Community

Kopieren von Homeegrammen

Der Status “Geplant” spricht ganz stark dafür, dass es geplant - also nicht umgesetzt - ist.

2 Like

Homeegramme kopieren wäre echt nett, ich hab den Vorschlag hier auch grade unterstützt.

Mir fällt allerdings bei der Benutzung der Interfaces ein grundlegendes Problem auf. Man braucht generell viele Klicks um Konfiguration im Interface vorzunehmen. Fast jede Aktion muss man durch “Speichern” bestätigen. Dadurch wird die Nutzbarkeit aus meiner Sicht stark eingeschränkt. Zudem gibt es z.B. zwei getrennte Masken für die Bearbeitung von Homeegrammen und deren Konfiguration. Das scheint das Datenmodell wiederzuspiegeln, entspricht aber nicht dem Use Case des Nutzers.

Hier könnte man aus UX Sicht optimieren. Wenn man weniger Klicks bräuchte, wäre auch das Erstellen von Homeegrammen nicht so aufwändig.

7 Like

push
Wäre wirklich Prima!
Ist richtig nervig, etwas komplexere HG wieder von Grund auf zu beginnen

Ich frage mich schon seit langem, warum so eine “komplexe” Sache wie ein Kopieren eines HG soooo lange zu integrieren braucht. Wir reden hier schliesslich nicht vom Z-Wave-Stack.

Vermutlich gibt es extrem viele andere viel wichtigere Dinge als eine einfache extreme Verbesserung der Usability: Pläne und HGs in Automationen zusammen zu fassen z.B. - Achtung extreme Ironie!

Das ist eine Sache die sich hier viele User wünschen und die von den homees selbst vorgeschlagen wurde. @Support: Könnt ihr den Wunsch der User mal in Richtung Entwickler tragen, da es firmenintern scheinbar alle aus dem Auge verloren haben?

Ich sehe das genauso wie @Kappezkopp und sein Post ist vom Oktober 2017!!:

5 Like

Von mir auch ein dickes Like für diesen Featurevorschlag.

Schliesse mich auch an!

Bin neu in der homee-Welt und kann mich nur anschließen. Es ist jetzt super nervig wegen einer kleinen Anpassung für ein zweites Homeegramm dieses wieder komplett neu anlegen zu müssen anstatt ein bestehendes zu kopieren und dann die Anpassung vorzunehmen.
Über eine Umsetzung der Kopierfunktion würde ich mich daher auch sehr freuen :smiley:

Das wäre auf jeden Fall ein sehr sinnvolles Feature. Würde mich ebenfalls freuen, wenn das tatsächlich umgesetzt wird.

Ihr stellt Euch das alle etwas einfach vor. Wenn ein HG kopiert wird, dann werden alle Daten mit allen Geräten/Auslösern/Bedingungen/Aktionen kopiert. Das würde heißen, dass dasselbe HG unter einer anderen ID noch mal existiert - mit allen damit verbundenen Risiken (je nachdem was das HG so macht…)

Wenn man das machen will, dann brauch es erst mal Designentscheidungen. Zum Beispiel: Kopieren wir 1:1 oder abstrakt (mit Platzhaltergeräten), kopieren wir in den selben Status (HG aktiv/inaktiv) oder immer inaktiv oder gar in einen Sonderstatus (z.B. neuer Status kopiertes HG, dass vor der Aktivierung vom User hinsichtlich bestimmter Kriterien bearbeitet werden muss), wie heißt das kopierte HG, usw…

Platzhaltergeräte müssten dieselben Auslöser/Bedingungen/Aktionen wie die Originalgeräte des Original-HGs unterstützen.

Wenn das falsch implementiert wird, dann kann das den homees und uns Usern ziemlich um die Ohren fliegen…

Ich will die homees nicht in Schutz nehmen (ich will die Funktion ja auch, inkl. Import und Export von HGs als Austauschformat wie JSON um HGs austauschen zu können), ich will nur aufzeigen, dass das ganze eine gewisse Komplexität hat.

6 Like

Ihr stellt Euch das alle etwas einfach vor.

Im Gegenteil - Ich glaube, du denkst hier einige Stufen zu kompliziert. Warum sollte das HG nach dem Kopieren direkt aktiv sein?

Die Sache ist für mich einfach:

In einem bestehenden HG gibt es eine Button kopieren, dann öffnet sich das HG neu und dann hast du die Maske, wie beim Neuanlegen, nur mit vorhandenen Daten. Da ist dann noch nichts gespeichert und es läuft noch nichts. Du editierst nur. Da die Daten/Geräte/Stati beim alten HG OK waren, dann sollten Sie auch beim Neuen OK sein. Gehst du dann auf Speichern ohne etwas geändert zu haben, erfolgt eine kurze Plausibilitätsprüfung Neu=Alt=Fehler. Somit gibt es keine Dublette.

Und erst mit dem Speichern geht das HG ins System - So wie es auch bei einem Neuanlegen ist.

Also wenn ich ein HG x-Mal brauche, dann mache ich eher Fehler bei jedem Neuanlegen, da es ja auch keinen vernünftigen Export/Import/Clipboardablage von HGs gibt, und muss hin und her springen um es gerade zu ziehen.

Für dein Konzept der “Abstrakten Platzhalter” sehe ich keinen Bedarf (für mich). Bei mir sind es in der Regel Webhooks, die sich nur im Parameter (und natürlich Namen) unterscheiden. Da ich ja leider einen ganzen Stapel an Sachen extern machen muss, die Brain/2 nicht von alleine machen kann. Vielleicht wird ja auch irgendwann einmal z.B. MQTT integriert. Die Hoffnung…

6 Like

Mit deinem Konzept fehlt die Möglichkeit des Exports, was ja auch viele wollen. Aber ich gebe Dir recht, es geht immer einfacher :wink:

Was MQTT angeht: Einer der Devs hat sich mir gegenüber mal als Fan geoutet, aber ich glaube trotzdem nicht dran, dass homee das umsetzt, es passt nicht ins „Konzept“ / zur homee Zielgruppe, so leid mir das als Spielkind selbst tut…

1 Like

In der Beta web App bei mir auf dem Rechner kann man jetzt duplizieren. Habe es noch nicht getestet. Aber scheint als käme der geile Scheiss jetzt nur so bäm bäm :slight_smile:

Export / Import wäre ja auch eine Möglichkeit HGs extern zu bearbeiten. Dann halt extern. XML-Format und auch hier wäre die Kuh einfach vom Eis. Jetzt ein Eis, das wäre es. :yum:

Was sagt eigentlich das Dashboard zum Wetter? Kurzer Check:


Da ist definitiv nichts intelligentens dran zu finden, aber auch der Ausblende-Vorschlag ist zu kompliziert für CA. Ist ja schliesslich ein Platzhalter für was GAAAANNNZZ wichtiges…

Ich schweife ab - Sorry. :innocent:

1 Like

Oder Du gibst Dich mit der Kopierfunktion zufrieden, die es seit der rc2 gibt!:grinning:

Habs gerade gelesen und glaubte an einen Scherz. Mal sehen ob ich (wir) vielleicht noch die Sprüche weg bekommen und dann MQTT und … :star_struck:

Freue mich dann doch auch die Installation der neuen Stable, bisher war nichts für mich dabei, jetzt sehe ich einen Silberstreif…

Dann kann der Vorschlag ja hier nach 3 Jahren auf erledigt gesetzt werden.

Das Löschen bzw. Verschieben in Implementiert kommt frühestens mit dem Release - hab ich eigentlich schon mal erwähnt, dass ich eine XML-Allergie habe? JSON rules - da sollte jetzt mal jemand nach dem Verschieben aufnehmen und einen neuen Erweiterungsrequest zum Import/Export - idealerweise mit eigener HG-DB (analog der Flows in Node-RED) - aufmachen…

Ist klar.

Egal welches Format - Nein, eigentlich nicht ganz korrekt - Hauptsache strukturiert.

Sehe ich es richtig, das ein simples Kopieren von HGs aktuell nicht auf dem Plan steht?
Jedes Mal, wenn ich ein neues Gerät become und will vorhandene HGs eigentlich kopieren, ärgere ich mich, das ich immer alles manuelle neu eungeben muss statt nur das Gerät zu tauschen…

Verstehe nicht, warum dies nicht umsetzbar ist…

ich rudere zurück…soll wohl kommen:

Happy schwitzing

Soll nicht nur - ist in der Beta schon drin und funktioniert gut.

:coffee:

7 Like