Community

Massive Z-WAVE Probleme - ohne echten Anlass

Hallo Zusammen.
Seit gestern Abend gibt es gefühlt Anlasslos massive Probleme mit den Z-Wave Geräten in meiner Anlage.
Es fing damit an, dass der Dimmaktor (Fibaro) in der Waschküche als „nicht verfügbar“ angezeigt wurde - hat das Ding vorher noch nie gehabt… Es ließ sich somit nicht mehr steuern.
Beim weiteren Testen fiel mir auf, dass auch andere Aktoren nicht mehr sauber bzw extrem verzögert oder gar nicht spielten.
Also ich die Kiste neu gestartet…
…danach Lila Lightshow bei fast allen Z-Wave Geräten (auch den Spirits an den Heizungen).

Ich dann ewig herum probiert - nach zig Neustarts und Würfel auseinander nehmen etc liefen einige Devices wieder. Die nicht laufenden habe ich dann versucht neu abzufragen…
…bis ich dann irgendwann Feierabend gemacht habe, standen alle Geräte wieder drin.
Trotzdem habe ich weiterhin massive Probleme.
Die Spirits reagieren nicht, auch die Lampen reagieren gar nicht oder mit extrem langer Verzögerung.

Was kann das sein??

Danke Euch vorab.

Kannst du mir mal bitte einen Support-Zugang senden?

Dann sehe ich es mir mal an

Done.
Ich bin mal gespannt…
…meine Frau war gestern Abend alles Andere als Happy :disappointed_relieved:

Kannst du dir mal den Waschküche Präsenzmelder genau ansehen, der sendet sehr viele Fehle im System?

Siehe hier: Enocean Präsenzmelder immer wieder grau
Die Community meint bislang, das das so OK wäre…

Also könnte es an zu vollen Logs liegen?
Habe bislang noch nicht gefunden, wo die liegen. Das interessierte mich nämlich eigentlich auch schon, da ich hier sicher ja auch detailliertere (Kommunikations-) Daten finden kann?

Sind es nur Z-Wave Geräte die nicht richtig reagieren?

Würde ich fast sagen…
…wobei ich ja Enocean nur Sensoren habe.
Ich kann ja mal ein paar Mal Fenster und Türen auf/zu machen und den einen FKS55 in der Waschküche bedienen…

Hab jetzt mal ein Teil der Enocean-Sensoren durch getestet - die reagieren eigentlich alle schnell und so wie sie sollen.
Deckenlicht Waschküche und Lampe Couch scheinen in dem Zusammenhang auch gut zu klappen. Aber die Spirits z.B. hängen alle :worried:

Könntest du einen der Spirits mal neu starten?

Einfach mal Batterie raus und neu rein?

Mache ich mal bei „Waschküche Heizung“…

Erledigt - habe sonst nichts gemacht. Nur Batterien raus, wieder rein, INS mit der Boost-Taste bestätigt und das wars…
…das Ding steht immer noch auf „Manuell 0%“ und nun ist dazu noch die Hintergrundbeleuchtung an und geht nicht aus :see_no_evil:
Auch ist das Licht eben in der Waschküche nicht angegangen als ich rein kam obwohl Hommee den Befehl an den Aktor gesendet hat (15:45:22 im Tagebuch).

Keine Ideen hier?
Meine Frau kommt gleich nach Hause und dann geht gleich wieder die Post ab :scream:

Nimm den Präsenzmelder Waschküche vll mal vom Strom?

Der ist ja Enocean. Hat kein Strom - Solar.
Wie kann ich den deaktivieren?
Hat aber m.M.n. nichts mit dem Problem zu tun (ausser ein volles Log sorgt für Probleme?)…

Dann wickle ordentlich Allufolie drum. Das sollte die Funkwellen genug abschirmen. Wenn Du ihn leicht abnehmen kannst, kannst Du ihn auch in eine Metalldose stecken.

Aber das Problem ist doch das zwave .
Ich kann mit vorstellen das hier ein Gerät ein Fehler hat und das komplett zwave zum Erliegen bringt.

Das muss mal wer in dein log schauen.

Das meinte ich ja. Kann ich nicht selbst schauen?

Ich bin auch davon überzeugt, das das Problem eher von Z-Wave kommt als vom System…