button einzuführen, wenn es darum geht, z.B. über den Begrüssungstext abzustimmen… :thumbsdown:

8 Like

Wann dürfen wir uns denn auf sinnvollen Inhalt freuen? Seit einem Jahr lese ich die “tollen” gleichen Sprüche. Sinnvoll ist lediglich der Hinweis auf den baldigen Sonnenaufgang bzw. Sonnenuntergang.

8 Like

Auch ich sehe es eher als Bevormundung.
Ich möchte in der Lage sein, selber zu entscheiden, ob ich diese Infos (Sprüche) sehen möchte oder nicht.
Das sollte jedem Nutzer zugestanden werden.

3 Like