Community

Kleiner Schaltaktor / mit potentialfreiem Kontakt (batteriebetrieben o.ä.)


#1

Hallo Community,

ich suche einen mit Batterie (bzw. mit geringer Spannung / nicht 230V) betriebenen Schaltaktor mit potentialfreiem Kontakt, möglichst klein, mit möglichst geringem Verbrauch, der mit dem Homee kompatibel ist. Ich meine mal sowas im Bereich Homematic gesehen zu haben, finde das Teil aber nicht mehr. Funkstandard ist erstmal egal, hauptsache kompatibel.

Sowas wie das Popp Türöffner-Steuermodul wäre top:

Habt ihr da Ideen?
Beste Grüße!


#2

Das war es …

Wird aber leider nicht vom Homee unterstützt.


#4

Siehe auch


#5

Hat aber soweit ich weiß keinen dry contact. Aber die qubino flush schalter gibt es glaube ich mir dry contact und laufen mit 24V-30v.


#6

Bei Qubino gibts nur den Single mit einem Dry http://qubino.com/products/flush-1d-relay/
der 2er oder Shutter sind nicht potentialfrei .

bei Fibaro müsst der FIBEFGS-222 potentialfrei schalten können

beides aber nur 230V

Der Z-Uno mit ein paar Relays könnte auch klappen ist aber nicht von Homee supportet.