Community

IKEA Rollos über MQTT steuern

Hallo homees,

hier nun das versprochene „Tutorial“ in dem ich Schritt für Schritt erkläre, wie die IKEA Rollos FYRTUR und KADRILJ in homee über ioBroker, Node Red und hih eingebunden werden können.

Voraussetzung:

Im Lieferumfang der smarten Rollos von IKEA sind sowohl eine Batterie betriebene Fernbedienung, als auch ein Zigbee Repeater enthalten. Ich empfehle den Zigbee Repeater einzusetzen, da die Sende/Empfangsleistung des CC2531 auch mit Antenne begrenzt ist. Frisst kein Brot und eh im Lieferumfang enthalten.
Da die Rollos Werksseitig bereits mit der mitgelieferten Fernbedienung gepairt sind, solltet ihr zunächst alles resetten.



… und schon mal die max. Absenkung der Rollos einstellen.

Danach zuerst den Repeater an eine strategisch günstige Position in eine Steckdose stecken und mit dem Zigbee2MQTT Stick koppeln.

Dazu eine Nadel in das kleine Loch neben dem USB Stecker, um die Kopplung zu starten.
Ist dies erfolgreich gewesen, so solltet ihr den Repeater in der Geräteliste des ioBroker Adapters sehen. Nun nacheinander das Rollo, sowie die Fernbedienung mit dem Repeater koppeln.
image
Das funktioniert nach beiliegender Anleitung. Hinweis: Nicht wie in der Anleitung angegeben die Fernbedienung direkt mit dem Rollo koppeln. Die Fernbedienung und das Rollo werden später über den Node Red Flow gesteuert - eine direkte Verbindung des Rollos mit der Fernbedienung funktioniert nicht. Es kann nur eine Verbindung gleichzeitig hergestellt werden und das ist die mit dem Repeater bzw. mit dem Zigbee Stick.
Wenn sowohl Rollo, als auch Fernbedienung gekoppelt sind, dann sollte es so aussehen (ohne Aqara Cube natürlich):

image
Jetzt den Node Red Folow importieren, die Verbindungen anpassen und die Geräte in homee suchen lassen:


image


Hinweis:
Dank an @Micha, der mir bei der Stop Funktion geholfen hat.
Dennoch ist es nicht zu empfehlen, die Fernbedienung in Reichweite von Kindern aufzubewahren. Wenn man zu wild rauf/runter/stop drückt, dann kann es vor kommen, dass die Endposition nicht erkannt wird und das Rollo munter weiter abrollt. Bei „normaler“ Benutzung sollte das allerdings nicht passieren.
Homeegramme funktionieren und die Steuerung über Sprachassistenten ist ebenfalls möglich.
Einzig die Anzeige der Signalqualität, wie auch der Batteriekapazität schwankt etwas, aber so wird es von Gerät übermittelt und so auch ausgegeben.
Bei Fragen gerne melden.

Gruß
chiroptera

7 Like