Community

HomeKit nach Update ohne Funktion


#1

Nach dem Update standen alle Geräte auf “keine Antwort”.Neustart aller Komponenten führte zu nichts.
Habe alles zurückgesetzt und wollte den homie neu zu homekit hinzufügen, leider ohne Erfolg.
Home kann keine Verbindung zu diesem Gerät herstellen.


Problem mit HomeKit App iOS
#2

Welches Update? Beta? Ist es das gleiche wie hier inkl Lösung?


#3

2,240
habe ja die Meldung “home kann keine Verbindung zu diesem Gerät(homee) herstellen”
wo soll ich in der iOS App die Geräte deaktivieren?
Was soll in der WebApp wieder getrennt Werden?


#4

Im Grunde geht es darum, HomeKit beim Verbinden weniger Geräte auf einmal zu senden.
Irgendwie scheint da HomeKit mit einer Anzahl > ~20 Probleme zu haben. :man_facepalming:

Der Workaround wäre:

  • HomeKit aktivieren
  • Nicht den Setup Code eingeben, sondern merken
  • in den einzelnen Geräte-Einstellungen von homee, diese für HomeKit deaktivieren.
  • danach wieder zurück zu den Sprachassistenten und den Setup-Code eingeben.
  • Anschließend über Synchronisieren weitere Geräte hinzufügen

#5

Habe homee komplett auf Werkseinstellung. Keine Geräte angemeldet.Software wieder Auf 2.240 Problem gleichbleibend. “Home konnte keine Verbindung zu diesem Gerät herstellen”


#6

Okay :thinking:

Ist dein Apple-Gerät im selben Netzwerk wie dein homee und ist dieser unter “Code fehlt bzw. kann nicht gescannt werden” sichtbar?


#7

Ist als “Gerät in der Nähe” erkannt worden.


#8

Der Hinweis mit den 20 Geräten war gut, hatte dasselbe Problem (+homee wollte keinen Setupcode mehr bereitstellen), hab es aber so wieder zum Laufen bekommen.

Als Vorschlag um das Peoblem zu umgehen:
warum deaktiviert ihr nicht alle Geräte für HomeKit, wenn die Verbindung getrennt wird? Damit würde man nicht blind da wieder reinlaufen - bei fehlender Verbindung lassen sich die Geräte nicht mehr deaktivieren und man läuft wieder rein, wenn mehr als 20 Geräte verbunden sind…


#9

Alles ist zurückgesetzt. Alle Geräte müssen neu angelernt werden. Alle Szenen müssen neu erstellt werden.
Der einzige Unterschied zu vor 6Std ist dieses S…s Update.
Habe es mit dem Alte Softwarestand versucht,bekomme aber keinen Code. Es lief wochenlang ohne irgend einen Zwischenfall!!!


#10

Ja ich verstehe das auch nicht. Innerhalb weniger Tage gleich mehrere Updates mit dem dann oben geschilderten Erfolg. Wochenlag lief alles prima. Wieso wird bei dem sensiblen KomKit nicht vorher gründlich getestet?


#11

Es ist eine Beta-Test-Phase, was erwartet Ihr?

Wir sind die Beta-Tester, also sind es auch wir, die es gründlich testen.

Liebe Grüße


#12

Warum installierst du ein Beta Update??? Damit du dich dann bei Fehlern aufregen kannst? Die User werden immer unmöglicher hier… Innerhalb erhalb von 2 Tagen 2 User die keinen Dau von Betas haben…


#13

Bitte nicht vom Thema ablenken. Hat nichts mit Erwartungen zu tun.Beta hin oder her, habe viel Geld bezahlt und es funktionierte.
Jetzt hat es einer kaputtgemacht. Bin kein Software Entwickler.
Also was habe ich für Möglichkeiten um wenigstens den alten funktionsfähigen Zustand zu erreichen?
Danke


#14

:man_facepalming:

Hast du dein Backup von homee schon wieder aufgespielt ?


#15

Ein Backup steht mir leider nicht zur Verfügung :man_facepalming:
Habe jedoch ein auf Werkseinstellungen gesetzten homee der sich nicht mehr mit HomeKit verbindet​:face_with_raised_eyebrow::question:
Muss ich eventuell noch etwas zurücksetzen.
Bei anderen scheint es mit dem Update zu funktionieren :question::man_shrugging:


#16

Ohne Backup siehts für dich ganz schlecht aus.
Man macht immer vor einen Update oder auch einem Reset ein Backup. Als Beta-Tester wird man auch in der App daran erinnert.
Ich bin mir nicht sicher, ob sich der homee mit HomeKit verbindet ohne angelernte Geräte. Wie siehts da aus @Volker?

Grüße


#17

Die Geräte kann ich ohne weiteres anlernen.
HomeKit erkennt ja den homee.
Verbindet aber nicht. Von Apple gabs ja auch ein Update vor kurzem. Eventuell etwas damit zutun :man_shrugging:


#18

Ja das funktioniert normalerweise immer. Man sieht eben dann nur die Bridge in HomeKit. Muss am Montag mal bei @Friesel nachschauen wo es hakt. :man_technologist:


#19

:+1::slightly_smiling_face:


#20

Guten Abend zusammen,

habe seit dem letzten Beta Update auch mit einer neuen Verbindung zu Homekit Probleme. Wenn ich Glück hab taucht Homee in HomeKit überhaupt erst auf. Eine Verbindung klappt leider momentan überhaupt nicht mehr. Vor den letzten Betas hat jedoch alles super funktioniert.

Die Idee, zunächst alle Geräte auszuschalten funktioniert nicht, da ich sowohl unter der Einstellung für HomeKit, als auch bei den einzelnen Geräten HomeKit nicht deaktivieren kann.

Hoffe auch schnelle Hilfe.
Beste Grüße