Community

IKEA TRÅDFRI Fernbedienung


#41

Also wie beim Hue-Dimmer. Und ändern sich die Tasterzustände bei Betätigung? Kannst du die Tasterzustände in HG´s verwenden?


#42

leider keine Reaktion beim Betätigen der Taster.


#43

Wenn du uns 5 Tasterzustände präsentiert hättest, hätte ich ja noch mit einer Überraschung in 2.19 Stable gehofft :joy:


#44

Der Weg kann doch aber nicht mehr weit sein…


#45

Hat jemand nochmal getestet? Seit ein paar Tagen ist die BETA Version 2.19.1 (9c1552f) ja online. :slight_smile:


#46

Update installiert. Keine Veränderung bei der Fernbedienung… :-/


#47

Hi Cosmo,

ich bekomme die Fernbedienung gar nicht eingelernt. Habe 4 mal den Reset gedrückt und danach nach Start bei Homee zum einlernen den Reset gedrückt aber nichts passiert. Wie hast du das hin bekommen? Hätte nämlich gerne selber immer mal wieder getestet. Aktuell gibts ja nochmal nen update mit Version: 2.20.0 (fe69844 rc2)


#48

Hi,

ehrlich gesagt kann ich nicht mehr rekonstruieren was ich genau gemacht habe. Irgendwie hat er das Ding erkannt… Sorry.

…auch mit der neuen Beta keine Veränderung.:disappointed:


#49

Wäre auf jeden Fall super wenn das nativ klappen würde.


#50

Wie kriegen wir das Gerät nun genug gepusht? :slight_smile:


#51

Hat jemand neue Erkenntnisse zur Ikea Fernbedienung?
Ist schade das man keine Info zu diesem Thema bekommt.

Wenn es keine Lösung in absehbarer Zeit zu den Fernbedienung gibt,
werde ich mich schweren Herzens von meinen 4 Homee`s trennen müssen.:disappointed_relieved:
Würde ich sehr schade finden. aber wenn keine Lösung in Sicht ist,
bleibt mir wohl nichts anders übrig.


#52

Wegen einer nicht integrierten Fernbedienung von Homee trennen?
Irgendwie setzt du imho die Prioritäten falsch an :wink:


#53

4 homees aussortieren, weil ne Ikea Fernbedienung nicht integriert ist. Hut ab. :+1:


#54

Immerhin bist du konsequent :grin::man_facepalming:


#55

OT:
Ich finde die nodon soft Remote schöner
Fette Farben :wink:


#56

Habe im ganzen Haus die Ikea Fernbedienung integriert für Besucher oder manuell Bedienung. Bin mit dieser Lösung eigentlich gut zufrieden und möchte das nicht ändern.
So habe ich im Moment eine Steuerung von Sensoren , Stromschaltern und Heizung über Homee App und das Licht über Ikea App. Das ist auf die dauer nicht befriedigend und wenn von Homee keine Info über den Integration Status kommt ist das sehr mühsam.
Deshalb spiele ich mit dem Gedanken mich von den Homee’s zu trennen, obwohl ich eigentlich Homee nicht aufgeben möchte.


#57

Willkommen in der Realität - ich würde eine schnelle Integration nicht erwarten, sonst wäre das (bei dem hohen Level an Jammern, weil wir alle 5-6 von den Teilen in der Schublade liegen haben) schon längst geschehen. Thomas meinte mal in einem der ersten Ikea-Threads, dass das Teil nur sehr schwer zu integrieren wäre - die Schwerpunkte der homees liegen momentan wo anders.

Wenn Dir das ausreicht Dich von vier homees zu trennen, dann musst Du dringend Deine Frustrationstoleranz erhöhen, das wird sonst nichts mehr zwischen Euch beiden :wink:

Nicht böse gemeint…


#58

Das kann schon sein das die Fernbedienung schwer zu Integrieren ist, aber dann wäre ein Info von der Homee Seite ob sie ein Integration in betracht ziehen oder nicht trotzdem sinnvoll. So weis mann wenigsten ob da noch was zu erwarten ist oder nicht.


#59

Es ist zumindest mal nicht „abgelehnt“.
Wie dm anderer Stelle ausgeführt will CA sich Optionen offen halten, weil sich Randbedingungen ändern können.
Bei dem Lan -Adapter ging’s dann ganz plötzlich auch.

Insofern ist „no news“ eher „good news“.


#60

Du würdest also deine Heizungssteuerung, Sensoren und Stromschalter auf ein anderes System (wäre mal interessant welches?) umstellen, nur weil homee genau diese eine Fernbedienung nicht integriert hat???
Sorry, aber ich finde das ehrlich gesagt “ziemlich schräg”.

Gerade im Bereich Lichtsteuerung gibt es doch zahlreiche Lösungen; z.B. die Philips Remote mit 4 Tasten, die man sogar mit etwas Aufwand mehrfach belegen kann. (hatte mal 7 Stück davon)
Will man es noch etwas “besser” und “integrierter”, könnte man auch über EnOcean gehen und passende Funkschalter (z.B. FT55, habe jetzt 8 davon) direkt und unauffällig integrieren.

Denn eins wäre mit der Integration des IKEA Dimmers immer noch nicht gelöst: das stufenlose Dimmen von Leuchten in homee! Das steht noch auf einem ganz anderen Zettel…