Community

homey werbung


#1

Erster Treffer Google:

:see_no_evil:


#2

Alter Falter… die Holländer… :smoking:


#3

Jetzt weiß ich schon mal wo ich nicht hin will für den Fall, dass ich mal wechsel…

Die müssen es ja verdammt nötig haben.


#4

Das ist echt krass. Bei mir kommt danach als 2.Treffer allerdings homematic ip und erst danach homee. :thinking:


#5

Ich hab zwar keinen Grund zu wechseln, aber solche Werbung spricht mich an :+1:t2: bleibe aber homee treu :wink:


#6

Mir fehlt dort die Werbung bzgl. Enocean…


#7

Je mehr jetzt drauf klicken, um so länger bleibt die Werbung an erster Stelle, klickt lieber auf den homee Eintrag :wink:


#8

Jeder Klick kostet sie Geld, da bezahlte Werbung :slight_smile:

Ich finde die Werbeaussagen sehr irreführend
Frequenzen und Protokolle zu vermischen ist unsauber.
Enocean wäre 868MHz, aber wird nicht unterstützt


#9

Aggressives Marketing. Zeigt aber auch wo die die Konkurrenz sehen :wink:


#10

Bei mir kam zuerst Athom, dann nvb, dann homematic, dann erst homee.
Inzwischen sind die Holländer verschwunden…


#11

Das ist schon echt frech.
Aber die Zielgruppe ist damit klar definiert.
Also @Tobi strengt euch an und macht homee besser.

Bei mir kommt erst OTTO :joy:


#12

Hehe wir waren auch ein wenig überrascht davon.
Es lässt auf jeden Fall tief blicken… :speak_no_evil:


#13

Naja, ich werde jedes Mal die Anzeige anklicken, wenn ich sie sehe (und sie noch Tagesbudget haben) - und über den Tag verteilt hab ich Zugriff auf 4-5 Devices. Wird die Conversion-Rate etwas nach unten bringen :wink:


#14

Du bist ja böse :joy: aber ne gute Idee , bin dabei.


#15

Tja so ist die Marktwirtschaft, auch wenn ich mich von solcher Werbung nicht beindrucken lasse.


#16

Sie haben beide (auch Homematic IP) wieder Tagesbudget - aber wohl nicht mehr lange, oder? :shushing_face:


#17

Bei mir tauchen sie nicht auf :thinking::crazy_face:


#18

Eine bessere Werbung für homey kann man sich ja gar nicht vorstellen!

Damit ist dieser Thread hier gemeint! :joy: :thinking:


#19

Das mit den 868MHz ist schon sehr grenzwertig


#20

Verstehe die ganze Aufregung nicht.

Für mich ist es wieder ein Punkt wo homee den Anschluss verloren hat.

Aber man kann natürlich immer die Konkurrenz schlecht reden, cooler wäre es aber wenn man es selbst besser macht.