Community

LinkTap Ventil (siio) in Gardena Ventilbox - Ideen?

https://community.hom.ee/t/chris-bloggt-linktab-smarte-bewaesserung-ohne-basteln-mit-homee/28815

Also ich finde die Lösung von @Chris auch grandios! :slight_smile:
… endlich smart und kabellos.
Ich möchte nämlich meine Gardena-9V-Steuerteile gern gegen etwas smartes ersetzen;
muss aber drahtlos sein (wie hier).

Meine Frage: hat evtl. jemand eine Idee, wie man das Linktab Ventil in so eine Gardena Ventil-Box bekommt?
Zwischen die beiden Stutzen passt es leider nicht (mit GewindeAdapter) …

1 Like

Pack das Ding mal in die Box und poste mal ein Foto. Vielleicht hat dann jemand eine Idee.
Diese Anschlüsse der Box kann man ja rausschrauben.

Hab mir heute mal eins bestellt…:wink:

So, ich habe jetzt Fotos gemacht :slight_smile:

Das Ausgangsmaterial… Wie man sieht, passt das LinkTap nicht dazwischen.

Mir ist jetzt als erste Idee gekommen, auf die beiden Stutzen je einen Adapter zu schrauben, an die ein Schlauch kommt. Den Schlauch führt man dann in großem Bogen (so groß, wie in der Box möglich :slight_smile: zur anderen Seite des LinkTap. Problem: die beiden Schläuche drücken stark aneinander,
bzw. die beiden Stutzen stehen erheblich unter Spannung (siehe Markierung, Stutzen sitzt nicht ganz gerade). Ob das dann dicht ist/bleibt, hab ich noch nicht getestet… :thinking:

Jetzt folgen Bilder, wie es mal sein könnte (mir fehlt noch der eine Adapter (Schlauch auf Innengewinde am LinkTap).

![IMG_7228|666x500]
(upload://116SHzcEwSRLbOr4WomcIsPMFtW.jpeg)

Wie gesagt, bisher nur Testaufbau. Ob es dicht ist(bleibt)… keine Ahnung … :face_with_raised_eyebrow:

Weiterer Nachteil:
die Reduzierung des Querschnittes (von 1" Anschlussleitung auf 1/2" Schlauch).
Mag für Tropfschläuche und Sprüher grad noch gehen, aber für Rasensprenger??

Und der Schlauch ist ja doch gequetscht, also noch weniger als 1/2" … :weary:

Wenn es einen Adapter gäbe, wo statt des geraden Schlauchanschlusses ein 90° Winkel dran ist, wären zumindest die beiden Stutzen nicht mehr auf Spannung.
(Die beiden Stutzen haben ein 1" AG.)

Da dies wohl nicht mehr als eine Krücke wäre, wäre es schön, wenn vielleicht jemand einen ganz anderen Ansatz hätte :slight_smile:

Ich wäre jedenfalls für jede Idee / Anregung dankbar :slight_smile: :pray:t3:

:vulcan_salute:t3:

Was ist das besondere an der Box, dass du die nicht gegen was größeres tauscht?

Naja, ich hab davon 6 Stück eingegraben und an Wasserleitungen angeschlossen …
(Die auf den Bildern ist die 7., die ist noch nicht eingebuddelt … :slight_smile:

UND der Strom ist auch nur provisorisch zum Probieren dorthin gelegt. Am Einsatzort habe ich leider KEINEN Strom … :frowning: )

Du hast da doch Strom liegen so wie es auf dem Bild aussieht.
Warum nimmst du keine vernünftigen Ventile zb. von Hunter ?

Bei so vielen Boxen wirst du dich übers Batterien wechseln ärgern und das kommt schneller als du denkst

Ja du sagst es. zuno mit 8 fach Relais und los geht es.
Es kann so einfach sein und es ist direkt in homee eingebunden.

VG

1 Like

Ich habe mich mal oben ergänzt … :slight_smile:
(hatte noch überlegt, das Kabel vor dem Foto ab zu machen … :wink: )

Mit dem Schlauch wird das nix, da gehört mindestens noch eine Schlauchschelle drauf sonst fliegt der Weg sobald das Ventil schließt.
Aber passt der graue adaptering der LinkTap mit beilag auf der einen Seite?

@Chris
Ja Schlauchschellen sind eingeplant :slight_smile:
Ich denke, Du meinst den Adapter für die üblichen Schlauch-Steck-Systeme?
Das macht die Sache nur noch erheblich länger (zuzüglich der „Stecker“).
Da ist Schlauch-Stutzen (mit Schelle) ca. 4-5 cm kürzer.

Ich würde jeweils einen 90 Winkel aufschrauben und dann dort einen Panzerschlauch ansetzen. Das könnte dann auch durchgängig mit 1" ausgeführt werden.
Oder habe ich da etwas nicht richtig erkannt?

@MaHi
klingt gut! :slight_smile:
also 90° Winkel 1" und
Panzerschlauch 1" ?

muss mal googlen, ob es sowas gibt :slight_smile:
UND, ob der Platz für die beiden Winkel reicht.

Danke schon mal für den Input!

Panzerschlauch gibts im Baumarkt. Winkel sicher auch. Im Zweifel beim Installateur des Vertrauens oder im Sanitärfachmarkt.
Platz zwischen den Anschlüssen müsste reichen. Frage ist nur, ob der Platz unterhalb der Anschlüsse reicht um die Winkel zu drehen.

so etwas vielleicht :slight_smile:
da ist der Winkel gleich dran.

mit dem Panzerschlauch kommst Du mit den Biegeradien nicht hin. Wenn der Biegeradius zu klein wird, knickt der ganze Schlauch ab.

Würde mir aus diesen Teilen was bauen:

90 grad bogen - Ventil senkrecht - 90 grad - gerades Stück - 90 grad - gerades Stück - 90 grad

Also quasi ein „U“ bauen.