Community

Kompatiblität der Backups und Firmwares

Guten Morgen,

ich möchte mein Smarthome nicht unnötigen Gefahren aussetzen, es läuft auf V2.27.1 alles grad so schön :smiley:
Ich habe hier noch einen Test-homee V2 rumliegen. Und möchte mich vorsichtig an die V2.28+ wagen.

Wenn ich den Test-homee nun auf die 2.28 update, kann ich dort das überhaupt Backups der V2.27.1 oder davor einspielen?

Funktionieren die einzelnen homees über hih miteinander, wenn sie nicht die gleiche Version haben?

Viele Grüße
JayJay

Da scheint was geändert worden zu sein bei den Backups.

Gruß Andreas

Edit: Backupverhalten zwischen 2.27.1 und 2.28.0 geändert

1 Like

Ja, das hatte ich noch so im Hinterkopf, ist halt nur die Frage ob die V2.28.x für Backups abwärtskompatibel ist oder eben nicht…
Es macht ja eigentlich wenig Sinn wenn ich mir meinen homee mit dem Backup auf die 2.28 zerschieße und dann mit meinen alten Backups nichts mehr anfangen kann…

Viele Grüße
JayJay

Ich würde erstmal davon ausgehen, dass sie nicht kompatibel sind.
D.h. ein Backup passt nur zu der Coreversion unter der sie abgespeichert wurde.
D.h. im Umkehrschluss. Erst notwendige Core Version einspielen. Dann zugehörige Backups zurückspielen.

Vielleicht übersehe ich auch ein Detail, das dir wichtig ist.

Gruß Andreas

Jap, übersiehst Du :wink: Von der V2.28 gibt es kein zurück und wenn ich mir homee beim Update zerschiesse, dann ist alles weg.

Viele Grüße
JayJay

Wieso ist dann alles weg? Gab es einen Hinweis, dass man nach einer 2.28 keine 2.27 Version mehr einspielen darf? Auch wenn man vorher einen Werksreset macht? Abgesehen vom Tagebuch und Verlauf?

Backups können nach wie vor eingespielt werden, es ist nur nicht mehr möglich eine ältere Firmware-Version zu installieren. Ein Backup beinhaltet ja nur nutzerspezifische Informationen. Durch die unterschiedliche Version zwischen Backup und Firmware, werden notwendige Änderungen an den Backup-Inhalten (die normalerweise nach der Firmware-Installation ausgeführt werden) eben nochmals ausgeführt :wink:

2 Like

Ja den gab es irgendwo von Thomas, erst einmal auf der 2.28, kannst du nicht mehr downgraden…
Das Update greift wohl so tief in die Firmware ein, dass ein zurück nicht möglich ist…

Habs mal rausgesucht:

Ich hatte es auch schon, das Backups eine bestimmte Firmware-Version haben mussten. Ich weiß aber nicht mehr in welche Richtung. Wie auch immer, dann kann ich das so machen wie ich es im 1. Post vorhatte.
Brain updaten und bei Erfolg das alte Backup einspielen…

Viele Grüße
JayJay

Ja die Version des Backups muss natürlich kleiner als die der installierten Firmware sein :slight_smile:
Irgendwann wird es sicher auch ein Update geben, bei dem dann eine gewisse Version des Backups vorausgesetzt wird. Bisher sind ja alle Änderungen die seit der 2.0 gemacht wurden weiterhin in der Firmware enthalten. Diese könnten dann nach und nach abgebaut werden, um die Altlasten zu entfernen :wink:

1 Like

homee 3.0 zusammen mit dem neuen Z-Wave Stack und Funkcube-Backup :crazy_face: :exploding_head:

Ich denke hier kann mal ein Mod zumachen… Alles Wichtige zum Thema wurde ja gesagt…

Viele Grüße
JayJay

Your wish is my command.

Ich hoffe, das Update läuft sauber bei dir und du brauchst das Backup garnicht.

:coffee:

1 Like