Community

Ikea TRÅDFRI / Floalt / Surte Lampen / 2 Dimmertypen / Lichtpaneele und -Türen, Gateway & Bewegung


#81

Was meinst Du mit An-/Aus-Debakel? Bisher kenne ich nur @Sofasportler Issue, dass der offizielle Reset nicht klappt. Aber wir wissen nicht woran es liegt - es kann auch ein Defekt der Lampe sein.


#82

Habe eine Birne (von 3) bei der es nicht klappt…

Egal wie schnell bzw. langsam ich es versuche.
Eventuell wirklich ein defekt. Werde es dennoch mal zusätzlich wie von dir beschrieben mit dem Dimmer testen. Könnte die Lösung sein.


#83

Habe soeben den Dimmer in Betrieb genommen.

Das resettet der störrischen Birne hat auf Anhieb geklappt und auch das anlernen an homee funktioniert problemlos!


#84

Freut mich das zu hören - da ist doch gleich ein Update des Wiki an der Reihe.


#85

Also habe heut mal das Set mit dem Dimmer gekauft und wie beschrieben versucht nur die Lampe einzulernen. Vorher war der große Dimmer gepairt aber nach dem einlernen der Lampe hatte er keine Verbindung mehr. Habe dann versucht den Dimmer einzulernen was auch geklappt hat. Aber man kann mit dem nichts machen und nichts zuweisen:( Ein neues pairen mit der Tradfrie hat die Lampe aus dem Homee rausgehauen… Durch das hin und her haben sich auch wieder alle Lampen verabschiedet😢 Also die tradfrie Lampen gehen aber leider der große Dimmer nicht…

Ach nochwas. In der web App kann ich den Dimmwert einstellen aber in der Androidapp leider nicht…

Mal schauen was Homee draußen macht. Lampen sind toll


#86

Nutze die AndroidApp.
Dimmen geht problemlos.

Versuch mal die Birne nochmal zu löschen und diese näher an homee nochmals anzulernen.

Einziger und schon diskutierter Unterschied sich die HGs in welchen die TRADFRI’S nicht auswählbar sind.


#87

Ja jetzt geht’s. Danke


#88

Nochmal, ich habe die tradfris in HGs, das geht.


#89

Ja. Ich auch.

Jedoch geht es nicht über die AndroidApp!

Da werden die Birnen beim erstelle von HGs schlichtweg nicht zur Auswahl angeboten.

In der WebApp hingegen schon.


#90

Und danke fuer dn Test, geht so ins Wiki…


#91

ok, ich wusste da war was, aber da ich kein android nutze, wieder vergessen. ich denke das wird @Susi beim Testen von 2.13 entdecken (da sollen die Lampen ja wohl offiziell supportet werden - schadet nix, wenn sie es vorher wchon weiss).


#92

Hi @hoerdt-media ,

sobald die Lampen offiziell unterstützt werden, lassen sich diese natürlich auch im Homeegram verwenden. Die Android App ist im Umgang mit nicht unterstützen Geräten etwas konsequenter als die WebApp. Deshalb lassen sich die Lampen im Moment noch nicht in Homeegramen verwenden.

Grüße,
Susi


#93

Danke für die Info. Warten schon sehnsüchtig darauf! :wink:


#94

Interessanter Artikel für diejenigen, welche die Tradfris ausserhalb des homee nutzen wollen:

–> Mit einer klaren Aussage und indirektem Lob für homee (der Autor hat sich wohl auch bei unseren Threads zur Tradfri informiert):

Für die These des Philips-Mitarbeiters spricht auch, dass die Tradfri-Lampen an einem Gateway funktionieren, das ZHA unterstützt. Zum Test habe ich die modulare Smarthome-Zentrale Homee von Codeatelier verwendet. Deren orangefarbener Zigbee-Würfel erlaubt nicht nur den Anschluss von ZLL-Lampen, er stellt auch Kontakt zu Steckdosen und Sensoren mit dem Zigbee-Standard her. Und siehe da: Die Ikea-Lampen lassen sich problemlos mit dem Smarthome-System verbinden. Die Homee-App erlaubt sogar eine stufenlose Veränderung der Farbtemperatur zwischen 2200 und 4000 Kelvin – ein Komfort, den Tradfri von Haus aus nicht bietet. Das lässt auf künftige Software-Updates hoffen. Vielleicht kriegen die anderen Hersteller das mit der Kompatibilität ja auch noch hin.

Auch interessant fand ich einen Kommentar unterhalb des Artikels, wo jemand meinte man habe von Seiten Ikea ihm gegenüber davon gesprochen, dass für den Oktober wohl auch Farblampen geplant seien. Ich erwarte jetzt erst mal einen Preissturz bei den Produkten von Philips und Osram.


#95

Ich weiss…Tradfri wird noch nicht offiziell unterstützt!

Hab jetzt eine E14 (siehe Bild).
Resetten und Anlernen hat Proplemlos geklappt.
Jedoch habe ich nur ein graues Symbol auf dem PC (siehe Bild).

Gleiches gilt für die Adroid-Web-App (version 2.12.2).

In der Android-App (version 2.12.1) ist gar kein Logo zu sehen.

Core-Version 2.12.1

Ich habe alle 3 Möglichkeiten des Anlernens getestet
1.PC
2.Handy Web
3.Handy App
überall das gleiche Ergebiss.

Wie sieht das bei Euch aus, Habt Ihr das Lampensymbol ???

Liebe Grüße
Thorben


#96

Suche hilft :wink:

Ist ganz normal.


#97

Nein, wird ja auch noch nicht unterstützt! :wink:
Ansonsten geht doch alles…oder nicht?


#98

Habs leider nichts zum Thema “fehlendes Symbol” gefunden.

HABE ICH DOCH BEREITS GESCHRIEBEN :rage:

Nein, auf Grund des fehlenden Symbols wird die Lampe im “Mein Zuhause” unter “Licht” nicht mit angezeigt.

Ich stelle auch keine Ansprüche, sondern wollte nur wissen ob es bei Euch genau so ist, weil viele geschrieben haben, …alles Super, …keine Probleme, …funktioniert alles…usw.


#99

Hallo Thorben,
genau so ist es im Moment. Wenn die Lampen offiziell von homee unterstützt werden wirst Du auch alle Anzeigen in der Web- und Smartphone App vorfinden. Bis dahin muss Du mit den kleinen Einschränkungen leben aber vermutlich nicht sehr lange :wink:


#100