Community

Homeegramm Auslöser Bug

Hallo,

Ich wollte ein Homeegramm erstellen um zu verhindern, dass ein Rollo geschlossen werden kann wenn eine Tür geöffnet ist. Das Problem dabei ist das der von mir gewählte Auslöser: Gerät->Rollo->Zustand->schließt nicht nur aktiviert wird wenn das Rollo schließt sondern leider auch wenn es öffnet. Das sollte meines Erachtens ja nicht sein. Evtl kann mir ja jemand helfen, wie das Problem zu lösen ist.
Zur Info: der Rollo aktor ist der Nodon Roller Shutter

Viele Grüße
Michael

Wie hier beschrieben ist die Zustandsanzeige bei den NodOns nicht immer sauber:

Die Anforderung ist aber einfach über die Position umzusetzen:


Läuft so bei uns seit Monaten ohne Probleme.

Hallo.

Ist also der nicht funktionierende Auslöser bei Nodon Rollos ein bekanntes Problem?

Der Workaround löst das Problem leider auch nicht so ganz. Sobald das Rollo schon etwas geschlossen ist, funktioniert das mit >0% ja nicht mehr und man kann sich trotzdem ausschliessen. Oder selbst wenn es bei 0% war funktioniert es beim zweiten Mal nicht mehr. Dann ist das Rollo ja schon über 0% (da es ja erst bei >1% gestoppt wurde) und man wird trotzdem ausgesperrt.

Wieso sollte man draußen sein und das Rollo dabei bereits teilweise geschlossen haben? Mutige Aktion… Aber gut, dann ergänzt du eben noch einen Auslöser bei 100%. Und wenn du es ganz sicher haben willst nimmst du noch das Öffnen der Tür als Trigger rein und checkst in den Bedingungen, ob das Rolladen über 0% ist.

Es wird in dem homeegramm nicht gestoppt, sondern sofort wieder hochgefahren (= 0%).